Kein Like Button?
Bitte eine aktuelle Browserversion verwenden!

RheinEnergieStadion wird zum Kreativparadies

Pressemitteilung von

Creativ Sommer lockt am 24./25. Juni wieder rund 11.000 Besucher nach Köln

Bastelfreunde und Do-it-Yourself-Fans aus Nordrhein-Westfalen aufgepasst: Am 24. und 25. Juni 2017 verwandelt sich die Heimat des 1. FC Köln zur „Kreativ-Location“. Ein ganzes Wochenende lang ist das RheinEnergieStadion im Rahmen des Kölner Creativ Sommers für bis zu 11.000 Besucher DER besondere Anziehungspunkt: Die Kreativbegeisterten können dann wieder neue Trends bestaunen und bei Workshops aktiv werden.

Das Angebot der über 130 internationalen Aussteller (u.a. aus Frankreich, Dänemark, Belgien oder Tschechien) ist bunt und abwechslungsreich; diese Vielfalt macht das Open-Air-Event zu einer beliebten Messe für die ganze Familie. Burkhard Lange vom Veranstalter ExpoConcept GmbH: „Viele Stoffanbieter, die bislang auf keinem der Märkte im Umkreis präsent waren, sind 2017 erstmals dabei. Somit wird der Creativ Sommer vor allem für Hobbyschneiderinnen und -schneider fast schon zum Pflichttermin.“ Das Thema Handarbeit ist dieses Jahr eines der Messehighlights: Unter anderem warten Mode-, Deko- oder Patchworkstoffe oder die Welt bunter Perlen darauf, von Hobbykünstlern entdeckt und zu textilen Unikaten verarbeitet zu werden.

Neben Shoppen und Staunen können sich die Besucher auf ein großes Mitmachangebot freuen. Dabei dreht sich alles um neue Spielideen, kreatives Gestalten oder das Design einzigartiger Schmuckstücke, Glas-Mosaike und vieles mehr. Burkhard Lange: „Wir freuen uns, die Kreativmesse hier bereits zum neunten Mal zu veranstalten. Der Kölner Creativ Sommer bietet Jung und Alt ein tolles Programm. Auch in diesem Jahr sorgt unser tolles Angebot in der Kreativbranche wieder für frischen Wind.“

Das RheinEnergieSradion ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ideal zu erreichen. Für alle, die mit dem Auto anreisen, gibt es auf den umliegenden Parkplätzen ausreichend Parkmöglichkeiten. Die Messe hat samstags von 10-18 Uhr und sonntags von 10-17 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6,00 Euro, Kinder zahlen 3,00 Euro. Interessierte können sich auf der Webseite www.expo-concept.de einen Überblick über Angebot, Aussteller und Workshops verschaffen. Weitere Infos gibt es auch auf Facebook unter www.facebook.com/koelnercreativsommer

grunwald media
Mittelstraße 42
68169 Mannheim
Deutschland
Ansprechpartner: Jan Grunwald

Diese Pressemitteilung wurde über fair-NEWS veröffentlicht.
Permanenter Link zur Pressemitteilung «RheinEnergieStadion wird zum Kreativparadies»:

Das könnte Sie auch interessieren: