Am Lago Maggiore erklingen die Steinbrüche

Bühne Tones on the Stones Foto Martina Ferrara
Der Lago Maggiore ist von traumhaft schöner Bergkulissen umgeben, die eine alte Geschichte erzählen. In diesen Bergen werden seit Jahrhunderten Granit und Marmor gewonnen. Das Leben rund um die Steingewinnung und um die Steinbrüche hat seine Spuren in der Landschaft wie in der Kultur der Menschen hinterlassen. Hiervon erzählt die Veranstaltungsreihe „La pietra racconta“, der Stein erzählt, die in diesem Sommer mit zahlreichen Erlebnissen rund um die malerischen Orte Baveno und Mergozzo lockt. Die zahlreichen Steinbrüche der Region legen seit 13. Jahren einen außergewöhnlichen musikalischen Auftritt hin: vom 20. bis zum 28. Juli wird das XIII. Festival Tones on the Stones gefeiert. Klassische und avantgardistische Musik wird in verzauberten Felsformationen erklingen, begleitet von unvergesslichen Performances ...
Weiterlesen …

Die Burg Rocca di Angera lockt mit zukunftsweisendem Kunstkonzept an den Lago Maggiore

Rocca di Angera_Ala Scaligera_Continuum_Anish Kapoor_Untitled_Mirror_Untitled_credits Andrea Rossetti
Mit der Dauerausstellung CONTINUUM setzt die malerische Burg Rocca di Angera seit dieser Sommersaison einen bedeutenden kulturellen Impuls am beliebten Lago Maggiore, der auf die Moderne ausgerichtet ist und das touristische Spektrum der Region erweitert
Die Burg Rocca di Angera thront weithin sichtbar auf einem Felsen am Ostufer des Lago Maggiore, dem touristischen Sehnsuchtsort auf der Alpensüdseite. Wer von Arona aus eines der Fährschiffe nimmt, kann das alte Kastell nicht übersehen.
In ...
Weiterlesen …