TV-Anwalt Ingo Lenßen klagt für das Start-Up RightNow gegen die Billigairline Ryanair

v.l.n.r. BQ, TA, PE 5 XS
Massenverfahren von zahlreichen Passagieren am 11. November am Amtsgericht Berlin-WeddingBerlin, 08.11.2019Der als Autor und TV-Anwalt bekannte Jurist Ingo Lenßen („Lenßen & Partner“) tritt als Kläger gegen die irische Billigfluglinie Ryanair an. Als Prozessbevollmächtigter der RightNow Group, einem Verbraucherrechte-Startup mit Hauptsitz in Düsseldorf, wird Lenßen am Montag, den 11. November, ab 11 Uhr, in Berlin im Rahmen der mündlichen Verhandlung eines Rechtsstreits von RightNow gegen die irische Billigfluglinie Ryanair auftreten. Kern ...
Weiterlesen …

Kassenbelege: Von der Umweltsünde zur smarten Kundenbindung

Täglich werden mehr als 20 Millionen Kassenbelege in Deutschland gedruckt; 6 von 10 Kunden nehmen ihn nach dem Einkauf immer mit, wodurch bis zu 40 % der ausgedruckten Kassenbelege direkt nach dem Ausdrucken in den Papierkorb wandern. Zumeist werden Kassenbelege in den Altpapier-Müll geworfen, obwohl diese über den Restmüll zu entsorgen sind. Denn viele Kassenbelege werden noch auf gesundheitsschädlichem Thermopapier gedruckt und dies enthält Bisphenol A, welches Schäden bei der ...
Weiterlesen …

StartMark: Innovatives Wertpapier mit Aussicht auf zweistellige Renditen

Frank Schmidt
Finanzhaus StartMark gibt neues Wertpapier aus. Privatanleger erhalten Zugang zu Wachstumschancen von Startups in aussichtsreichen Zukunftsmärkten ...
Weiterlesen …