Ausbildung als Deeskalationstrainer:innen: Raus aus der Theorie, rein in die Praxis

Ausbildung_Deeskalationstrainer-84646878
Die Ausbildung zum Deeskalationstrainer nach ProDeMa® ist auf den Umgang mit herausfordernden und aggressiven Verhaltensweisen von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung spezialisiert. Damit richtet sie sich konkret an das Fachpersonal beim Lebenshilfe Freising e.V. Zehn Mitarbeiter:innen aus den Bereichen Förderzentrum, Heilpädagogische Tagesstätte und Integrativer Hort im Bildungszentrum Gartenstraße sowie dem Fachdienst Erwachsene haben sich im Rahmen der mehrtägigen Ausbildung im vergangenen Jahr Wissen angeeignet, das sie künftig innerhalb der Lebenshilfe weitergeben werden ...
Weiterlesen …