Corona-News
Corona-Fallzahlen in Deutschland am Dienstag 19.10.2021, 00:00 Uhr
Insgesamt seit Vortag 7 Tage 7-Tage-Inzidenz Verstorben
4.384.616 6.771 62.475 75,1 94.716
Weitere Informationen und detaillierte Statistiken gibt es beim Robert-Koch-Institut  

Elfen, Feen und andere kleine Zauberwesen

Bildrechte by Erdiç
Eintauchen in geheimnisvolle Welten und sie sogar selbst mit gestalten! Das lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen! Ein bunter Reigen, der sich aus Wort und Bild zusammensetzt und das Tor in andere Dimensionen öffnet – hier liegt wahre Zauberkraft verborgen! Und sie alle haben eine kleine Botschaft für dich! ...
Weiterlesen …

Mit Kobold Nepomuck auf Abenteuer

Bildrechte by Erdiç
Kennt ihr Nepomuck? Der lustige Kobold entführt euch in die Weit der Märchen, Hexen, Zauberer, Einhörner, Drachen, Elfen und Feen. Doch auch bei den Menschen erlebt er so manches Abenteuer. Los gehts! Ihr dürft gespannt sein! ...
Weiterlesen …

Ein wenig Feen-und Elfenzauber gewürzt mit Koboldmagie

Bildrechte by Erdiç
Seid ihr auch auf der Suche nach dem Zauber geheimnisvoller und verborgener Welten? Man nennt sie auch das „Kleine Volk“, und in Irland und Island glauben noch viele Menschen an die Existenz von Feen, Elfen und Kobolden. In Norwegen sind die Trolle nicht wegzudenken, viele Legenden ranken sich um sie. In diesen Kinderbüchern begegnen euch all diese geheimnisvollen Wesen und offenbaren so manches Geheimnis ...
Weiterlesen …

Der Leprechaun und das Gold am Ende des Regenbogens

Bildrechte by Erdiç
Irland zelebriert am 17.März seinen Nationalfeiertag. Das Land ist reich an Mythen und Legenden. Kobolde und Feen sind noch heute ein fester Bestandteil im Glauben der irischen Bevölkerung. Das Wort Leprechaun lässt sich wohl auf das gälische Wort „leiht brogan“ zurückführen, was so viel wie Schumacher heißt, denn die irischen Kobolde gelten als Schuhmacher der Feen. ...
Weiterlesen …

Mit Kindern die wunderschöne Welt der Naturgeister entdecken

Bildrechte by Erdiç
Der Frühling liegt schon in der Luft, und bald ist Ostern. Dieser Begriff wurde vom heidnischen Fruchtbarkeitsfest Ostara hergeleitet, das ursprünglich am 21. März gefeiert wird, um den Frühling einzuleiten. Ostereier und Osterhase sind Symbole einer uralten Kultur. Natürlich spielen gerade im Frühling auch die Naturgeister eine große Rolle, durch den Wald tollende Kobolde, Einhörner, Zwerge, Feen und nicht zuletzt die Elfen, die als Hüter der Pflanzenwelt gelten ...
Weiterlesen …

Ostern ohne Spaß kommt gar nicht in die Tüte

Bildrechte by Erdiç
Was wäre das Osterfest ohne lustige und fantasiereiche Geschichten? Mit diesen Büchern macht Kindern das Lesen so richtig Spaß, denn hier tummeln sich Elfen, Feen, Kobolde, Einhörner und noch so allerlei geheimnisvolle Gestalten, die so manches anstellen. ...
Weiterlesen …

Kindern die Wunder der Natur und die Naturgeister wieder näher bringen

Bildrechte by Christine Erdiç
Unseren Vorfahren waren sie noch bekannt: Naturgeister. Wichtel und Kobolde halfen den Menschen oder spielten ihnen auch schon mal einen Schabernack. Elfen kümmerten sich um Wälder und Gärten, ließen Pflanzen besser gedeihen, während Feen sogar Wünsche erfüllen konnten. Als die Menschen sich im Laufe der Zeit von der Natur abwandten gerieten die Naturgeister immer mehr in Vergessenheit. Dieses Buch soll Kindern mit seinen lustigen aber auch lehrreichen und kindgerechten Geschichten die kleinen Elementarwesen wieder näher bringen. ...
Weiterlesen …

Feenstaub im Osternest

Kindergeschichten
Wie wäre es mit ein wenig Feenstaub im Osternest? In diesem zauberhaften Kinderbuch tummeln sich Naturwesen jeder Art: Elfen, Feen, Kobolde, Zwerge, Meerjungfrauen und Einhörner erzählen euch die schönsten Geschichten ...
Weiterlesen …