Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Louis hat unterwegs alles im Griff

Pressemitteilung von

Louis hat unterwegs alles im Griff
Louis hat unterwegs alles im Griff

Feuerwear präsentiert den brandneuen Sortierbeutel aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch in zwei Größen

Köln, im März 2017 – Louis ist der Neue bei Feuerwear. Der flache, verschließbare Sortierbeutel in zwei verschiedenen Größen mit Innenfächern und breiter Bodenfalte hilft bei allen Einsätzen des Alltags Kleinigkeiten zu verstauen. Reiseunterlagen, Bastelsachen oder Werkzeug – Louis nimmt sich allem an und sorgt unterwegs für Ordnung. In den Schlauchfarben Weiß, Rot und Schwarz und mit individuellen Aufdrucken und Gebrauchsspuren ist jeder Louis immer ein Unikat mit eigener Geschichte.

Geht es bald auf Radtour? Louis hält für den Fall der Fälle das Flickzeug parat. Eher mit der Band auf Tour? Plecs, Gitarrensaiten und Backstage-Pass sind hier genauso gut aufgehoben. Und wenn es auch die Wochenend-Tour mit Freunden ist: Louis schafft Ordnung in Sachen Reise-Apotheke, Papiere und Kosmetik. Zum Unterteilen gibt’s neben dem großzügen Hauptfach noch zwei kleine Innenfächer. Der ganze Beutel ist mit einem Reißverschluss sicher verschließbar. Die Kleinigkeiten sind zusammen mit Louis gut aufgehoben und auch in großen Reisetaschen schnell auffindbar und griffbereit. Durch das robuste Material Feuerwehrschlauch bleibt der Inhalt stets geschützt. Auch ein nasses Handtuch in der Sporttasche kann den Unterlagen dann nichts mehr anhaben.

Nach Kulturbeutel Henry ist Louis der zweite in der Mannschaft aus der Kategorie der Beutel von Feuerwear. Louis S gibt es in den Maßen 14 x 22 x 4,5 cm und Louis M in 18 x 29 x 7 cm (H B T). Bei www.feuerwear.de findet jeder ein passendes Unikat für seine persönlichen Einsätze.

Preise & Verfügbarkeit
Sortierbeutel Louis S ist für 35,- Euro und Louis M für 39,- Euro erhältlich. Louis steht ab sofort im Feuerwear Webshop bereit. Im Einzelhandel sind die neuen Sortierbeutel in den Schlauchfarben Rot und Weiß sowie in Schwarz seit Anfang März im Verkauf.

Weitere Informationen können unter folgendem Link abgerufen werden:
www.feuerwear.de/accessoires-aus-feuerwehrschlauch/sortierbeutel-louis

Louis stellt sich gerne auch kurz hier im Video vor:
www.youtube.com/watch?v=87SMuGsoK7w


Bildinformation: Louis hat unterwegs alles im Griff


Profil Marketing OHG
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
Deutschland
Telefon: 0531 387 33 24
Ansprechpartner: Vivien Gollnick

Homepage:
www.profil-marketing.com

Pressekontakt:
Feuerwear GmbH & Co.KG
Marketing
Pablo Bicheroux
Wilhelm-Mauser-Str. 47
50827 Köln
Tel.: 0221 46 89 23 - 0
presse@feuerwear.de
Unternehmensprofil:
Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Taschen, Rucksäcke und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments – Scott, Dan, Bill & Co. – wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert. Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über „atmosfair“ ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy – konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk – und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear-Unikate sind bereits in über 300 Geschäften weltweit erhältlich. Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de und www.facebook.com/feuerwear abgerufen werden.

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Louis hat unterwegs alles im Griff»:

Das könnte Sie auch interessieren: