Wieder Betrug bei Axel-Springer: Scheinrechnungen – Schwarze Kassen – Knepper – Dr. Döpfner – Springer Vorstandsetage informiert

20220428_103400.jpg Foto Reiner-f0bfcbcb
Nicht der jetzige Betrug, der immerhin seit "2014 anhängig ist beim Berliner Landgericht", ist der größte der Geschichte im Hause Springer, nein der davor stattgefundene, an dem ich leider beteiligt war. Bei mir ging es um mindestens 25 Millionen. In keinem Medium erwähnt, doch hatte er real stattgefunden. ...
Weiterlesen …