Change-Projekte lösen Widerstände aus

Illustration_Stop
Es gibt kein Veränderungsprojekt, in dem es nicht in irgendeiner Form zu Widerstand kommt. Wichtig ist, dass Change-Verantwortliche die Widerstände sensibel wahrnehmen und aktiv angehen ...
Weiterlesen …

»DENKEN 4.0« Möglichkeiten erkennen, Potentiale nutzen

denkenseminar 2018
Mit Gerhard Conzelmann und Bernhard Moestl: Europas profilierteste Bewusstseins-Experten gemeinsam auf einer Veranstaltung! ...
Weiterlesen …

Change-Management: Führungskräfte machen den Unterschied

Claudia Schmidt_sw
Unterschiedliche Veränderungsprozesse erfordern unterschiedliche Skills Führungskräfte müssen zunehmend Veränderungsprojekte steuern und haben einen großen Einfluss auf deren Verlauf. Doch nicht jede Führungskraft ist für jede Change-Situation gleich gut prädestiniert. Wenn Organisationen die jeweilige Veränderungssituation richtig begreifen, können sie diese personell besser besetzen. Das Ergebnis: Weniger Change-Projekte scheitern. „Unterschiedliche Veränderungsvorhaben erfordern unterschiedliche Kompetenzen. Um Wettbewerbsvorteile realisieren zu können, werden Strukturen und Strategien optimiert, neue Technologien implementiert oder Unternehmenskulturen neu definiert. Jede Aufgabe ...
Weiterlesen …

Inkometa-Award der SCM: Preisträger ausgezeichnet

Die Preisträger des Inkometa-Awards stehen fest! Auf der Inkometa-Gala wurden in den Kategorien Strategie, Kampagnen, Medien 19 Preisträger ausgezeichnet. Zudem hat das Publikum beim Publikumspreis Kärcher mit einem Projekt zur Mitarbeiterbefragung zum Gewinner gewählt. Die vollständige Liste der Preisträger beim Inkometa-Award 2018 können Sie der untenstehenden Auflistung entnehmen. Weitere Informationen zum Award finden Sie auch auf www.inkometa.de. Die Liste der Preisträger können Sie auch auf https://interne-kommunikation.net/preistraeger-2018/ herunterladen ...
Weiterlesen …

Inkometa-Award der SCM: Shortlist veröffentlicht

Berlin, am 22.03.2018: Die Shortlist des Inkometa-Awards steht. In den vier Kategorien Medien, Strategie, Digital Workplace und Kampagne haben die TeilnehmerInnen einer ersten Jurysitzung aus einer dreistelligen Anzahl von Einreichungen die Finalisten nominiert.   Die Jurysitzung fand am 21. März in Mannheim statt. Am 6. April wird eine zweite Juryrunde über die Preisträger beraten, die bei der Preisverleihung Anfang Mai gekürt werden. Zur Jury des Inkometa-Awards gehören Kommunikationsexperten wie Prof. Dr ...
Weiterlesen …