Unfallschutz für Kinder? NÜRNBERGER empfiehlt spezielle Policen mit Option auf Umwandelung in eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)

Nuernberger
Geht es nach den Wünschen der Eltern, dann sollte die Kindheit eine sorglose Zeit sein, während der Nachwuchs ungehindert die Welt erkunden, spielerisch lernen und seine eigenen Fähigkeiten entwickeln kann. Dabei geben Eltern ihr Bestes, um die jungen Abenteurer beim Spielen und Toben vor Schaden zu bewahren. Doch das gelingt nicht immer – trotz aller elterlicher Vorsicht stellen Unfälle das größte gesundheitliche Risiko für Kinder dar. Spezielle Absicherungsangebote von Versicherern ...
Weiterlesen …

Risikoberuf am Bau: Präventionsprogramme ersetzen nicht den Versicherungsschutz

Nuernberger
In der Bauwirtschaft regt die Berufsgenossenschaft angesichts hoher Unfallzahlen zur Diskussion über bessere Arbeitsschutzmaßnahmen an. Versicherungsexperten wie NÜRNBERGER raten jedoch zusätzlich zur Absicherung der eigenen Arbeitskraft durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder Grundfähigkeitsversicherung.Die deutsche Bauwirtschaft boomt. Doch mit den gut gefüllten Auftragsbüchern gehen leider auch seit Jahren hohe Arbeitsunfallzahlen einher. Langfristig betrachtet sind die Unfallzahlen zwar rückläufig, dennoch hat die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) derzeit immer noch jährlich mehr als 100.000 ...
Weiterlesen …

Was ist eine Dread-Disease-Versicherung und ist sie eine Alternative zur BU?

Nuernberger
In Deutschland erkranken über 1 Millionen Menschen jedes Jahr schwer. Für die Betroffenen ist das ein gravierender Einschnitt. Eine Dread-Disease-Versicherung kann hier einen wichtigen Beitrag zur Absicherung leisten.
Für Menschen, die speziell dieses Risiko einer schweren Erkrankung absichern wollen, bieten Versicherer wie die NÜRNBERGER neben der bekannten Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) auch eine sogenannte Dread-Disease-Versicherung an. Der NÜRNBERGER ErnstfallSchutz (Dread Disease) sichert Versicherungsnehmer gegen schwere Krankheiten ab, die das Leben der Betroffenen ...
Weiterlesen …

Studie von YouGov: Insbesondere junge Arbeitnehmer schieben BU auf die lange Bank

Nuernberger
Über ein Drittel der Deutschen hält die Absicherung der eigenen Arbeitskraft gegen die Gefahr einer Berufsunfähigkeit für „sehr wichtig“. Doch nur knapp jeder Sechste deckt dieses Risiko laut einer YouGov-Studie auch mit einer Versicherung ab. Die Deutschen haben die Notwendigkeit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) erkannt: Laut der kürzlich veröffentlichten Studie „Strategiefeld Berufsunfähigkeitsversicherung 2018“ der internationalen Data and Analytics Group YouGov erachten sie die BU als eine der wichtigsten Versicherungen. Dennoch verfügt ...
Weiterlesen …