Deutsch-ruandisches Startup erhält 100.000 Euro in Impact Investing für ein alternatives Handelsmodell

Das deutsch-ruandische Unternehmen Kaffee-Kooperative hat im Rahmen eines Crowd Impact Investments über 100.000 Euro von Bestandskunden eingesammelt. Mit dem Investment wird ein so genannter Revolving Fund eingerichtet, um die Kaffeeernten von ruandischen Kaffeebäuer*innen des Partner-Unternehmens RWASHOSCCO vorzufinanzieren ...
Weiterlesen …