Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der Unternehmenspraxis: Massive Abmahnwelle ist bisher ausgeblieben, Verunsicherung dennoch groß

xing_expertendialog-plutex
In dem XING Expertendialog "5 Monate DSGVO - Abmahnwelle oder echter Verbraucherschutz?" am 26. Oktober 2018 wird die Datenschutzbeauftragte des Landes Bremen, Frau Dr. Imke Sommer über die ersten Monate nach Inkrafttreten der DSGVO berichten: Welche Datenschutz-Anfragen von Unternehmen und Verbrauchern sind bisher bei der Datenschutzbehörde eingegangen? Wie wird mit Verbraucheranfragen umgegangen? Wie überprüft die Datenschutzbehörde, ob Unternehmen personenbezogene Daten DSGVO-konform verarbeiten? ...
Weiterlesen …

baramundi auf der CEBIT 2018: DSGVO Compliance und Transparenz mit Unified Endpoint Management

Baramundi_PM
Die baramundi software AG präsentiert die neueste Version ihrer Unified-Endpoint-Management-Lösung auf der Messe in Hannover baramundi auf der CEBIT 2018: DSGVO Compliance und Transparenz mit Unified Endpoint Management  Augsburg, 04. Juni 2018 – Seit 2010 ist die baramundi software AG regelmäßig Aussteller auf der CEBIT in Hannover. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt vor allem auf Compliance zu den strengeren Anforderungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). An Stand F37 in Halle 15 ...
Weiterlesen …

Mit itl auf Nummer sicherer – HTTPS verschlüsselt

https
Um die Privatsphäre seiner Kunden zu schützen, hat itl seine Website von HTTP auf HTTPS umgestellt ...
Weiterlesen …

Wie kann die Cyberversicherung Unternehmen bei der EU DSGVO helfen?

EU DSGVO
Am 25. Mai 2018 ist es so weit, die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft. Diese wird zur Zeit von vielen kritisiert und verteufelt. Wenn man jedoch bedenkt, dass bereits über 20 Jahre vergangen sind, das die letzte große EU-Richtlinie zum Datenschutz in Kraft getreten ist, dann wird schnell klar, dass eine Überholung unumgänglich ist. Seit dieser Zeit hat sich der Umgang mit personenbezogenen Daten deutlich verändert. Damals steckte das ...
Weiterlesen …

DSGVO 2018: Neue Datenschutz-Grundverordnung in der EU

Die Privatsphäre von Kunden ist in der EU ein hohes Gut. Umso mehr sind Unternehmen gefordert, verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten von Kunden umzugehen. Mit der Einführung der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab dem 25. Mai 2018 steigen die Anforderungen an die Gestaltung der jeweiligen Unternehmens-Software. Branchenübergreifend sind Unternehmen deshalb in diesen Tagen gefordert, sich auf die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung vorzubereiten. Auch interne wie externe Datenschutzbeauftragte von Unternehmen stehen vor neuen Herausforderungen ...
Weiterlesen …