Erntedank mal anders – Beim Maroon-Festival auf Carriacou zeigen sich die afrikanischen Wurzeln der Karibikinsel

carriacou-maroon
Wiesbaden – Wie sehr die Karibik auch heute noch von afrikanischen Traditionen beeinflusst ist, wird Ende April auf Grenadas zweitgrößter Insel Carriacou besonders stimmungsvoll deutlich. Das Maroon & String Band Festival (26.-28.4.), das in diesem Jahr bereits seine zehnte Auflage feiert, ermöglicht einen erhellenden Blick auf die kulturellen Wurzeln des Eilandes, die zuhauf auf der anderen Seite des Atlantiks liegen.

Obwohl nur 33,6 Quadratkilometer groß und normalerweise von nicht mehr als ...
Weiterlesen …