Nicolas Scheidtweiler erreicht mit Carstensz-Pyramide in Papua Gipfel Nummer 4

Carstensz-Pyramide - Nicolas Scheidtweiler erreicht in Papua Gipfel Nummer 4 - 7summits4help-PM 03
Bremen. Fundraiser Nicolas Scheidtweiler hat mit der Carstensz-Pyramide in Indonesien seinen vierten Gipfel der Seven Summits erreicht. Die Expedition durch die Provinz Papua dauerte vierzehn Tage und führte durch Dschungel und Hochlandmoore zum Basislager im Herzen der Insel. Die Carstensz-Pyramide ist der höchste Gipfel Ozeaniens und Australiens und misst 4.884m. Unter den Seven Summits wird die Carstensz-Pyramide am seltensten bestiegen. Nicolas hat am 2. Oktober 2018 um 10:30 Uhr auf ...
Weiterlesen …

Neuguinea-Expedition sucht Bergsteiger

Carstensz-Pyramide - Puncakjaya
7summits4help steht vor viertem Gipfel, diesmal Neuguinea Expedition zur Carstensz-Pyramide startet im Zeitraum Oktober bis Januar Fundraising für German-Doctors-Projekt auf den Philippinen ...
Weiterlesen …

7summits4help sammelt über 12.000 Euro in der dritten Spendenphase

7summits4help besucht die German Doctors in Nairobi
Bremen. In der dritten Spendenphase von 7summits4help kamen über 12.000 Euro zusammen. Die Summe geht den German Doctors in Nairobi zu. In der kenianischen Hauptstadt versorgen die Ärzte HIV-Patienten und kämpfen gegen Mangelernährung„Mit eigenen Augen habe ich gesehen, was die German Doctors vor Ort leisten. Aufgrund der hervorragenden Organisation setzen sie die gesammelten Mittel effizient ein“, zeigt sich Initiator Scheidtweiler dankbar. Über 100 einzelne private Spender und Unternehmen haben sich beteiligt. Die Creaton AG unterstützte ...
Weiterlesen …

5.895 Höhenmeter für die German Doctors helfen vor Ort

k180102 Von der Mawenzi Tarn Hut zum Kibo-Camp - 7summits4help auf dem Kilimanjaro via Rongai-Route (16)
Bremen, Kilimanjaro. Nicolas Scheidtweiler hat sein Hilfsprojekt 7summits4help mit der Besteigung des 5.895m hohen Kilimanjaro erfolgreich fortgesetzt. Gemeinsam mit Werder-Botschafter Tjalf Hoyer bestieg er den höchsten Berg Afrikas in sechs Tagen. Die Expedition sammelt noch bis zum 28. Februar 2018 für den Einsatz der German Doctors in Nairobi.„Der Kilimanjaro ist mit fast 6.000 Metern eine enorme Herausforderung für Körper und Geist. Technisch ist der Kibo zwar anspruchslos, die Nebenwirkungen der ...
Weiterlesen …

7summits4help beginnt Kilimanjaro-Expedition am 27. Dezember 2017

7summits4help bekommt Unterstützung von Creaton
7summits4help startet am 27. Dezember 2017 neue Kampagne unter dem Titel "Kampf gegen HIV und Unterernährung in Nairobi" ...
Weiterlesen …