Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Die neue Ninja von KAWASAKI 2017

Pressemitteilung von

KAWASAKI Ninja 650 mit Hepco&Becker Orbit Sidecase
KAWASAKI Ninja 650 mit Hepco&Becker Orbit Sidecase

Hepco & Becker bringt Zubehör für das neue Einsteigerbike von Kawasaki raus, die Ninja 650.

Wieder mit dabei ist das Trägersystem C-Bow von Hepco&Becker in schwarz für 169,50 €, lieferbar in KW 11, Mitte März.

Passendes Gepäck für den Träger gibt es auch von Hepco&Becker. Beispielsweise wird die Royster Seitentasche, erhältlich mit schwarzem oder gelben Reißverschluss, für 249,90 € pro Satz angeboten. Auch der Orbit Sidecase Satz für 329,50 € wird als Gepäckbeispiel genannt.

Da das Heck der Ninja 650 baugleich mit der Z 650 ist, gibt es auch für die Ninja ein Sportrack in schwarz für 163,00 € sowie auch ein Minirack, ebenfalls schwarz, für 179,50 €. Beides wird auch Mitte März lieferbar sein.

Für beide Rack Varianten ist die STREET Hecktasche inklusive dem Hepco&Becker Lock it Hecktaschenhalter geeignet. Diese gibt es für 169,50 € pro Stück.

Wer lieber ein Topcase befestigen möchte kommt ebenfalls nicht zu kurz. Dafür bietet Hepco&Becker sein Alurack (179,50 €) oder sein Easyrack (209,50 €) in schwarz an. Auf diesen beiden Racks können die Hepco&Becker Topcases befestigt werden. Spezielle Hinweise zu den verschiedenen Topcases findet man beim jeweiligen Topcase im Hepco&Becker Onlineshop.

Ebenfalls als Gepäcksystemlösung wird der Hepco&Becker Lock it Tankring vorgestellt. Dieser wird in KW 17, Ende April für 59,90 € lieferbar sein.


Bildinformation: KAWASAKI Ninja 650 mit Hepco&Becker Orbit Sidecase


Hepco&Becker GmbH
An der Steinmauer 6
66955 Pirmasens
Deutschland
Telefon: 063311453109
Ansprechpartner: Carina Löffler

Homepage:
www.hepco-becker.bike

Pressekontakt:
Carina Löffler
Marketing
E-Mail: marketing(at)hepco-becker.de
Tel.: 06331 1453 109
Unternehmensprofil:
HEPCO&BECKER ist einer der führenden Motorradgepäckhersteller auf dem Markt und entwickelt neben Gepäck und Trägersystemen auch weiteres unverzichtbares Zubehör wie verschiedene Schutzbügel und Lampen. Das breite Sortiment für Alltagsgepäck wie zum Beispiel Tankrucksäcke sowie auch speziell für Chopper angefertigtes Zubehör entwickelt HEPCO&BECKER bereits seit über 40 Jahren. Was als Einmannbetrieb begann, hat sich zum dynamischen mittelständischen Unternehmen entwickelt, hinter dem Heute ein motiviertes Team steht.

Diese Pressemitteilung wurde über das Pressboard von fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Die neue Ninja von KAWASAKI 2017»:

Das könnte Sie auch interessieren: