Nachhaltige Bio-Verpackung aus nachwachsenden Rohstoffen

IMG_3405
1919 - 2019 Dr. Cattani Cosmetic, der Nachhaltigkeit verpflichtet Ab Juni erhältlich – Dr. Paul Cattani Cosmetic in 100% Bio-Verpackung   -      - 100% Bio Verpackung, wie Tiegel, Flaschen etc -     -  Aus nachwachsenden Rohstoffen -     -  In Europa gefertigt -      - Wir reduzieren aktiv Plastic-Müll -     -  Überzeugend und konsequent handelnd, ohne Umverpackung -      - Wir stehen ...
Weiterlesen …

PURER GENUSS – GESUNDE, HANDGEMACHTE SÜßIGKEITEN AUS HAMBURG

Teufelswerk-Engelsgabe-Dattelkonfekt-Manufaktur-Hamburg-bio-ohne-zuckerzusatz-vegan-
In klassischer Handwerkskunst und mit viel Liebe zum Detail stellt Katrin Wolff in ihrer kleinen Bio-Manufaktur „Teufelswerk & Engelsgabe“ sündhaft leckeres Naschwerk her, um Liebhabern der süßen Versuchung reuelosen Genuss zu bescheren. „Mit unseren kleinen Versuchungen möchten wir eine gesunde, natürliche Ernährung unterstützen, die sich an der ursprünglichen Ernährungsform unserer Vorfahren und entsprechend mehr an der Natur orientiert. Aus diesem Grund verzichten wir auf den Zusatz von Zucker und anderen ...
Weiterlesen …

Zweite Generation übernimmt Verantwortung bei Rapunzel

rapunzel-neue-geschaeftsfuerhung
n der Geschäftsleitung von Rapunzel Naturkost hat der Generationswechsel begonnen: Leonhard Wilhelm, der Sohn der Firmengründer Joseph Wilhelm und Jennifer Vermeulen, ist nun dritter Geschäftsführer. Bereits seit vielen Jahren arbeitet Leonhard Wilhelm im Unternehmen. Nun übernimmt er als erster der Nachfolgegeneration Führungsverantwortung bei dem Bio-Pionier mit Sitz im bayerischen Allgäu ...
Weiterlesen …

AURO auf der BAU 2019: Neues maschinelles Abtönsystem COLOURS FOR LIFE für Lackfarbtöne in glänzend und seidenmatt

AURO-COLOURS FOR LIFE Premium-Lack / automatisch mischbar in fast 800 Farbnuancen
Auf der Leitmesse BAU präsentiert der Öko-Pionier AURO in Halle B6 / Stand 334 sein neues maschinelles Lacksystem der COLOURS FOR LIFE-Serie. Dem Naturfarbenhersteller ist es gelungen, ein Abtönsystem für biologische Lacke, das direkt am Verkaufsort mischbar ist, herzustellen. Mit den neuen Premium-Lacken in fast 800 Farbtönen hat sich AURO wieder mal in puncto Qualität verbessert: Die emissionsarmen Anstriche sind für alle Untergründe geeignet, schnell trocknend und sogar im Innen- und Außenbereich universell anwendbar. Zum Einsatz kommen konsequent mineralische Pigmente ...
Weiterlesen …

Rapunzel fördert die ökologische Saatgut-Züchtung

Rapunzel_Spende-an-den-Saatgutfonds_1456
Saatgut-Züchtung ist teuer, aufwändig und dauert in der Regel einige Jahre. Dazu ist viel Know-how und Erfahrung notwendig. Aber auch finanzielle Mittel – über welche die Bio-Züchter meist nicht verfügen. Daher hat die Zukunftsstiftung Landwirtschaft einen Saatgutfonds ins Leben gerufen, der Bio-Züchter unterstützt. Rapunzel begrüßt dieses Engagement und spendete 5.000 Euro in diesen Fonds. Um ökologisches Saatgut nachhaltig zu fördern, plant der Naturkosthersteller, den Saatgutfonds regelmäßig zu unterstützen ...
Weiterlesen …

Rapunzel Naturkost mit der Ökologia 2018 ausgezeichnet

Ökologia-Preisverleihung_2018
Für sein sozial-ökologisches Engagement hat der Bio-Pionier Rapunzel Naturkost den Ökologia-Preis der Stiftung für Ökologie und Demokratie erhalten. Die Laudatorin hob bei der Preisverleihung in Legau im Allgäu besonders die direkten sozialen und fairen Beziehungen zu den Lieferanten weltweit sowie die maßgebliche Gestaltung und Entwicklung der Bio-Branche hervor: „Um Bio in der heutigen Form zu entwickeln, braucht es vor allem Mut, Vision und Pioniergeist. Und das hattet Ihr – und habt das nach wie vor“, so Sabine Kauffmann, Geschäftsführerin des bio verlags ...
Weiterlesen …

bioKontor-Produkte von erstklassiger Qualität: DLG-Auszeichnung für Start-up aus Emmerthal

Die nativen Biospeiseöl von bioKontor aus Emmerthal wurden vom Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit einer Silber- und einer Bronze-Medaille aufgrund hervorragender Qualität ausgezeichnet ...
Weiterlesen …

Azubis beraten professionell – mit Bio-Wissen

Azubis beraten professionell – mit Bio-Wissen
Die Bio-Branche wächst weiter, in Naturkostläden und Lebensmittel-Geschäften beginnt im Herbst die Ausbildung des Nachwuchses. Der Fernlehrgang „BIO-Wissen für Azubis“ befähigt auch die Auszubildenden, Kunden speziell zu Naturkost kompetent zu beraten.Welche Inhaltsstoffe sind in den Nahrungsmitteln enthalten? Wie werden sie hergestellt?Wie sieht eine gesunde Ernährung aus? Der Fernlehrgang liefert warenkundliches Fachwissen, das speziell auf den Bio-Handel zugeschnitten ist und den Unterricht der Berufsschulen ergänzt.„Der Lehrgang liefert kompaktes Grundlagenwissen, geht thematisch ...
Weiterlesen …

