Corona-News
Corona-Fallzahlen in Deutschland am Freitag 22.10.2021, 00:00 Uhr
Insgesamt seit Vortag 7 Tage 7-Tage-Inzidenz Verstorben
4.437.280 19.572 79.090 95,1 94.991
Weitere Informationen und detaillierte Statistiken gibt es beim Robert-Koch-Institut  

Mastozytose Selbsthilfe Netzwerk veröffentlicht Awareness-Clip und neue Webseite

Mastozytose Selbsthilfe Netzwerk Logo
Anlässlich des Internationalen Tags der Mastzellerkrankungen am 20.10. hat das Mastozytose Selbsthilfe Netzwerk e. V. einen neuen Awareness-Clip veröffentlicht ...
Weiterlesen …

Baby Paul rettet das Leben von Frühgeborenen

Überzeugend lebensechte Kindersimulatoren ermöglichen es medizinischen Teams, kritische Situationen in der Kindernotfallmedizin unter hochrealistischen Bedingungen zu trainieren. ...
Weiterlesen …

Wichtiger Faktor in der epigenetischen Kontrolle des angeborenen Immunsystems identifiziert

Das angeborene Immunsystem des Menschen ist in der Lage, Krankheitserreger wie Viren, Bakterien oder Parasiten zu erkennen und unschädlich zu machen. Es erkennt diese Erreger unter anderem anhand ihrer RNA und DNA. Diese Nukleinsäuren existieren aber auch in menschlichen Zellen. Daher muss das Immunsystem in ...
Weiterlesen …

Das verborgene Talent der Pilze

An der TU Wien wurde eine Methode entwickelt, um die Genome von Pilzen zu interpretieren. Das Ziel: Vorhersagen, welche Gene für die Herstellung wertvoller Substanzen wichtig sind und bei welchen es sich um Lückengene handelt ...
Weiterlesen …

Chronisch entzündliche Lebererkrankung: Therapie mit synthetischen Gallensäuren wirkt auch direkt auf das Immunsystem

Die primär sklerosierende Cholangitis (PSC) ist eine seltene, chronisch verlaufende entzündliche Erkrankung der Gallenwege und schwierig zu behandeln. Studien der Klinischen Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie der MedUni Wien unter der Leitung von Michael Trauner (Universitätsklinik für Innere Medizin III) konnten positive Wirkungen durch die ...
Weiterlesen …

Schreibcoaching

HAIKU - Die Kunst des Schreibens
Wir helfen Ihnen, Berge zu überwinden ...
Weiterlesen …

Botenstoff APRIL schützt vor atherosklerotischen Herzerkrankungen

ForscherInnen des Klinischen Institutes für Labormedizin der Medizinischen Universität Wien haben entdeckt, dass ein Botenstoff namens „A Proliferation Inducing Ligand (APRIL)“ einen wesentlichen Schutz vor der Entstehung atherosklerotischer Plaques bietet. Die Studie wurde nun im Top-Journal „Nature“ publiziert. ...
Weiterlesen …

Planeten-Embryos benutzen radioaktive Elemente als Wärmequelle – Neue Hinweise auf die Entstehung unseres Sonnensystems

Astrophysiker João Alves von der Universität Wien hat gemeinsam mit einem internationalen Team eine Region des Sternbilds Schlangenträger untersucht, in der aktiv Sterne gebildet werden, und damit Einblicke in jene Bedingungen gewinnen können, unter denen sich auch unser Sonnensystem gebildet hat: nämlich durch Anreicherung mit ...
Weiterlesen …

Kreative Tiere: Elefanten erfinden und lernen ungewöhnliche Laute

Elefant2-c45393ba
Elefanten kommunizieren sehr viel und ausgiebig miteinander und spielen mit ihrer Stimme. Es kommt auch vor, dass sie Laute produzieren, die eigentlich nicht Teil ihres natürlichen Lautrepertoires sind. ...
Weiterlesen …

