Meilensteine der Fasihi-Firmengeschichte

Fasihi_Geschäftsführer_bearbeitet
2018 war ein Jahr wichtiger Entscheidungen für die Ludwigshafener Software-Firma Fasihi GmbH, mit denen die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt wurden ...
Weiterlesen …

LEWO Unternehmensgruppe: 2019 – das Jahr des Neubaus

Logo Lewo
In 2019 soll die Zahl der Fertigstellungen auf dem Immobilienmarkt steigen. Doch während der Neubau voran geht, steigen auch die Mieten und Wohnungspreise weiterhin ...
Weiterlesen …

Bau eines neuen Verwaltungsgebäudes bei WEKO in Pfarrkirchen

Einen weiteren Meilenstein in der Firmengeschichte hat das traditionsreiche Familienunternehmen WEKO mit dem Bau des neuen Verwaltungsgebäudes in Pfarrkirchen erreicht ...
Weiterlesen …

Baubeginn für Carnivals erstes LNG-Schiff – Neuer Gas-Antrieb, neuer Look – Fertigstellung 2020 – Port Canaveral künftiger Heimathafen

Baubeginn für Carnivals erstes LNG-Schiff – Neuer Gas-Antrieb, neuer Look – Fertigstellung 2020 – Port Canaveral künftiger Heimathafen
München – Auf der Meyer-Werft im finnischen Turku haben die Bauarbeiten am jüngsten Spross der Flotte von Carnival Cruise Line (www.carnivalcruiseline.de) begonnen. Im Beisein von Reederei-Chefin Christine Duffy und Meyer Turku-CEO Jan Meyer erfolgte der  erste Stahlschnitt für den noch namenlosen Neubau. Dieser soll bereits 2020 als dann 28. Schiff des Weltmarktführers in Dienst gestellt werden.

Eine der wichtigsten Spezifikationen des neuen Flaggschiffs, das über 5.200 Passagiere beherbergen wird, ist sein ...
Weiterlesen …

Berlin entwickelt sich rasant zur gefragten Logistikregion

  • Logistikregion Berlin mit höchstem Neubauvolumen 2018
  • Hohe Nachfrage trifft auf viel zu geringes Angebot
  • Logistikimmobilien als Assetklasse generell stark gefragt

    Die Logistikregion Berlin erlebt einen rasanten Aufstieg. 2018 wird hier das bislang höchste Neubauvolumen im gesamten Bundesgebiet erwartet. Insgesamt 375.000 Quadratmeter neue Logistikflächen werden 2018 voraussichtlich fertiggestellt. Nach dem schon guten Ergebnis aus dem Vorjahr kann sich Berlin damit als einer der gefragtesten deutschen Logistikstandorte etablieren. Trotz des hohen Neubauvolumens kann die immense ...
    Weiterlesen …

Thomas Filor über Stuck im Neubau

Stuck ist ein Jahrhunderte alter Gebäudeschmuck und erfreut sich großer Beliebtheit in alten Gebäuden. Doch auch im Neubau müssen Mieter und Eigentümer nicht auf Stuck verzichten ...
Weiterlesen …

EVO Architektenpreis: Jetzt innovative Ideen einreichen!

PM_EVO_Architektenpreis092018_kl
Ulm, September 2018. Wer Energieeffizienz und Klimaschutz bei Gebäuden voranbringt, kann sich bis zum 14. Oktober für den EVO Architektenpreis bewerben. Mit dieser Initiative forciert das Unternehmen innovative Praxislösungen im Neu- und Bestandsbau.Die Energieeffizienz von Wohnhäusern, Gewerbe- und Bürogebäuden ist ein entscheidender Schlüssel, um CO2-Emissionen zu reduzieren. „Die energetische Optimierung geht derzeit nur schleppend voran. Mit dem Architektenpreis zeichnen wir innovative Ansätze aus und sorgen so in unserem Wirkungskreis für ...
Weiterlesen …

altoba und Otto Wulff bauen am Othmarscher Kirchenweg

Othmarscher Kirchenweg3_klein_dreidesign_GmbH
Altonaer Spar- und Bauverein und Otto Wulff planen den Bau von 65 Wohneinheiten in Othmarschen. Der gemeinsame Entwurf wurde im Rahmen der Konzeptausschreibung für die Bebauung des Sportplatzes am Othmarscher Kirchenweg zur Realisierung ausgewählt ...
Weiterlesen …

Geschäfts- und Jahresbericht des Altonaer Spar- und Bauvereins erschienen

Zukunft gestalten, Werte erhalten

Der Altonaer Spar- und Bauverein legt den Jahres- und den Geschäftsbericht für das Jahr 2017 vor. Im Fokus standen im abgelaufenen Geschäftsjahr der Erhalt und die kontinuierliche Modernisierung des Wohnungsbestands der 1892 gegründeten Genossenschaft. Das aktuelle Neubauprogramm der Genossenschaft umfasst darüber hinaus rund 500 Wohnungen.

Hamburg, 04.07.2018: Auch nach 125 Jahren hat die Altonaer Spar- und Bauverein eG (kurz: altoba) die Zukunft weiterhin fest im Blick. Im ...
Weiterlesen …

Thomas Filor über weniger genehmigte Wohnungen in Berlin

Bildschirmfoto 2018-03-06 um 15.45.11
In der Hauptstadt werden weniger Wohnungen genehmigt und das, obwohl dringend Wohnraum benötigt wird ...
Weiterlesen …

Die Stadterneuerung Leipzigs – ein Entwicklungsprozess ohne Ende!

Die rasante Entwicklung der Stadt Leipzig umfasst alle Ebenen des städtischen Lebens und ist Ausdruck einer prosperierenden Großstadt. Umfangreich und interessant wird diese Entwicklung in der 4. Auflage des eBooks „Leipzig - Neubau, Sanierung und Verfall“ dokumentiert ...
Weiterlesen …