„Ich will mich nur zerstören.“ – „Depression, Borderline, Angststörung, Selbsthass“ von Larissa S. – Buchvorstellung (indayi edition)

Angststörung, be happy, Beziehung, Beziehungsverhalten, Borderline, Bulimie, chronische Krankheiten, Dankbarkeit, Depression, Depressionen, Diagnose, Diät, Diskussion, Drama, du schaffst das, emotionen, Ernährung, Erschöpfung, Erziehung, Essstörung, Essstörungen, Esssucht, falsche Freunde, Familie, Frauenliebe, freier Wille, Freizeit/Buntes/Vermischtes, fremdgehen, Freundschaft, Gedankenaustausch, Geschichte, Gesellschaft, Gespräch, gestört, gesund ernähren, Gesundheit, Gewissen, gut im Bett, Güte, Hass, Heiler, Heilung, Heilung der Seele, Heilungsprozess, Hilfe, Homosexualität, Horizont erweitern, indayi edition, Individuum, innere Stimme, intelligent, kranke Sexualität, Krankheit, Krankheiten erkennen, Leben, Leben verbessern, Lebenshilfe, Lebensmut, Lebenswandel, Lebensweisheiten, Lebenswille, Leidenschaft, Lesbe, lesbisch, Libido, Magersucht, Orgasmus, Orgasmusschwierigkeiten, Orgasmusstörung, Probleme lösen, Psychologie, schöner Körper, Selbstbestimmte Frau, Selbstbewusstsein, Selbstdiagnose, Selbsteinschätzung, selbsterkenntnis, Selbstgespräche, Selbsthass, Selbstheilung, Selbsthilfe, Selbstmitleid, Selbstmord, Selbstmord-Signale, Selbstmordgefährdet, Selbstmordgefährdung, Selbstmotivation, Selbsttherapie, Selbstverletzung, Selbstvertrauen, Selbstwert stärken, Selbstwertgefühl, Sex, Sexlosigkeit, Sexsucht, Sexualität, Sinn des Lebens, Sinn finden, Spaß beim Sex, Stress, Suchtprobleme, Suizid, suizidal, suizidgefährdet, tieferer Sinn, Tod, Überforderung, Umgang mit Krankheit, Unglück, unglücklich, Unglücklichsein, veränderung, Verantwortung, Vergebung, Verhaltensweise, verwundete Seele, Wahre Identität, weibliche Libido, weibliche Sexualität, zerstörte Sexualität
Thomas Littich - Depression (Thumbnail 03)
Jung, gutaussehend, gebildet und depressiv:Die Autorin Larissa S. ist erst 29 Jahre alt und promovierte Chemikerin. Würde man ihr auf der Straße begegnen, würde man kaum glauben, dass sie Probleme hat. Aber gerade das Problem an der Depression: Sie ist in ihr drin. Und sie kann sie nicht abschalten. Intime und tiefgreifende Einblicke in Larissas Psyche:31 Tage lang beschreibt die Autorin, live, ungekürzt und ungeschönt, ihren Alltag und wie sie tagtäglich ...
Weiterlesen …

Neuer Roman von Patrick Göbel in positiver Kritik

Neuer Roman von Patrick Göbel in positiver Kritik
"Die Zerbrechlichkeit des Seins" überzeugt in gleicher Weise wie sein Vorgänger

Der 21-jährige Autor hat im April sein aktuelles Buch vorgelegt. "Die Zerbrechlichkeit des Seins" ist ein Roman mit einem ernsten Thema, das zu den aktuellsten unserer heutigen Gesellschaft zählt. Es ist der Nachfolger des Dramas "Die Scherben des letzten Tages" und greift Thematiken und Gedankengänge dieses Vorgängers auf. 

Der Vorgänger des Romans trägt den ...
Weiterlesen …

Neuerscheinung: Forever Kate – Dir verfallen von Olivia J. Gray

Ein kleiner Textschnipsel aus dem Buch: „Wiedersehen“, meinte ich verpeilt und löste mich langsam aus seiner Umarmung. Er schaute mir noch einmal tief in die Augen, bevor er zu seinem Auto lief. Völlig benebelt und in Gedanken versunken schlenderte ich ziellos durch die City, bevor ich nach Hause fuhr. Was war nur los mit mir? ...
Weiterlesen …