Anatomie-Studie der MedUni Wien: Korrekte Durchführung von Corona-Abstrichen

Seit Beginn der Corona-Pandemie werden im Rahmen der COVID-Tests landesweit tausende Nasenrachenabstriche durchgeführt – weltweit Millionen. Dabei kommt es auf die korrekte Durchführung an. ...
Weiterlesen …

Ultraschall-Hirnstimulation bremst demenzbedingten Hirnabbau

Die an der MedUni Wien entwickelte transkranielle Pulsstimulation mit Ultraschall (TPS) ist ein Verfahren, das bei diversen neuropsychiatrischen Gehirnerkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson eingesetzt werden kann. Es verbessert Hirnfunktionen, indem noch funktionierende Nervenzellen von außen aktiviert werden. ...
Weiterlesen …

Vergabe des senetics Innovation Award 2021 – Innovationen aus Wissenschaft und Zulieferindustrie für die Medizintechnik

Gewinner (Small)-195e52c5
Ansbach – Die senetics healthcare group GmbH & Co. KG veranstaltet im jährlich wechselnden Rhythmus die Fachtagung Medizintechnik und den Kooperationskongress Medizintechnik. Bei diesen Events mit begleitendender Fachausstellung werden neueste Entwicklungen aus der Wissenschaft und Zulieferindustrie in der Medizintechnik und benachbarten Branchen präsentiert, um die ...
Weiterlesen …

Rindermägen als möglicher Schlüssel zur Bekämpfung von Plastikmüll

Neue Ergebnisse einer Forschergruppe des Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib) und der BOKU Wien zeigen, dass Bakterien aus Kuhmägen verwendet werden können, um Polyestersorten abzubauen ...
Weiterlesen …

Hunde als „Gedankenleser“

Dass Hunde vielfach als der „beste Freund des Menschen“ bezeichnet werden, ist bekannt. Eine soeben erschienene Studie des Clever Dog Labs an der Vetmeduni Vienna zeigt nun anhand eines Verhaltenstests erstmals, dass dies längst nicht alles ist. Demnach sind Hunde in gewisser Weise in der Lage, die Gedanken von Menschen zu „erraten“. Mit diesem „False Belief“-Verständnis wären die Hunde im Tierreich nicht nur der beste, sondern auch der verständnisvollste Freund des Menschen ...
Weiterlesen …

Neue Behandlungsstrategien verbessern Prognose bei Hautkrebs – Prävention bleibt essenziell

Die Immuntherapie hat die Behandlung des inoperablen, metastasierten Hautkrebs revolutioniert. Rund 50 Prozent der Betroffenen sind heute mehr als fünf Jahre nach der Behandlung noch am Leben ...
Weiterlesen …

Sonnenblumen-Peptid als „Vorlage“ für mögliches Schmerzmittel

Ein natürlich-vorkommendes Peptid in Sonnenblumenkernen wurde synthetisch optimiert und konnte nun als potenzieller Wirkstoff bei Schmerzen oder Entzündungen im Viszeralbereich (also im Magen-Darm-Trakt, Bauchraum bzw. den inneren Organen) identifiziert werden. Das ist das Ergebnis einer internationalen Studie unter Leitung von Christian Gruber vom Institut für ...
Weiterlesen …

Schnelles W-LAN für Wiens Schulen

Stadt Wien will Projekt „Schule Digital“ ausweiten und weiter in die IT-Infrastruktur der Schulen investieren ...
Weiterlesen …

MERS-CoV führt zu ähnlicher Immunantwort wie bei SARS-CoV-2

Das von Dromedaren übertragene Betacoronavirus MERS-CoV ist mit einer Sterblichkeitsrate beim Menschen von bis zu 35 % deutlich tödlicher als SARS-CoV-2. Eine nun veröffentlichte internationale Studie unter Leitung der Vetmeduni Vienna Forschungsinstitut für Wildtierkunde und Ökologie) deutet darauf hin, dass sowohl bei MERS-CoV als auch ...
Weiterlesen …