Ausbildung und Corona-Schutz: Gasnetz Hamburg spendet Gesichtsmasken an Berufsschule 13 in Wilhelmsburg

20200623-GNH_BS13_1k
• Ausrüstung pünktlich zum regulären Schulbetrieb nach den Ferien • 50 Masken für Lehrer, Auszubildende und Berufsqualifizierung • Ausbildungsbetrieb im Unternehmen derzeit in Kleingruppen Hamburg-Wilhelmsburg. Für den Unterrichtsstart nach den Sommerferien hat die Berufsschule 13 am Inselpark (BS13) 50 Gesichtsmasken von Gasnetz Hamburg erhalten. Anni Tsoukala aus der Unternehmensentwicklung und Ausbilder Axel Enders übergaben die Spende jetzt an BS13-Lehrerin Ricarda Ogal. An der Schule lernen unter anderem 22 angehende Anlagenmechanikerinnen ...
Weiterlesen …

Woche des Wasserstoffs Nord: Gasnetz Hamburg nimmt mit Wasserstoff-Projekt mySMARTLife im Internet teil

GNH_WDWN1
• Video zum Projekt in Bergedorf läuft am 9. Juni im Netz • Wichtige Technologie für klimafreundliche Energie • Aufgrund Corona-Krise Veranstaltung im Onlineformat ...
Weiterlesen …

Baustart in Bergedorf: Gasnetz Hamburg errichtet Wasserstoff-Beimischung am Schilfpark

GNH_mySMARTLife1_etwasklein
Ein klimafreundliches Wärmenetz im Hamburger Entwicklungsgebiet „Am Schilfpark“ in Bergedorf soll ab Sommer 2020 mit Wasserstoff betrieben werden. ...
Weiterlesen …

Sicherheit in Corona-Zeiten: Gasnetz Hamburg prüft monatlich 1.200 Hausanschlüsse

GNH_G465_quer
• Arbeiten unter umfassenden Schutzmaßnahmen• Haushalte erhalten detaillierte Informationen zum Corona-Schutz• Sichere Gasanschlüsse stehen im MittelpunktHamburg. Ab sofort klingelt an vielen Hamburger Haustüren wieder der Gasanlagen-Prüfer. Die turnusgemäße Inspektion der Anschlüsse in Kellern oder Wirtschaftsräumen von Ein- und Mehrfamilienhäusern ist alle zwölf Jahre vorgeschrieben. Seit März hatte Gasnetz Hamburg die Hausbesuche unterbrochen. Nun schickt das Unternehmen wieder seine Fachleute zu den Anschlusskunden – allerdings mit Corona-Schutzausrüstung und nach vorheriger Infektionsschutz-Info ...
Weiterlesen …

Corona-Gesichtsmasken: Kostümschneider vom „König der Löwen“ rüsten Gasnetz Hamburg aus

GNH_Masken1
• Musical-Schneiderei beliefert Belegschaft des Gasnetzbetreibers • Ergänzung zur Ausrüstung der Einsatzkräfte mit FFP2-Masken • Unternehmen auf Maskenpflicht ab 27. April vorbereitet Hamburg. Die sichere und zuverlässige Energieversorgung der Bürgerinnen und Bürger Hamburgs hat während der Corona-Krise eine besondere Bedeutung. Deshalb schützt Gasnetz Hamburg Belegschaft und Bürger. Mitarbeiter auf Baustellen und im direkten Kundenkontakt sind mit FFP2-Masken ausgestattet, für die übrigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind solche Masken derzeit kaum am ...
Weiterlesen …

Verkehrssicherheit durch Abbiegeassistenten: Gasnetz Hamburg Partner des Bundesverkehrsministeriums

GNH_Abbiege-Assi1
• Unternehmen wird Sicherheitspartner des BMVI  • Kooperation mit Verband kommunaler Unternehmen (VKU) • Unternehmenseigene Lkw über 3,5 Tonnen mit System ausgerüstet Hamburg. Gasnetz Hamburg ist neuer Sicherheitspartner des Bundesver­kehrsministeriums (BMVI) bei dessen „Aktion Abbiegeassistent“. Alarmiert durch schwere Unfälle, bei denen Radfahrer in Abbiegesituationen von Lkw-Fahrern übersehen werden, hat das Ministerium zu der Aktion aufgerufen. Verkehrsminister Andreas Scheuer, der die Partnerschaft zunächst bei einer Veranstaltung in Berlin bekanntgeben wollte, hat ...
Weiterlesen …

Blick in die Zukunft der Energieversorgung: TUHH-Studierende errechnen Prognose für Gasnetz Hamburg

• Projekt des TUHH-Praxisprogramms „Fishing for Experience“ • Acht Studierende aus fünf Ländern wirkten mit – zuletzt online • Ergebnisse helfen Unternehmen bei der Netzplanung ...
Weiterlesen …

Mit dem Klima-Bonus von Gasnetz Hamburg von Öl- auf Gasheizung: Umweltsenator Kerstan gratuliert tausendster Umstellerin

Mit dem Klima-Bonus von Gasnetz Hamburg von Öl- auf Gasheizung: Umweltsenator Kerstan gratuliert tausendster Umstellerin
• Feierstunde in neuem Kundenberatungsraum von Gasnetz Hamburg  • Erfolgreiche Förderung in diesem Jahr noch attraktiver  • 1.000 Haushalte haben CO2-Ausstoß um ein Viertel gesenkt Hamburg. Erfolgreiche Zwischenbilanz beim Klimaschutzprogramm: Umweltsenator Jens Kerstan hat bei Gasnetz Hamburg der tausendsten Hamburger Klima-Bonus-Nutzerin gratuliert. Familie Bade hat die Heizung ihres Wohnhauses in Lurup auf Gas umgestellt und schont so das Klima.  Der CO2-Ausstoß sinkt allein durch Erdgas statt Öl nach Berechnungen des ...
Weiterlesen …