Verkehrschaos in Megastädten: Digitale Kennzeichen gegen Stau und Smog

Ein digitales Identifikationssystem koennte Fahrverbote bei Smoggefahr umsetzen. Foto - Saurav022 Shutterstock.com
Delmenhorst, Juli 2018. Tokio, Delhi und Shanghai sind laut Vereinten Nationen die einwohnerstärksten Städte der Welt. Aufgrund des Wirtschaftswachstums in den asiatischen Regionen, ziehen viele Menschen von den Provinzen in urbane Ballungsräume. Das Tempo ist dabei höher, als es die Infrastrukturen verkraften. Stau, Luftverschmutzung und Unfälle sind Resultate der stark belasteten Straßen. Intelligente Leit- und Fahrzeugerkennungssysteme müssen künftig das Chaos in den Griff kriegen. Denn Fakt ist, dass nicht alle ...
Weiterlesen …

Kurzfilm: IDePLATE-System revolutioniert Erkennung von Fahrzeugen

Tönnjes Movie
Weltmarktführer Tönnjes E.A.S.T. entwickelt innovative RFID-Kennzeichen für Autos ...
Weiterlesen …

Erste vollautomatische Kennzeichenproduktion der Welt

Toennjes E.A.S.T._Erste vollautomatische Kennzeichenproduktion der Welt (c) SasinTipchai_Shutterstock.com
Italienischer Staat setzt auf deutsche Technologie aus Niedersachsen ...
Weiterlesen …

Elektroautos in Lettland laden kostenlos per IDePLATE-Kennzeichen

1000
Delmenhorst / Riga, Oktober 2017. Die Europäische Kommission arbeitet an einem neuen Gesetzentwurf, um den CO₂-Ausstoß von Pkw zu begrenzen. Zwar soll darin keine Quote für Elektroautos enthalten sein; Projekte, die den Umstieg von Benzin und Diesel auf Strom ermöglichen, subventioniert die EU aber weiterhin. Eines davon befindet sich in Lettland: Seit 2016 statten die Behörden in der baltischen Republik jedes Elektrofahrzeug bei der Zulassung mit einem sogenannten IDePLATE aus ...
Weiterlesen …