Wahlkampfauftakt der Tierschutzpartei in Begleitung des RBB

Mit einer Versammlung zum Thema „Massentierhaltung und Klimaschutz“ läutet die Tierschutzpartei am 3. August 2021 den offiziellen Beginn ihres Wahlkampfes für das Berliner Abgeordnetenhaus ein. Begleitet werden sie dabei auch vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB), der die Kandidatinnen Inka Seidel-Grothe und Elke Weihusen um 16 Uhr treffen wird. ...
Weiterlesen …

ERSTMALS STEHT DIE TIERSCHUTZPARTEI IN ALLEN 16 BUNDESLÄNDERN AUF DEM WAHLZETTEL

Grafik_Wahlzulassung-701f37ae
Erstmals in ihrer 28 jährigen Geschichte kann die Tierschutzpartei in sämtlichen 16 Bundesländern mit einer eigenen Wahlliste antreten. In 42 Wahlkreisen wartet sie zudem mit Direktkandidierenden auf. ...
Weiterlesen …

Historischer Wahlantritt der Tierschutzpartei in allen Berliner Bezirken

Dabei wurden die Wahlvorschläge der PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) in allen Berliner Bezirken zugelassen. „Das ist ein historischer Erfolg für uns in Berlin und auch für die Gesamtpartei!“, erfasst Aida Spiegeler Castañeda dieses Ergebnis. Sie ist Spitzenkandidatin für Spandau und zudem Bundesvorsitzende der Partei. ...
Weiterlesen …

Wahlausschüsse entscheiden über die Teilnahme der Tierschutzpartei an den Wahlen zu den Berliner Bezirksverordnetenversammlungen

Zum ersten Mal in der Parteigeschichte konnte die Tierschutzpartei in allen Bezirken Listen aufstellen und auch alle nötigen Unterstützungsunterschriften einreichen. „Wir haben in allen Bezirken ausreichend Unterschriften eingereicht, um für die Möglichkeit vorbereitet zu sein, dass nachträglich noch welche ungültig werden.“, so Inka Seidel-Grothe. ...
Weiterlesen …

DER TIERRETTUNG MUSS VON DER GESETZGEBUNG HÖHERE PRIORITÄT EINGERÄUMT WERDEN

high-water-5215165_1280-46b02dfb
Tierrettung muss zu einer Pflichtaufgabe gemacht werden: Die Gefahrenabwägung liegt bei der Hilfskraft vor Ort, aber die grundlegende ethische Bewertung, dass Tiere fühlende und intelligente Lebewesen sind und dass sie als solche aus einer Gefahrensituation gerettet werden müssen, die hat der Gesetzgeber vorzunehmen. ...
Weiterlesen …

Tierschutzparteien in Europa sind auf dem Vormarsch!

Tierschutz schützt vor Pandemien
Immer mehr europäische Tierschutzparteien ziehen in Parlamente ein. Auch die deutsche PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ rechnet sich Chancen aus ...
Weiterlesen …

Teilnahme an der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus

Abgeordnetenhaus
Am 1. Mai hatte die Mitgliederversammlung 16 Kandidat:innen ihr Vertrauen für die Landesliste geschenkt. Die aufgestellten Kandidat:innen sehen die Zeit bis zur Wahl als sehr vielversprechend an ...
Weiterlesen …

Die Nach-Corona-Zeit braucht bessere Lebensbedingungen für Tiere – auch um das Überleben der Menschheit zu sichern

Kühe in einem Melkkarussell
60 Prozent der Infektionskrankheiten beim Menschen sind Zoonosen, also Krankheiten, die im Ursprung von Tieren auf den Menschen übertragen wurden. ...
Weiterlesen …