Das von der ÖDP initiierte Volksbegehren in Bayern ist erfolgreich! Sieg für den Artenschutz.

Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP), Landesverband NRW
Das von der ÖDP initiierte Volksbegehren in Bayern wurde von weit mehr als einer Million Bürgerinnen und Bürgern unterschrieben. Damit hat es das erforderliche Quorum deutlich überschritten. Für die ÖDP-NRW hat der Erfolg des bayerischen Volksbegehrens auch Signalwirkung für NRW. Die Öko-Demokraten fordern eine sinngemäße Umsetzung der Forderungen des Volksbegehrens durch die NRW-Landesregierung ...
Weiterlesen …

Die ÖDP in der Region Minden – Vorstellung der ÖDP zur Europawahl

Renate Mäule, NRW-Spitzenkandidatin der ÖDP zur Europawahl
Am Samstag, dem 16. Februar 2019 ab 14:00 Uhr stellt sich die ÖDP den Fragen der Bürgerinnen und Bürger auf einer Veranstaltung im „Ratscafé am Dom“, Kleiner Domhof 15, 32423 Minden ...
Weiterlesen …

ÖDP NRW: Wir wollen den Schutzmann wiederhaben

Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP), Landesverband NRW
Die Polizei in NRW muss nach Meinung der ÖDP NRW dringend dezentralisiert werden. Der Beamte vor Ort, den die Bürger kennen, dem sie vertrauen und den sie ansprechen können, ist der Schlüsselfaktor für die Sicherheit. Der „Schutzmann“ vor Ort, der die Sozialstruktur am Ort kennt, kann problemadäquat reagieren. Er verhindert auch schon im Keim das Entstehen von Clanstrukturen und „No-go-Areas“ ...
Weiterlesen …

ÖDP NRW: MERCOSUR-Abkommen sofort stoppen!

Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP), Landesverband NRW
Für die ÖDP NRW stellt die weitere Verhandlung des MERCOSUR-Abkommens einen schweren Verstoß gegen die Werte Europas dar. Daher fordert die ÖDP NRW den sofortigen Stopp des MERCOSUR-Abkommens ...
Weiterlesen …

Bahn-Politik der Bundesregierung ist Anti-Klima-Politik

Bahn-Politik der Bundesregierung ist Anti-Klima-Politik
Die Verkehrspolitik der Bundesregierung hat in den letzten 25 Jahren einseitig den Straßenverkehr begünstigt und den Schienenverkehr „herabgewirtschaftet“. Die ÖDP NRW fordert einen Vorrang für die Schiene im Personenverkehr und einen Vorrang für Schiene und Wasserstraßen für den Güterverkehr. Die Änderung der Verkehrspolitik muss die Klimapolitik deutlich unterstützen ...
Weiterlesen …

ÖDP NRW: Wir haben Agrarindustrie satt!

Wir haben Agraqrindustrie satt! Demo Berlin 2019
Gutes Essen, eine klimagerechte Landwirtschaft und der Erhalt der Höfe – dafür demonstriert die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen am 19. Januar 2019 in Berlin. Die ÖDP NRW ruft zur Teilnahme an der Demonstration „Wir haben Agrarindustrie satt!“ auf. Diese Demonstration wird von einem breiten Bündnis getragen ...
Weiterlesen …

ÖDP NRW: Verlängerung der Genehmigung für Glyphosat ein ausgemachter Skandal

Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP), Landesverband NRW
Die Verlängerung der Zulassung des Totalherbizids „Glyphosat“ für ein weiteres Jahr stellt nach Auffassung der Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen einen ausgemachten Skandal dar. Die ÖDP NRW fordert das Verbot des Totalherbizids „Glyphosat“ ...
Weiterlesen …

Gründung eines ÖDP Kreisverbands Bielefeld und Gütersloh

Gründung eines ÖDP Kreisverbands Bielefeld und Gütersloh
(Gütersloh/Bielefeld) – Am Samstag, dem 17. November 2018 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr findet in Bielefeld eine Kreismitgliederversammlung der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) statt. Auf der Tagesordnung steht u. a. die Gründung eines gemeinsamen Kreisverbands für die Kreise Bielefeld und Gütersloh.Die Europakandidatin der ÖDP, die NRW-ÖDP-Landesgeschäftsführerin Jessica Kratz informiert über die europapolitischen Pläne der ÖDP.Die Veranstaltung findet statt: BI Bürgerwache e.V., Rolandstr. 16, 33615 Bielefeld.Gäste sind willkommen ...
Weiterlesen …

