„HR Future Trend 2018“: Humanistische Werte in Corporate Germany? Fehlanzeige!

Die Umsetzung bzw. Einführung von selbstorganisiertem Arbeiten hat in Corporate Germany nur einen geringen Stellenwert. In den meisten Unternehmen können Mitarbeitende und Führungskräfte ihre Stärken und Kompetenzen nicht entfalten. Innovation und Neugier werden kaum gefördert; der Mensch steht nicht im Mittelpunkt. Das sind nur einige Ergebnisse aus der Umfrage „HR Future Trends“, welche die AGENTUR ohne NAMEN, Veranstalterin der women&work, in diesem Jahr zum sechsten Mal durchführte. „Humanismus 4.0“ lautete ...
Weiterlesen …