FOODprint fordert in Berlin: neue Gentechnik kennzeichnen – jetzt! Bio-Bündnis überreicht 108.000 Unterschriften an Bundesumweltministerin Schulze

Rapunzel_FOODprint_2018
Mit über 108.000 Stimmen für eine gentechnikfreie Welt erreicht die Initiative FOODprint jetzt die Bundespolitik und macht dort Druck: An Bundesumwelt-ministerin Svenja Schulze hat das Bündnis aus der Bio-Branche nun die Unterschriften der Aktion "Ich stehe auf Essen ohne Gentechnik" und die Fußabdrücke auf bunten Stoffbahnen übergeben. Die Kernforderung, auch die neue Gentechnik (Genome Editing) gesetzlich zu regeln und zu kennzeichnen, stieß bei der Politikerin auf offene Ohren. "Jeder Mensch muss zumindest selbst entscheiden können, ob Gentechnik auf seinem Teller liegt", betonte Joseph Wilhelm, FOODprint-Initiator und Rapunzel Gründer, gegenüber der Ministerin ...
Weiterlesen …

Mehr Transparenz für fairen Handel – Kriterien für HAND IN HAND-Programm von Rapunzel weiterentwickelt

Rapunzel_Hand-In-Hand_Weltkarte
Damit fairer Handel mit Bio-Lebensmitteln auch wirklich fair ist, braucht es verbindliche Regeln. Also Kriterien, auf die sich beide Seiten guten Gewissens einlassen: Diejenigen, die in den Ländern des Globalen Südens anbauen, verarbeiten und verkaufen ebenso wie diejenigen, die von dort einkaufen. Diese Kriterien hat der Bio-Pionier Rapunzel Naturkost für HAND IN HAND (HIH), das firmeneigene Fairhandels-Programm, nun überarbeitet ...
Weiterlesen …

Öko-Pionier AURO bietet rein mineralische Kalkfarben ohne synthetische Stoffe für zu Hause

AURO Profi-Kalksortiment
AURO-Kalkprodukte enthalten keine chemischen Zusätze, sind nachhaltig und rein mineralisch. Als Bindemittel und Pigment zugleich fungiert Calciumhydroxid, Wasser ist das Lösungsmittel, alle Inhaltsstoffe werden vollständig deklariert ...
Weiterlesen …

Eosta erhält internationalen Nachhaltigkeitspreis für “Natürliches Labeling”

Eosta_PM_Nachhaltigkeitspreis_Natuerliches_Labeling_2018
Eosta wurde erneut für das "Natürliche Labeling" ausgezeichnet. Das Unternehmen gewann den "Sustainable Food Award 2018" und setzte sich damit gegen die Mitbewerber Earthpouch aus Großbritannien und Multibag aus der Schweiz durch. Durch die innovative Laser-Etikettierung von Bio-Obst und -Gemüse konnten seit 2016 über sechs Millionen Kunststoffverpackungen eingespart werden. Zu kaufen gibt es das gelabelte Bio-Obst und -Gemüse in Deutschland unter anderem bei REWE, Netto und EDEKA ...
Weiterlesen …

Eosta gewinnt renommierten niederländischen Nachhaltigkeitspreis


Eosta_Niederlaendischer_Nachhaltigkeitspreis_2018
In der vergangenen Woche wurde Eosta mit dem wichtigsten unternehmerischen Nachhaltigkeitspreis der Niederlande ausgezeichnet. Niemand anderes als Königin Máxima ist Ehrenvorsitzende des Preiskomitees. Ausschlaggebend für die Jury waren die Bemühungen des Unternehmens im Bereich „True Cost Accounting“. Die sogenannte „wahre“ Kostenrechnung ist eine neue Art der Buchführung. Sie bezieht die ökologischen und sozialen Auswirkungen des unternehmerischen Handels in deren Gewinn- und Verlustrechnungen ein. Bereits seit Ende 2016 macht sich Eosta im Rahmen einer Kampagne dafür stark und präsentiert die „wahre“ Kostenrechnung der breiten Öffentlichkeit sowie wichtigen politischen Entscheidungsträgern in ganz Europa ...
Weiterlesen …

Bio aus Frankreich? Isst kreativ!

Stand Biofach Vignette
Rezepte aus der Frucht des Affenbrotbaums, Leckereien aus Hummus und Insekten: auf dem Frankreich-Stand der Biofach gibt es viel zu entdecken Vom 14. bis 17. Februar werden über 120 französische Unternehmen in Begleitung von Business France, der nationalen Agentur im Dienste der Internationalisierung der französischen Wirtschaft, ihre Produkte und ihr Know-how "Made in France" auf der Nürnberger Leitmesse präsentieren. Frankreich belegt in Deutschland, wo es für seine Qualität bekannt ist, ...
Weiterlesen …

Erfolgreiches Fachkräfte-Recruiting im Bio-Handel

Naturfachkraft
Der Biohandel wächst kontinuierlich und mit ihm der Bedarf an Fachkräften. Doch wie in vielen Branchen mangelt es dem Einzelhandel an besonders an Personal. Daher arbeitet FORUM Berufsbildung seit Jahren eng mit Unternehmen aus der Bio-Branche und bietet die nötige Qualifikation durch bestimmte Aus- und Weiterbildungen. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit führt FORUM Berufsbildung nun die Veranstaltung „Inforunde mit Jobdating“ zur Vermittlung von Personal in die Bio-Branche durch. Die ...
Weiterlesen …