Kleiner Parteitag der ÖDP NRW in Leverkusen: Glyphosat verbieten! ÖDP-Mahnwache vor dem Bayer-Werk

Kleiner Parteitag der ÖDP NRW in Leverkusen: Glyphosat verbieten!  ÖDP-Mahnwache vor dem Bayer-Werk
Anlässlich des Landeshauptausschusses der ÖDP NRW, dem „kleinen Parteitag“ in Leverkusen findet eine Mahnwache vor dem Bayer-Werk statt. Mit dieser Mahnwache wird die ÖDP auf die Gefährdung für Mensch, Tier und Natur durch das Bayer-Produkt aufmerksam machen ...
Weiterlesen …

ÖDP: OB-Stichwahl muss bleiben!

ÖDP: OB-Stichwahl muss bleiben!
Die Pläne der CDU zur Abschaffung der Stichwahl im Kommunalwahlrecht stellen einen erneuter Anschlag auf die kommunale Demokratie in Nordrhein-Westfalen dar. ÖDP: OB-Stichwahl muss bleiben! ...
Weiterlesen …

ÖDP NRW sieht erhebliche Gefahren für die Gesundheit der Rheinanlieger: Tankerentgasung auf den Rhein stoppen

NRW Logo
Tankschiffe auf dem Rhein lassen krebserregende Gase ‚unter Fahrt‘ meist einfach in die Umgebungsluft abgelassen. Die ÖDP NRW sieht hier zum Schutze der Menschen dringenden Handlungsbedarf ...
Weiterlesen …

ÖDP NRW sieht Erfolg für die Verteidigung des Hambacher Forsts

HambachDemo061018
ÖDP NRW sieht in der Hambach-Demo einen fantastischen Erfolg für die Verteidigung des Hambacher Forsts. Die ÖDP NRW fordert, die nutzlose Braunkohle-Kraftwerksreserve sofort stillzulegen! ...
Weiterlesen …

ÖDP NRW sieht Erfolg für die Verteidigung des Hambacher Forsts

NRW Logo
ÖDP NRW sieht Erfolg für die Verteidigung des Hambacher Forsts im Urteil zum Roungsstopp in Hambach. Nach den Vorgängen ist für die ÖDP NRW Innenminister Reul nicht länger tragbar ...
Weiterlesen …

Seehofer lässt Bund Atomaktien kaufen

NRW Logo
Der Bund hält Aktien an Atomkonzernen in Wert von 145 Millionen Euro; und das, obwohl im Koalitionsvertrag vereinbart ist: „Beendigung aller Beteiligungen staatlicher Fonds an AKW im Ausland.“ Die Bundes-Atombeteiligungen wurden sogar aufgestockt ...
Weiterlesen …

ÖDP ruft zu Protest gegen die Rodungspläne von RWE für den Hambacher Wald auf

NRW Logo
Die ÖDP NRW unterstützt die Demonstration der Umweltverbände gegen die Rodung des Hambacher Forstes. Sie ruft zur Demo am 6. Oktober 2018 auf ...
Weiterlesen …

20 Nebenjobs sind zuviel! Nebenämter der Regierungsmitglieder drastisch begrenzen

NRW Logo
(Münster/Düsseldorf) – Armin Laschet ist Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen – und gleich noch in weiteren 20 Jobs tätig. „Das ist entscheiden zuviel“, so der Landesvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen auf seiner letzten Landesvorstandsitzung.Bei den Nebentätigkeiten ist zwar das Honorar, das bei den Regierungsmitgliedern verbleibt, auf € 9600,-- im Jahr begrenzt. „Derartige Nebentätigkeiten beeinträchtigen jedoch die erforderliche Unabhängigkeit der Regierungsmitglieder“ so die ÖDP NRW. Dies zum einen, da die Befassung ...
Weiterlesen …

ÖDP NRW startet Petition – Rettet die dunkle Biene

IMG_2212
„Rettet die dunkle Biene“ – diese Petition an den Landtag von Nordrhein-Westfalen startete die Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) am 6. 9. 2018 auf der FAIR FRIENDS in Dortmund. Ziel der Petition ist die Erhaltung der Artenvielfalt bei den Bienen. Die Dunkle Biene ist in NRW akut vom Aussterben bedroht ...
Weiterlesen …
Wird geladen...