leogistics stellt neue digitale Plattform myleo / dsc für Werks- und Transportlogistik vor

1_myleo-slot
Hamburg, 07.04.2020 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, präsentiert mit der myleo / dsc eine moderne Lösung, die Logistikprozesse schrittweise digitalisiert und diese unabhängig von bestehenden IT-Infrastrukturen abbildet. Ziel ist es, den Anwender bei der Software- und Serviceentwicklung verstärkt in den Mittelpunkt zu stellen. Der Digital Supply Chain Spezialist hat sich deshalb bewusst für einen Cloud-Ansatz ...
Weiterlesen …

leogistics bietet mobile Lösungen für die Logistik

leo_iDrive
Hamburg, 19.03.2020 – Die Digitale Transformation bringt vielfältige Vorteile und die Möglichkeit, Abläufe effizienter zu organisieren. Mit modernen Logistik-Apps steht den Unternehmen ein Instrument zur Verfügung, das bequem und vor allem mobil mit dem Smartphone oder Tablet genutzt werden kann. Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, unterstützt mit ihren eigenentwickelten Apps leo Counting, leo iDrive, leo Load und leo Secure die Steuerung und Optimierung von Logistikprozessen auf dem ...
Weiterlesen …

leogistics mit virtuellem Messestand online

Messestand_leogistics
Hamburg, 06.03.2020 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, präsentiert als Alternative zur abgesagten LogiMAT am 10. und 11. März 2020 ihre Messethemen online. Webseitenbesucher können sich einloggen und erhalten auf einem virtuellen Messestand einen Überblick darüber, was in der Logistik digitalisierbar ist und wie dies sinnvoll umgesetzt werden kann. Ein Highlight ist der Launch der neuen Cloud-Lösung myleo/dsc, die Logistikprozesse schrittweise digitalisiert und diese unabhängig von bestehenden IT-Infrastrukturen abbildet ...
Weiterlesen …

Neuartige Out-of-the-Box-Lösung leogistics Rail

Neuartige Out-of-the-Box-Lösung leogistics Rail
Hamburg, 28.02.2020 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, stellt mit leogistics Rail eine neuartige Out-of-the-Box-Lösung für den Eisenbahnmarkt vor. Als Teil der leogistics digital supply chain (d.s.c.) übernimmt sie die Planung, Durchführung, Abrechnung und Auswertung von schienengebundenen Transporten. Die ganzheitliche Prozesslösung für den individuellen Eisenbahnbetrieb deckt Rangierfahrten in Bahnhöfen und Gleisanschlüssen als auch Zugfahrten auf freier Strecke ab. Durch eine Kombination von Desktopanwendungen für Büromitarbeiter und Arbeitsanweisungen auf mobilen Geräten für ...
Weiterlesen …

LogiMAT 2020: leogistics zeigt Lösungen zur Digitalisierung der gesamten Logistikkette

LogiMAT 2020: leogistics zeigt Lösungen zur Digitalisierung der gesamten Logistikkette
Hamburg, 27.01.2020 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, präsentiert in Halle 8, Stand D46, was in der Logistik digitalisierbar ist und wie dies sinnvoll umgesetzt werden kann. Im Fokus steht unter anderem die leogistics digital supply chain (d.s.c.), die als ganzheitliche Lösung mit den eigens entwickelten SAP-Add-Ons leo plan, leo trans, leo slot, leo yard und leo report die Transportplanung, Kollaboration, Transport Execution, Tracking & Tracing sowie ...
Weiterlesen …

Michael Rölli übernimmt Global Presales Lead bei leogistics

IMG_7645 copy
Hamburg, 08.01.2020 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, hat zur Verstärkung des Sales Teams seit kurzem Michael Rölli (31) an Bord. In seiner Position als Global Presales Lead gehört es zu dessen Aufgaben, die Presales-Organisation vor dem Hintergrund der kontinuierlichen Internationalisierung von leogistics weiterzuentwickeln. Dazu zählt unter anderem der Aufbau von Methodik und Vorgehen sowie ...
Weiterlesen …