Designstudie: Ein smarter Wasserfall im Bad

HANSA_Murano_X_Milieu_800px
Naturverbundenheit und Technik – das passt nicht zusammen? Oh doch! Das zeigen etwa die aktuellen Badtrends 2019: Design am Vorbild der Natur, futuristische Formen, Lichtinszenierungen und intelligente Technik vereinen sich. Wie ein Wasserfall aus der Zukunft wirkt der Vorreiter dieser Trendbewegung: die preisgekrönte Waschtischarmatur HANSAMURANO X. 

Inszenierte Wasserfälle – lebendig und doch kontrolliert – kennen wir eigentlich nur aus angelegten Gärten, Brunnenanlagen oder öffentlichen Plätzen. Und wir verweilen jedes Mal vor ...
Weiterlesen …

Das Bad der Zukunft ist smart: Wenn Wasserhahn und Dusche digital werden

HANSAELECTRA
Ein intelligentes und digital vernetztes Zuhause ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Das zeigt sich auch in den Trends für’s Badezimmer. Die berührungslosen Armaturen von HANSA, die individualisierbaren Programme des Wellfit-Duschsystems HANSAEMOTION und die HANSA App als digitale Schnittstelle treffen da genau den Zeitgeist.Ein smartes – also intelligentes – Bad zeichnet sich durch eine moderne Ausstattung und raffinierte technische Hilfsmittel aus. Es lässt sich individuellen Bedürfnissen anpassen und macht unseren Alltag ...
Weiterlesen …

HANSA Ratgeber: Was ist eigentlich eine Unterputz-Armatur?

Unterputz
Grundsätzlich unterscheiden wir bei der Installation von Armaturen zwischen zwei verschiedenen Arten: Aufputz und Unterputz. Wie die Begriffe schon erahnen lassen, geht es hierbei um die Anbringung der Armatur vor oder in der Wand ...
Weiterlesen …

Evervue GmbH stellt “QAIO” vor, der erste Smart-Kosmetikspiegel

ProductSketch
Der Smart-Badezimmer-Spiegel mit dem Namen “QAIO” ist das neuste Produkt der Evervue GmbH und ist ab sofort in Deutschland verfügbar ...
Weiterlesen …

Kleine Bäder mit maximaler Wirkung dank stylischer Badmöbel

zoom-waschbeckenunterschrank-aus-teak-90-typo-1772
Hamburg. Das sich aktuelle Badezimmertrends in kleinen Räumen gut umsetzten lassen, zeigt der Möbelhersteller Tikamoon aus Hamburg. In dem umfangreichen Repertoire an Badmöbel finden sich stylishe Möbelstücke, die jedes kleine Badezimmer aufwerten.Damit trifft das Unternehmen genau den heutigen Zeitgeist. Denn in den urbanen Städten – mit immer mehr Single-Haushalten – gibt es ein akutes Platzproblem. „Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, den ihnen zur Verfügung stehend Platz auch optimal ...
Weiterlesen …