MPU: Ein neues Buch von Günter Faßbender

Buchcover MPU-f738af5c
MPU’: Ein neues Buch von Günter Faßbender Bei Führerscheinentzug durch Alkohol- oder Drogenfahrt, vermehrter Punkte und vielen anderen Anlässe müssen Betroffene oft zur Medizinisch-Psychologischen-Untersuchung (MPU). Hierfür ist eine gute Vorbereitung erforderlich. Die MPU zu bestehen ist keine Frage des Glücks. In der Vorbereitung der MPU gilt es zu klären: Wie konnte es dazu kommen? Was sind die notwendigen Veränderungen? Was sind die Rückfallgefahren? Im vorliegenden Buch des MPU-Beraters Günter Faßbender, findet der Leser auf diese Fragen eine Antwort? Der Autor arbeitete 38 Jahre in einer Fachambulanz für Suchtgefährdete und Abhängige sowie deren Angehörige. Aus dieser Erfahrung heraus gibt er Rat und Hilfestellung für Betroffene für die notwendige Vorbereitung auf die MPU. ...

Brief mit Appell an die Landesverkehrsminister: Richtigstellung der StVO-Novelle darf nur bei gleichzeitiger Entschärfung des Bußgeldkatalogs erfolgen

Führerscheinabgabe
Ein minimaler Formfehler in der StVO-Novelle vom 28. April 2020 gibt Grund zur Hoffnung für viele, die den neuen Bußgeldkatalog seit Inkrafttreten stark kritisiert haben und eine Änderung forderten. Darunter auch Mobil in Deutschland e.V., der mit einer sehr erfolgreichen Petition über 160.000 Unterschriften gegen ...