Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Studie: kann man der Alzheimer-Krankheit mit Memantin vorbeugen?

Studie: kann man der Alzheimer-Krankheit mit Memantin vorbeugen?
In einer Phase-2-Studie der University of Virginia soll untersucht werden, ob sich Memantin zur Alzheimer-Prävention eignet. ...

Langzeitnutzen von Galantamin, Donepezil und Rivastigmin

Langzeitnutzen von Galantamin, Donepezil und Rivastigmin
AChE-Hemmer kommen zur Behandlung der Alzheimer-Demenz zum Einsatz. Eine schwedische Studie konnte nun ihren Langzeitnutzen nachweisen. ...

Alzheimer-Demenz: Neues Medikament macht Hoffnung

Alzheimer-Demenz: Neues Medikament macht Hoffnung
Mit Aduncanumab (Handelsmarke: Aduhelm ®) wurde im Juni 2021 ein neues Medikament gegen die Alzheimer-Krankheit durch die FDA zugelassen. ...

Welt-Alzheimertag 2021: Forschung und Behandlung machen Fortschritte

Welt-Alzheimertag 2021: Forschung und Behandlung machen Fortschritte
Alzheimer früher diagnostizieren und besser behandeln – das sind die immer näher rückenden Ziele der Alzheimer-Forschung. Ein weiterer wichtiger Schritt in diese Richtung wurde jetzt gemacht. Es handelt sich um das erste nationale Biomarker-basierte Register für Patienten mit Gedächtnisstörungen in Deutschland. Wichtiger Bestandteil des neuen ...

Ultraschall-Hirnstimulation bremst demenzbedingten Hirnabbau

Ultraschall-Hirnstimulation bremst demenzbedingten Hirnabbau
Die an der MedUni Wien entwickelte transkranielle Pulsstimulation mit Ultraschall (TPS) ist ein Verfahren, das bei diversen neuropsychiatrischen Gehirnerkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson eingesetzt werden kann. Es verbessert Hirnfunktionen, indem noch funktionierende Nervenzellen von außen aktiviert werden. ...

Geistige Fitness im Alter mit Vitalstoffen stärken – MemoVitum Kapseln leisten wichtigen Beitrag

Geistige Fitness im Alter mit Vitalstoffen stärken - MemoVitum Kapseln leisten wichtigen Beitrag
Viele Menschen in der 2. Lebenshälfte fragen sich, was sie tun können, um ihre geistige Fitness zu erhalten, womöglich sogar zu steigern. Denn sie beobachten schon, dass sie sich vielleicht nicht mehr ganz so spontan an Namen erinnern können oder man sich des Öfteren fragt: „Was wollte ich eigentlich?“. ...

Citalopram bei Alzheimer Demenz senkt Agitation und kognitive Fähigkeiten

Citalopram bei Alzheimer Demenz senkt Agitation und kognitive Fähigkeiten
Menschen mit Alzheimer-Krankheit sind oft agitiert. Eine Studie hat in diesem Zusammenhang auch die Wirkung von Citalopram erforscht. ...

Aus der Forschung – Was Ernährung, oxidativer Stress und Demenz verbindet

Aus der Forschung – Was Ernährung, oxidativer Stress und Demenz verbindet
Studien aus Deutschland zeigen, dass die Versorgung mit Mikronährstoffen bei älteren Menschen oft suboptimal ist. Auf Basis dieser Erkenntnisse liegt es nahe, in Antioxidantien einen möglichen Ansatzpunkt zur Prävention von Demenz und Alzheimer zu sehen ...

Intelligente Vitalstoffkombi stützt Gedächtnis – Ermutigende Resultate aus der Altersforschung

Intelligente Vitalstoffkombi stützt Gedächtnis – Ermutigende Resultate aus der Altersforschung
Es ist der Traum der Menschen unserer immer älter werdenden Gesellschaft, das Alter körperlich und geistig fit zu genießen. Ob allerdings im hohen Alter eine Demenz vollständig zu verhindern ist, entzieht sich nach heutigem Stand der Wissenschaft unserer Kenntnis ...