Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

Die Nacht zum Tag machen

Pressemitteilung von

Britta Kummer
Britta Kummer
Lust auf Bücher, die die Nacht zum Tag machen, weil sie einfach so fesseln? Falls ja sind Sie bei den folgenden Buchtipps genau an der richtigen Stelle, denn diese bieten Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.

Buchtipps:
ENGELS TRAUM DER NÄCHTE
Auf einem Rummelplatz in Zürich verschwindet ein 10jähriges Mädchen spurlos – eine fieberhafte Suche beginnt. Wird es Kommissarin Engel gelingen, das Kind zu retten?
Welche Rolle spielt der dubiose Taxifahrer, der schnell in den Fokus der Ermittlungen gerät?
Die Zeit wird knapp: die kleine Sabine schwebt in Lebensgefahr, denn der skrupellose Kidnapper scheint der Polizei immer einen Schritt voraus zu sein.
Ein packender Fall – mit gänzlich unerwartetem und verblüffendem Ende.

TÖDLICHER BESTSELLER
Eine brotlose Autorin wird von ihrem eigenen Buch so gefesselt, dass sie es um jeden Preis zu einem Bestseller machen möchte. Dazu bedarf es einiger sehr ungewöhnlicher Recherchen, denn sie glaubt, dass sie nur wirklich Erlebtes schreiben kann.-
Begleitet wird sie dabei ungewollt von einem schizophrenen Verleger, einer egoistischen Psychologin und manch anderen eigenartigen Personen.
Wie weit geht sie? Ist sie als Thrillerautorin auch bereit zu töten? Nur um das Buch in die Charts zu bringen. Oder schafft es einer ihren Weg aufzuhalten.
Dies ist bereits der dritte gemeinsame
Thriller der Co-Autorinnen Pfolz-Grüneweg und Spannung ist auf jeden Fall garantiert.

HALLO,MEINE SCHÖNE
Sie war zur falschen Zeit am falschen Ort.
Ein kurzer Augenblick reichte aus, damit er sie sah. Sie, die Frau, die er begehrte. Die Frau, die er unbedingt besitzen musste.
Ihre Pläne sahen anders aus. Doch das konnte er nicht zulassen. Sie war sein!
Minutiös spionierte er ihren Tagesablauf aus und begann sie zu terrorisieren.
“Hallo, meine Schöne” ist ein Krimi, der sich mit dem Thema Stalking befasst.
Witzig, spannend und lebensnah erzählt die Autorin die Qualen von Opfer und Täter.

ACTIAS, DER DUFT DER ANGST IM SEELENPARADIES
Was, wenn dir geschieht, was niemals geschehen darf? Wenn Erlebtes deine Psyche so zerbricht, dass deine Lust auf Rache zum einzigen Bestandteil deines Lebens wird?
Ein junges Mädchen wird brutal vergewaltigt und geschändet, woraufhin sein weiteres Leben zerstört ist. Psychiatrische Behandlungen und der einzige Wunsch nach Rache prägen das Dasein der jungen Frau dermaßen, dass sie nicht mehr in der Lage ist, Realität und Fantasie auseinanderzuhalten. Nur wenige Freunde verbleiben: Ihr Tagebuch, ihre Schmetterlinge und ihre Seelenheimat Actias. Von diesem Zufluchtsort weit außerhalb der Stadt steuert sie ihren Racheplan.
Sie fügt ihrer Umwelt grenzenloses Leid zu, indem sie letztendlich schuld am Tod ihrer Eltern und ihres Onkels ist. Ihren Ehemann, der sich aufopfernd um sie gekümmert hat, verwechselt sie mit ihrem Peiniger und foltert ihn aus diesem Grunde zu Tode. Weshalb sie ihn verwechselt, wird ihr jedoch selbst erst am Ende wirklich klar. Sie ist eine Marionette, die an den Fäden ihrer eigenen Psyche hängt und von ihnen geführt wird.
Ein Psychothriller, der unter die Haut geht.

HEADS.UP - WIE WEIT GEHEN SIE FÜR DIE LIEBE IHRES LEBENS?
„Eine Handgranate, es war eine Handgranate. Er hatte Mimi mit einer Handgranate geknebelt. Warum, war mir eigentlich egal. Die Tatsache an sich verursachte Panik in mir. Ich gefesselt, sie gefesselt. Da waren die verängstigt glotzende Pokerspieler. Einer rülpste und entschuldigte sich förmlich. Alle gafften erwartungsvoll hinter mich. Ich versuchte mich zu drehen, aber konnte mich aufgrund der Fesselung nicht so weit bewegen, als dass ich jemanden hätte erkennen können. Mimi wimmerte und weinte. Sie zitterte am ganzen Körper. Und dann hörte ich ihn.“

DU LÜGST DICH DURCH MEIN LEBEN
Ein Mordversuch an der Ehefrau. Mitten in Wien.
Doch das ist nur der Anfang von Betrügereien, Lügen, Intrigen, Diebstahl und Attentaten.
Doch wer ist Täter? Wer ist Opfer?
Ist es wirklich so, wie es scheint?
Ein Österreichischer Thriller, der alles bietet. Spannung, ein wenig knisternde Erotik und die Gier nach Macht und Geld.
Schlaflose Nächte sind garantiert.

TEILWEISE TÖDLICH - 18 Kurzgeschichten
Diese Sammlung gruseliger, historischer, skurriler Kurzgeschichten lässt das Herz jedes Krimifreundes höherschlagen. Auch wenn sie nicht immer tödlich enden, perfide sind sie allemal.
Natürlich die Stories, nicht die AutorInnen. Lesehäppchen für zwischendurch, die garantiert nicht dick machen, aber Wartezeiten überbrücken, die Kaffeepause würzen und Ausreden liefern, wenn Sie einen Termin verpassen. Ob man sie auch vor dem Einschlafen lesen kann, müssen Sie selbst entscheiden.

TOD? ICH BIN DA!
Eine Pharma-Firma hat ein neues Antidepressivum entwickelt - eigentlich ein ganz normaler Vorgang. Durchaus üblich ist es auch, dass in der Endphase der Entwicklung neuer Medikamente Freiwillige diese in wissenschaftlich begleiteten Versuchsreihen auf ihre Wirksamkeit hin testen. Björn Kirchner ist ein solcher Freiwilliger, der sich und seinen Lebenspartner Sven mit dem dafür ausgelobten Honorar mehr schlecht als recht durchs Leben schlägt. Doch plötzlich ist nichts mehr normal ...
Die beiden müssen erleben, wie sich um sie und Björns Sohn Dominic herum eine grauenvolle Szenerie von Gewalt und Tod entfaltet, der als erste die alleinerziehende Exfrau Björns zum Opfer fällt und in der sich offenbart, warum ein skrupellos agierender Pharmakonzern sein neues Medikament nur in der Schwulenszene testen lässt ...
Ein Roman im Spannungsfeld von aggressivem Verhalten und Suche nach Geborgenheit, in dem es Markus Kohler gelingt, diese menschlichen Regungen in logischer Konsequenz damit zu verbinden, dass kaltschnäuzige Wirtschaftsmacht und hemmungsloses Gewinnstreben Einzelner nicht selten bereit sind, rücksichtslos über Leichen zu gehen.
Das Werk ist nicht für Leser unter 18 Jahren geeignet.

Alle Infos unter:
http://www.karinaverlag.at/

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
www.instagram.com/brittasbuchtipps/


Bildinformation: Britta Kummer


Kummer
Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Deutschland
Ansprechpartner: Britta Kummer

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «Die Nacht zum Tag machen»:

Das könnte Sie auch interessieren: