CD-Neuveröffentlichung am 08.03.2019: Bachchor Mainz, Ralf Otto: J.S. Bach: Matthäus-Passion

Bach, Kultur, Kunst/Kultur, Mainz, Musik, Passion
Cover_Bachchor_MaPa_klein
Nach den Veröffentlichungen von Bachs Johannes-Passion (Februar 2018) und des Weihnachtsoratoriums (September 2018) mit dem Bachchor und Bachorchester Mainz unter Ralf Otto folgt nun als neueste Aufnahme die Matthäus-Passion. Zu den aus den vorigen Einspielungen bekannten Sängern wie Georg Poplutz, Julia Kleiter und Gerhild Romberger treten noch eine Reihe weiterer Solisten, darunter Matthias Winckhler, Jasmin Maria Hörner, Nohad Becker, Christian Wagner und Daniel Ochoa ...
Weiterlesen …

5000 Jahre Kostheim – Die Sage vom Teufelssprung

TeufelssprungQuer
Im Mittelalter entstand in Mainz-Kostheim am Main eine Sage über den Leibhaftigen mit Pferdehuf und Bocksklaue ...
Weiterlesen …

5000 Jahre Kostheim – Verlorene Steinbeile

Cover5000JahreKostheim
Kostheim am Main ist viel älter, als man bisher dachte - Neuigkeiten aus einem Buch ...
Weiterlesen …

5000 Jahre Kostheim – Reich an Gaststätten und Vereinen

Merian1646
Ein neues Buch von Ernst Probst und Doris Probst schildert das Auf und Ab in der Geschichte eines alten Ortes am Main ...
Weiterlesen …

5000 Jahre Kostheim – Immer wieder Brände

StKilian
In Mainz-Kostheim am Main sind immer wieder Brände ausgebrochen ...
Weiterlesen …

Buch „5000 Jahre Kostheim“ beantwortet viele Fragen

StKilianKostheimFarbe
Ernst Probst und Doris Probst haben ein 563 Seiten umfassendes Buch über Mainz-Kostheim am Main geschrieben ...
Weiterlesen …

5000 Jahre Kostheim

Cover5000JahreKostheim
Neues Taschenbuch von Ernst Probst und Doris Probst über Mainz-Kostheim am Main ...
Weiterlesen …

ASPIRAS Spendenaktion für das Mainzer Orchester

180611 Foto Spendenübergabe klein 1000
 Das Mainzer Beratungsunternehmen ASPIRAS setzt seine Tradition der besonderen Weihnachtsaktionen fort. Nachdem schon das Gutenberg-Museum und das Mainzer Kurfürstliche Schloss zu den Nutznießern der Aktionen gehörten, sollte in diesem Jahr die Arbeit des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz unterstützt werden. Für jede Meldung, die vor Weihnachten per E-Mail an ASPIRAS erfolgte, spendet das Unternehmen 5 Euro an das Orchester. Der Betrag wurde auf 600 Euro aufgerundet und nun an den Geschäftsführer Jan-Claudius Hübsch übergeben. Seit ...
Weiterlesen …

Das Dozententeam aus Südwestfalen sagt danke!

Das Dozententeam aus Südwestfalen
Rückblick in das Jahr 2017 und welche Erfolge erzielt werden konnten. Wir sind dankbar Allen die uns unterstützt und begleitet haben. Die Themenvielfalt in 2017 blieb gegenüber den Vorjahren etwa gleich. Die größte Nachfrage bestand mit Abstand in den Themengebieten Gesundheitsökonomie und -management, Qualitätsmanagement im gesundheitswesen und Marketingmangement ...
Weiterlesen …