seriöser und ehrlicher Journalismus?

Mal etwas Persönliches zum Thema "seriöser und ehrlicher Journalismus" aus meiner Sicht. Heute habe ich mich vom Newsletter "t-online Tagesanbruch" abgemeldet und bin von t-online-newsletter@stroeer.de nach den Gründen für meine Abmeldung gefragt worden Vielleicht ist meine heutige Email an t-online-newsletter@stroeer.devon Interesse, weshalb ich sie zur Kenntnisnahme veröffentliche. Selbstverständlich nehme ich auch für mich nicht in Anspruch, immer die richtige Sichtweise zu haben, aber den Newsletter von Harms halte ich für ...
Weiterlesen …