10 Millionen Senioren werden als Pkw-Halter von der BaFin und der Politik weiter diskriminiert

KFZ-Bestand Unfälle 2018 Bildrechte bei R. Schäffer
Die Lobbyisten der Versicherer (GDV) leisten zurzeit ganze Arbeit, um Zuschläge für die Senioren ab 65+ weiter zu halten. Die Zuschläge betragen ab 65 Jahren ca. 8 % bis über 100 % mit 80 J. selbst dann, wenn diese unfallfrei fahren. Die Kfz-Versicherer verlassen das Prinzip der Masse (47 Mill. Pkw-Halter lt. KBA) um mit irreführenden Angaben junge und ältere Pkw-Halter schlecht aussehen zu lassen ...