Orientalische Küche aus 100+1er Nacht…. Scheherazades Suppen!

02-2019 014
In der Einleitung erzählt die Autorin kurz die Geschichte von Scheherazade. Sie basiert auf einer alten persischen Märchensammlung mit dem Namen Hezar Afsana, Tausend Müthen. Anschießend kommen die Rezepte der Autorin und Freien Journalistin. Mit ihren Gerüchen von Safran, Cayennepfeffer, Zimt, Kurkuma und Korinader ist die orientalische Küche ein wahres Feuerwerk für unsere Sinne. Und zudem sorgt sie für große Abwechslung auf dem Speiseplan ...
Weiterlesen …