Menschenrechtler alarmiert über chaotische Zustände in Haftanstalten / Blinder Dichter Temirlan Ormukov ist Kirgistans prominentester Fall

Berlin (ots) - Kirgistan ist zwar den wichtigsten Menschenrechtsabkommen beigetreten und hat die Todesstrafe abgeschafft, doch in der Praxis wird die Dur ...
Weiterlesen …

Gauland: Brüssel muss endlich Rücksicht auf Orban nehmen

Berlin (ots) - Zum Wahlsieg von Victor Orban erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland: "Mit dem deutlichen Wahlsieg Orbans in Ungarn ge ...
Weiterlesen …

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu den Wahlen in Ungarn, Autor: Ulrich Krökel

Regensburg (ots) - Wer geglaubt hatte, in Ungarn regiere mit Viktor Orbán ein rechtsnationaler Selbstherrscher, der sich mit einer Mischung aus Populismu ...
Weiterlesen …

Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth wirft nach Ungarn-Wahl Ministerpräsident Orban “widerwärtige, abscheuliche Kampagne” vor

Bonn (ots) - Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, Claudia Roth, hat den gestrigen klaren Wahlsieg des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Or ...
Weiterlesen …

Kölnische Rundschau: Kommentar zur Lage in Syrien

Köln (ots) - Säbelrasseln Sandro Schmidt zur Lage in Syrien Ein wohl neuerlicher, verwerflicher Einsatz von Giftgas durch das syrische Regime, m ...
Weiterlesen …

neues deutschland: Kommentar zur Wahl in Ungarn: Der Wertetumor

Berlin (ots) - Es dauerte keine 24 Stunden, da demonstrierten die Wahlsieger exemplarisch, was mit ihrer verfassungsändernden Zweidrittelmehrheit auf di ...
Weiterlesen …

Alexander Graf Lambsdorff (FDP): “CDU und CSU unterstützen eine autoritäre Politik in Ungarn”

Bonn (ots) - Alexander Graf Lambsdorff, der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, hat den deutschen Unionsparteien zu wenig kritische ...
Weiterlesen …

Washington und Peking im Handelsstreit (VIDEO)

Berlin (ots) - Welche Folgen die von US-Präsident Trump verhängten Strafzölle und Chinas Reaktion für den Welthandel haben, analysiert Mittelstand ...
Weiterlesen …

NOZ: NOZ: EVP-Fraktionschef Weber fordert weitere Sanktionen gegen Russland

Osnabrück (ots) - Deutsche Staatsspitze sollte Fußball-WM in Russland boykottieren Osnabrück.- Der Fraktionschef der christdemokratischen EVP-Fra ...
Weiterlesen …

Straubinger Tagblatt: Giftgas-Angriff in Syrien – Das muss Konsequenzen haben

Straubing (ots) - Es ist eine Schande, dass die Staatengemeinschaft es in sieben Jahren nicht geschafft hat, den Krieg zu beenden. Auch, weil Russland ke ...
Weiterlesen …

Rheinische Post: Kommentar / Gefährliche Eskalation = Von Martin Kessler

Düsseldorf (ots) - Es wirkt wie der Kampf Davids gegen Goliath, nur dass diesmal die Israelis in die Rolle des Riesen und die Palästinenser in die des ...
Weiterlesen …

Rheinische Post: EU bindet Libyen in Flüchtlingsüberwachung im Mittelmeer ein

Düsseldorf (ots) - Um die illegale Migration über das Mittelmeer weiter einzudämmen, hat die EU damit begonnen, die letzten Überwachungslücken zu sc ...
Weiterlesen …

ARD-DeutschlandTrend: 61 Prozent der Befragten bereitet die Entwicklung zwischen Russland und dem Westen Sorge

Köln (ots) - Sperrfrist: 05.04.2018 22:15 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigege ...
Weiterlesen …

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zur Freilassung von Puigdemont

Stuttgart (ots) - Das Oberlandesgericht in Schleswig hat umsichtig und fair entschieden: Carles Puigdemont darf ausgeliefert werden, kommt aber vorerst au ...
Weiterlesen …

Mittelbayerische Zeitung: Unsicherheitsfaktor Trump / Kommentar zum Handelsstreit

Regensburg (ots) - Die Aussichten auf höhere Zölle, schicken die Kurse an den Börsen in den Keller. Das ist die unmittelbare Konsequenz des eskalieren ...
Weiterlesen …

Das Erste, Freitag, 6. April 2018, 5.30 – 9.00 Uhr Gäste im ARD-Morgenmagazin

Köln (ots) - 7:10 Uhr, Konstantin von Notz, Bündnis 90/Die Grünen, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Thema: Facebook 8.05 Uhr, Alexander Graf ...
Weiterlesen …

Bayernpartei: Vorgang “Selmayr” wäre guter Anlass mit der Trockenlegung des Brüsseler Sumpfes zu beginnen

München (ots) - Der Zustand der EU war schon besser. Viele Bürger haben den Eindruck dort herrscht eine abgehobene Elite, für die keinerlei Regeln gel ...
Weiterlesen …

Das Erste, Donnerstag, 5. April 2018, 5.30 – 9.00 Uhr Gäste im ARD-Morgenmagazin

Köln (ots) - 7:05 Uhr, Matthias Machnig, SPD, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Thema: Handelsstreit 8.05 Uhr, Gernot Erler, SPD, Russ ...
Weiterlesen …
Wird geladen...