Erstes komplett mit Low-Code umgesetztes Großprojekt erfolgreich abgeschlossen

Erstes komplett mit Low-Code umgesetztes Großprojekt erfolgreich abgeschlossen
Die Hersteller von Low-Code-Plattformen streben bekanntlich einen „Faktor 10“ hinsichtlich der Effizienz der Softwareentwicklung an. Dies gilt meist für kleinere und mittlere Projekte. Dass die Low-Code-Technologie auch ideal für Großprojekte geeignet ist, beweist das von Scopeland Technology jüngst umgesetzte Projekt für die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE): Hierbei handelt es sich um eine mehr als 58 Fachmodule umfassende Softwarelösung für die Fischerei-IT, bei der von circa 1,9 Millionen Zeilen ...
Weiterlesen …

20 Jahre Low-Code-Technologie: SCOPELAND Version 1.0 feiert Jubiläum

Systems 98
Am 19.10.1998 wurde SCOPELAND® Version 1.0 released, also bereits unter dem Namen der Software, die heute bei vielen Großunternehmen und Behörden und in mehr als 500 erfolgreich abgeschlossenen Projekten im Einsatz ist. Vieles hat sich seither getan, doch eine Sache ist seit 1998 gleichgeblieben: Der Ansatz „Konfigurieren statt programmieren“, der heute als Low-Code-Ansatz bekannt ist und von Scopeland Technology entscheidend geprägt und kontinuierlich weiterentwickelt wurde.Auf der Messe „Systems“ in München ...
Weiterlesen …

Continuous ‚Everything‘ in der Praxis: Ausstellung zu Continuous Integration, Delivery und Deployment

2017_10_19_QSTage_3508
Möhrendorf, 2. Oktober 2018 – Geschwindigkeit zeichnet sich immer mehr als entscheidender Erfolgsfaktor in der Softwareentwicklung ab. Doch Continuous Integration, Delivery und Deployment können nur mit dem entsprechenden Knowhow und den richtigen Tools zur Realität werden. Beides gibt es auf dem Software-QS-Tag 2018 zum Anfassen.

Die führende Konferenz zu Software-Qualitätssicherung und -Test im deutschsprachigen Raum wird auch in diesem Jahr von einer Fachausstellung begleitet. An beiden Veranstaltungstagen, 18. und 19 ...
Weiterlesen …

Mit Low-Code umgesetztes Großprojekt vermessen: Scopeland toppt mit 99,2% die eigenen Vorgaben

Technologie
Während frühere Codegenerator-Produkte nur ein Grundgerüst der finalen Software generieren konnten, stellen Low-Code-Produkte mit mehr als 95%-Generierquote eine völlig neue Qualität dar und bewirken einen grundlegenden Paradigmenwechsel in der Entwicklung maßgeschneiderter Softwarelösungen. SCOPELAND sieht sich mit 99,2% als technologischer Vorreiter ...
Weiterlesen …

Agile Qualitätssicherung auf einer neuen Stufe

Software-QS-Tag 2018
Möhrendorf, 24. Mai 2018 – Continuous Integration, Continuous Delivery, Continuous Deployment: Continuous ‚Everything’! Doch welche Strategien, Techniken und Tools sind nötig, um die Qualitätssicherung von Software und IT-Systemen auf die nächste Stufe zu bringen? Antworten liefert der diesjährige Software-QS-Tag. Der Ticketverkauf beginnt heute.Agiles Vorgehen hat der SW-Entwicklung neue Geschwindigkeiten ermöglicht. Schließlich sollen IT-Produkte und Systeme immer schneller zu möglichst niedrigen Kosten und mit hoher Qualität auf den Markt gebracht werden ...
Weiterlesen …