MCM Investor Management AG: Warum viele Mietverträge unwirksam sind

Logo_mcm_management
Einige Mietverträge enthalten unwirksame Klauseln und verstoßen damit gegen das Gesetz – die MCM Investor klärt auf ...
Weiterlesen …

Thomas Filor: Warum Vermieter das Gebot der Wirtschaftlichkeit beachten müssen

Bildschirmfoto 2018-03-06 um 15.45.11
Vermieter mögen viele Freiheiten haben – nichtsdestotrotz müssen sie das Gebot der Wirtschaftlichkeit beachten ...
Weiterlesen …

Eigenbedarfskündigung: Beweislast und Gründe für Vertragsfortsetzung

WOI_7285-retuschiert
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman" mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} 1. Der Vermieter muss hinsichtlich eines Eigenbedarfs den Vollbeweis erbringen.2. Der Mieter darf den behaupteten Eigenbedarf mit Nichtwissen bestreiten.3. Der Mieter hat einen Fortsetzungsanspruch bereits dann, wenn die ...
Weiterlesen …

Eine (Fristlose) Kündigung kann nicht auf Zahlungsverzug gegenüber dem alten Vermieter gestützt werden.

WOI_7285-retuschiert
Zahlungspflichtverletzungen müssen immer beim aktuellen Vermieter vorliegen, um damit eine Kündigung des Mietvertrags zu begründen ...
Weiterlesen …

Anwalt Arbeitsrecht Mietrecht

An unserem Standort Oberursel betreuen wir Unternehmen und Privatpersonen seit mehr als 25 Jahren. Unsere Spezialisierungen sind Arbeitsrecht (Fachanwalt) und Mietrecht. Wir werden von 9 der führenden Rechtsschutzversicherungen empfohlen. Unsere Betriebsabläufe sind vom TÜV-Hessen ISO 9001-2015 zertifiziert. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind: Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Markenrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Werkvertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht.


Rechtsanwälte Weigand & Keller
Holzweg 16
D - 61440 Oberursel
Telefon: +49 (0) 61 71 /63 10 9 0
Telefax: +49 (0) 61 71 /63 10 9 ...
Weiterlesen …

Eigenbedarf für Zweitwohnung, wenn die Wohnung “benötigt” wird.

WOI_7285-retuschiert
Damit sind jetzt auch die zeitlichen Voraussetzungen eines "Benötigens" in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes geklärt ...
Weiterlesen …

Bundesverfassungsgericht soll entscheiden – Mietpreisbremse verfassungswidrig?

HB_Logo_neu
Die 2015 von der großen Koalition beschlossenen Mietpreisbremse könnte verfassungswidrig sein – wird sie nun abgeschafft? ...
Weiterlesen …

Bei einer Verwertungskündigung muss der Vermieter selbst erhebliche Nachteile erleiden.

WOI_7285-retuschiert
Eine ordentliche Kündigung wegen angemessener wirtschaftlicher Verwertung setzt einen erheblichen Nachteil unmittelbar beim Vermieter selbst voraus ...
Weiterlesen …

WKZ Wohnkompetenzzentren über die Rechte von Mietern und Vermietern

„Mietrecht sorgt nicht nur in der Politik für Auseinandersetzungen, sondern auch im Verhältnis zwischen Mietern und Vermietern“ ...
Weiterlesen …

Mieterschutz gestärkt: Formularvertragliche Verlängerung der Verjährung von Vermieteransprüchen ist unwirksam

HB_Logo_neu
Vermieter können innerhalb von sechs Monaten nach Rückerhalt der Mietsache Ersatzansprüche geltend machen – eine Verlängerung ist unwirksam ...
Weiterlesen …