Relaunch des Language-Management-Systems [i]-match

[i]-match
Praxisnähe, wie man sie sich wünscht: [i]-match-User konnten ihre Wünsche und Anforderungen an ein Language-Management-System einbringen. – Und ab sofort profitieren die Anwender von der neuen, kollaborativen Terminologie-Komponente von [i]-match ...
Weiterlesen …

Machine Translation – was tatsächlich dahintersteckt und wie Sie davon profitieren können!

itl
Eine kostenlose Fachveranstaltung zu DEM Thema der Übersetzungsbranche findet am 5. Juni in München und am 3. Juli in Stuttgart statt. Plötzlich ist Machine Translation (MT) in aller Munde, dabei gibt es die Technologie doch schon seit langem. Was ist passiert, dass dieser langjährige Hoffnungsträger jetzt durchgestartet ist und sich von einem Luxusprodukt hin zur Alltagstauglichkeit entwickelt hat? In den vielfältigen Diskussionen rund um Machine Translation gibt es unterschiedliche Einschätzungen ...
Weiterlesen …

Sehen, was andere nicht sehen: [i]-correct jetzt mit VisualReview

Screenshot_i-correct
Optimaler Korrektur-Workflow senkt Übersetzungskosten Durch die langjährige Erfahrung als einer der führenden Übersetzungsdienstleister in Deutschland weiß itl, wie ein optimaler Lektoratsprozess für alle Beteiligten aussieht. Das formatunabhängige Lektoratstool [i]-correct können alle Kunden als Komponente des Translation-Management-Systems [i]-flow kostenlos nutzen. itl entwickelt [i]-correct ständig weiter, so dass stets neue Vorteile für Auftraggeber, Lektoren, Projektleiter und Übersetzer entstehen ...
Weiterlesen …

KERN Austria GmbH übernimmt translingua KG

KERN_Logo_200x200px
Familiengeführter Full-Service-Spezialist für globales Sprachenmanagement erwirbt einen der führenden österreichischen Anbieter und sichert mit einer Nachfolgeregelung den Fortbestand eines hochqualitativen Leistungsportfolios ...
Weiterlesen …