Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Mettler-Toledo Produktinspektion: Neues Schulungsprogramm für Bediener und Qualitätsmanager

Pressemitteilung von

Giesen, 13. März 2017 - Mettler-Toledo Produktinspektion hat für seine Kunden ein innovatives Kursprogramm zu Bedienerschulungen entwickelt. Die Kursmodule richten sich an Bediener und Qualitätsmanager, die für den Betrieb von Kontrollwaagen, Metallsuchsystemen, Röntgeninspektionssystemen oder visuellen Inspektionssystemen in ihrem Unternehmen verantwortlich sind.

Die Kurse vermitteln weiterführende Kenntnisse und Fähigkeiten, um ein schnelles und sicheres Arbeiten mit den Mettler-Toledo Inspektionssystemen zu gewähren, die Nutzungsdauer der Maschinen zu verlängern und damit die Produktivität zu steigern. "Auf diese Weise können Hersteller den Verbrauchern höchste Produktqualität garantieren, den Ruf ihrer Marke schützen und durch Senkung der Betriebskosten die Gewinnmargen sichern", erklärt Miriam Krechlok, Head of Marketing für den Geschäftsbereich Produktinspektion in Deutschland.

Der modulare Lehrplan für Bediener beinhaltet eine umfassende theoretische Beratung, wie Kunden Anforderungen sowohl aktueller als auch anderer gesetzlicher Regelungen in Bezug auf die Produktqualität begegnen können und Standards effizient erfüllt werden. Die Teilnehmer absolvieren darüber hinaus ein intensives praktisches Training. Der theoretische und praktische Unterricht mit strukturierten, standardisierten Lerninhalten zeigt auf, wie eine optimale Nutzung der Inspektionstechnologien sowohl die Bedienersicherheit als auch die Erfüllung von Qualitätsstandards sicherstellt. Ebenfalls auf dem Lehrplan steht die Erhöhung der Linieneffizienz durch Minimierung des Wartungsaufwands und der Umrüstzeiten.

Jedes Kursmodul dauert etwa einen Tag und endet mit einem Test, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer eingehend mit dem Thema vertraut sind. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das ihre Kenntnisse im Bereich der Produktinspektion belegt und bei Audits als Nachweis gemäß den Anforderungen der Global Food Safety Initiative (GFSI) bzw. der Global Standards des British Retail Consortium (BRC) dient.

Mettler-Toledo Produktinspektion bietet die jeweils ganztägigen Schulungen an den Anlagen des Kunden vor Ort sowie alternativ am Standort Giesen an.

Weitere Informationen unter www.mt.com/pi-training.

Veranstaltungshinweis: Vom 3. bis 7. April findet in Giesen (bei Hildesheim) eine Trainingswoche statt. Die Termine im Überblick:

Schulungen Metallsuchtechnik
3. April 2017: Für Bediener und Techniker
4. April 2017: Für Qualitätsbeauftragte

Schulung Kontrollwaagen
5. April 2017: Für Bediener und Techniker

Schulungen Röntgeninspektionsysteme
6. April 2017: Für Bediener und Techniker
7. April 2017: Für Qualitätsbeauftragte

Die Teilnahmekosten betragen 890 EUR p. P. und beinhalten die Schulung in Giesen, die Trainingsunterlagen, das Teilnahmezertifikat sowie eine Hotelübernachtung.
Anmeldungen unter www.mt.com/pi-training.

Mettler-Toledo Produktinspektion Deutschland
Kampstrasse 7
31180 Giesen
Deutschland
Telefon: +49 (0) 5121 933 - 129
Ansprechpartner: Miriam Krechlok

Homepage:
www.mt.com/pi

Pressekontakt:

H zwo B Kommunikations GmbH
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
info@h-zwo-b.de
09131/812 81 -0
http://www.h-zwo-b.de

Unternehmensprofil:
METTLER TOLEDO ist ein führender, weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten sowie Serviceanbieter. Das Unternehmen nimmt in zahlreichen Marktsegmenten eine führende Stellung ein und ist in vielen Bereichen weltweiter Marktführer. METTLER TOLEDO ist der größte Anbieter von Wägesystemen und Analyseinstrumenten für den Einsatz in Labors und der Inline-Messung in anspruchsvollen Produktionsprozessen der Industrie und des Lebensmittelhandels.

Die METTLER TOLEDO Division Produktinspektion zählt zu den führenden Anbietern im Bereich automatisierter Inspektionstechnologie. Die Division umfasst die Marken Safeline Metall- und Röntgeninspektion, Garvens und Hi Speed Kontrollwaagen sowie CI-Vision und PCE Track & Trace. Die Produktinspektionslösungen steigern die Prozesseffizienz der Produzenten und unterstützen sie bei der Einhaltung von Industriestandards und Regulierungen. METTLER TOLEDO Systeme sorgen für eine nachhaltig höhere Produktqualität und tragen so zum Schutz der Verbraucher sowie des Rufes des Herstellers und seiner Produkte und Marken bei.

Für weiterführende Informationen: http://www.mt.com/pi

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Permanenter Link zur Pressemitteilung «Mettler-Toledo Produktinspektion: Neues Schulungsprogramm für Bediener und Qualitätsmanager»:

Das könnte Sie auch interessieren: