Neue Initiative #faxendicke will Fax in der Medizin abschaffen

faxendicke_Illustration_4zu3
Die neu gegründete Initiative #faxendicke warnt vor den Sicherheitsrisiken des Faxgerätes in der Medizin. Sie setzt sich deshalb für sichere Alternativen und den Schutz von Patientendaten ein und hat jetzt die Petition ‘Fax in der Medizin ersetzen’ an das Bundesgesundheitsministerium gestartet ...
Weiterlesen …

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der Unternehmenspraxis: Massive Abmahnwelle ist bisher ausgeblieben, Verunsicherung dennoch groß

xing_expertendialog-plutex
In dem XING Expertendialog "5 Monate DSGVO - Abmahnwelle oder echter Verbraucherschutz?" am 26. Oktober 2018 wird die Datenschutzbeauftragte des Landes Bremen, Frau Dr. Imke Sommer über die ersten Monate nach Inkrafttreten der DSGVO berichten: Welche Datenschutz-Anfragen von Unternehmen und Verbrauchern sind bisher bei der Datenschutzbehörde eingegangen? Wie wird mit Verbraucheranfragen umgegangen? Wie überprüft die Datenschutzbehörde, ob Unternehmen personenbezogene Daten DSGVO-konform verarbeiten? ...
Weiterlesen …

Keine Namen mehr auf Klingeln und Briefkästen?

Datenschutz-Audit-DSGVO
Die Namen von Klingelschildern und auch Briefkästen müssen entfernt werden. Nur wenn der Mieter seinen Namen selbst veröffentlicht oder den Vermieter damit beauftragt, darf dieser zukünftig noch auf dem Klingelschild stehen ...
Weiterlesen …

Verbesserter Beschäftigtendatenschutz

Forschungsprojekt entwickelt Privacy Dashboards für die Arbeitswelt

Im September 2018 ist das Verbundvorhaben „TrUSD – Transparente und selbstbestimmte Ausgestaltung der Datennutzung im Unternehmen“ gestartet. In dem Projekt wird ein praxistauglicher und rechtskonformer Ansatz für den technologiegestützten Beschäftigtendatenschutz entwickelt.

Im Zuge der Digitalisierung werden in den Unternehmen immer mehr Daten erhoben und ausgewertet. Dieser Trend bildet die Grundlage für Prozessoptimierungen, stellt die Unternehmen aber auch vor neue Herausforderungen beim Beschäftigtendatenschutz. Denn handelt ...
Weiterlesen …

Gericht wertet Verstoß gegen die DSGVO als Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht

Mit Beschluss vom 13. September 2018 hat das Landgericht Würzburg einen Verstoß gegen die Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, als einen Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und damit gegen das Wettbewerbsrecht gewertet (Az.: 11 O 1741/18 UWG) ...
Weiterlesen …

datenschutzexperte.de bietet ehrenamtliche Datenschutzberatung für die Kinderhilfsorganisation Right To Play

Seit Anfang August 2018 unterstützt datenschutzexperte.de die Kinderhilfsorganisation Right To Play Deutschland auf ehrenamtlicher Basis in Sachen Datenschutz.Das Münchner Legal-Tech-Unternehmen steht der Nichtregierungsorganisation bei allgemeinen Fragen zum Thema Datenschutz sowie beim Umsetzen DSGVO-konformer Lösungen zur Seite. Ist Datenschutz schon allgemein kein leichtes Thema, gilt dies für internationale Hilfsorganisationen erst recht: beispielsweise auf Grund multinationaler Regelungen, mit denen sich die Organisation auseinandersetzen muss. datenschutzexperte.de bietet Right To Play an dieser Stelle ...
Weiterlesen …

Auswirkungen der DSGVO auf die Arztpraxis – IHK-Fortbildung Praxismanager/in (IHK)

privacy-policy-3415417_640
Neuer Lernblock zur DSGVO bei der IHK-Fortbildung der Frielingsdorf-Akademie zum/r „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ für MFA, Arzthelferin und Erstkraft in Köln ...
Weiterlesen …

CRM+ und DS-GVO: Datenschutzfunktion einfach integrieren und umsetzen

CRM mit DS-GVO-Funktion
Mit dem DS-GVO Add-on von Brainformatik auf der sicheren Seite Ampfing, 16.07.2018 – Die Brainformatik GmbH aus Ampfing bringt ab sofort ein neues Add-on auf den Markt, das die Umsetzung zur Erfüllung der neuen Datenschutz-Richtlinien erleichtert. Das neue Add-on „DS-GVO“ ermöglicht eine möglichst zeitsparende und einfache DS-GVO-konforme Einrichtung in das CRM+ System. Wie setze ich die Anforderungen der DS-GVO für mein CRM-System um?Was für private Personen ein Segen ist, wird auf Unternehmensseite ...
Weiterlesen …

Warum ist E-Mail-Archivierung Pflicht und ein MUSS?

desktop-small
Seit dem 1. Januar 2017 sind Verstöße gegen die Aufbewahrungs- und Archivierungspflicht nach den „Grundsätze(n) zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) keine Kavaliersdelikte mehr ...
Weiterlesen …

Brainformatik erstmals auf der CEBIT

CRM-Standpersonal Brainformatik
Die CRM-Brains stellen neue Features vor: Add-on DS-GVO und Add-on DATEVconnect onlineDer Software-Anbieter Brainformatik GmbH aus Ampfing hat erstmals an der CEBIT in Hannover vom 11.06. bis 15.06.2018 teilgenommen. Die Brainformatik GmbH präsentierte seinen Besuchern auf dem Messestand innovative Software-Lösungen für eine einfache und sichere Kundenverwaltung. Kernthema war aufgrund der aktuellen Situation das Thema DS-GVO. Das Team der Brainformatik haben das neue Add-on „DS-GVO“ entwickelt, um CRM+ möglichst zeitsparend und ...
Weiterlesen …

iGrafx erfüllt DSGVO-Vorschriften mittels eigener Software

Abb.3_DSGVO_iGrafxAccelerator
Seit 25. Mai 2018 ist die EU Datenschutz-Grundverordnung verbindlich in Kraft. Auch iGrafx gibt bekannt, dass es alle neu eingeführten Datenschutzbestimmungen erfüllt. Die DSGVO-Richtlinien setzt iGrafx mit Hilfe der eigenen Software um ...
Weiterlesen …

baramundi auf der CEBIT 2018: DSGVO Compliance und Transparenz mit Unified Endpoint Management

Baramundi_PM
Die baramundi software AG präsentiert die neueste Version ihrer Unified-Endpoint-Management-Lösung auf der Messe in Hannover baramundi auf der CEBIT 2018: DSGVO Compliance und Transparenz mit Unified Endpoint Management  Augsburg, 04. Juni 2018 – Seit 2010 ist die baramundi software AG regelmäßig Aussteller auf der CEBIT in Hannover. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt vor allem auf Compliance zu den strengeren Anforderungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). An Stand F37 in Halle 15 ...
Weiterlesen …

Analoge Hochzeitsfotografie als Ausweg nach der DSGVO

DSGVO Hochzeitsfotografie
Die analoge Hochzeitsfotografie ist eine sinnvolle Alternative zum digitalen Hochzeitsfotografie nach Inkrafttreten der DSGVO am 25.05.2018, da keine personenbezogenen Daten erfasst werden ...
Weiterlesen …

Geschäftsprozesse im digitalen Wandel – iGrafx auf der 13. Konferenz für Organisation & Unternehmensstrategie

Banner_1000x300
Unter dem Motto „Geschäftsprozesse im digitalen Wandel” findet vom 07. – 08. Juni 2018 das 13. Prozess-Management Forum in Wien statt. iGrafx wird auf dem branchenübergreifenden Treffpunkt für prozessorientierte Unternehmensführung mit einem eigenen Stand vertreten sein ...
Weiterlesen …

DSGVO: RHAPSODY® Software-Update für neue Anforderungen des Datenschutzes

Die neue Datenschutzgrundverordnung DSGVO 2018 stellt auch kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen. Die RHAPSODY Software Solutions GmbH bietet in dem Kontext ein entsprechendes Update ...
Weiterlesen …

Fonds Finanz stellt Vermittler mit DSGVO-Tool rechtssicher auf

München, 14.05.2018 – Der Münchner Maklerpool Fonds Finanz stellt Vermittlern seit kurzem das innovative DSGVO-Tool zur Verfügung, mithilfe dessen eine rechtssichere Aufstellung hinsichtlich der ab dem 25. Mai 2018 geltenden gesetzlichen Datenschutzanforderungen vorgenommen werden kann. Auf Basis einer umfangreichen Checkliste erhalten Vermittler ein individuelles Datenschutzkonzept. Weitere Informationen zum DSGVO-Tool gibt es unter www.fondsfinanz.de/dsgvo-tool und unter https://fondsfinanz.lpages.co/dsgvo-tool/.  Mithilfe des Tools sind Vermittler selbstständig in der Lage, das komplexe Thema DSGVO in ...
Weiterlesen …

Keine Versandnachrichten mehr?! Alles Wichtige zum DSK-Beschluss

email_versandnachrichten_parcellab
Onlinehändler dürfen E-Mail-Adressen ihrer Kunden nicht mehr einfach an Postdienstleister weitergeben – parcelLab erklärt, was das genau bedeutet ...
Weiterlesen …
Wird geladen...