Rund 840.000 Firmenchefs gehen bis 2023 in den Ruhestand – Unternehmensnachfolge-Beratung der Bank Schilling ebnet den Weg zum Generationenwechsel

Rund 840.000 Firmenchefs gehen bis 2023 in den Ruhestand – Unternehmensnachfolge-Beratung der Bank Schilling ebnet den Weg zum Generationenwechsel
Der deutsche Mittelstand sieht sich in den kommenden Jahren mit tiefgreifenden Umwälzungen konfrontiert: Zahlen der KfW-Förderbank zufolge werden sich in 842.000 Unternehmen bis zum Jahr 2023 Geschäftsführer, Eigentümer oder Vorstände in den Ruhestand verabschieden. Laut den Experten für Unternehmensnachfolge der Bank Schilling aus Hammelburg kann ein derartiger Einschnitt in der Betriebsleitung bei unzureichender Umsicht hinsichtlich der Nachfolgeregelung einschneidende Auswirkungen auf die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit haben.Bei insgesamt 3,7 Millionen mittelständischen Unternehmen in ...
Weiterlesen …

APEIRON erweitert den Vorstand und ernennt 
Dr. Anderson Gaweco zum Chief Medical and Scientific Officer (CMSO)

APEIRON Biologics AG, ein österreichisches Biotechnologie-Unternehmen mit einer breiten präklinischen und klinischen Pipeline und einem zugelassenen Produkt am Markt, das sich auf die Erforschung und Entwicklung neuartiger Immuntherapien gegen Krebs spezialisiert, gab heute die Ernennung von Dr. Anderson Gaweco zum Chief Medical and Scientific Officer (CMSO) bekannt ...
Weiterlesen …

printvision AG: Die etwas andere Art der Nachfolgeregelung

Verstärkung des printvision-Vorstands durch Karim MürlFreising, 18. Juli 2018. Unternehmensnachfolge ist ein kritisches Thema in Deutschland, das schon so manche Firma ins Aus katapultiert hat. Das Freisinger Unternehmen printvision hat ein dynamisches Nachfolgekonzept entwickelt, das sicherstellt, dass es beim Ausscheiden eines Mitglieds der Geschäftsführung weder zu Engpässen kommt, noch unpassende Nachfolgekandidaten Krisen auslösen. Durch sein cleveres Beteiligungsmodell stehen rechtzeitig fähige Mitarbeiter am Start, die unternehmerisches Denken mitbringen und in die ...
Weiterlesen …

Vorstand und Gremien bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung des Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK) am 24. und 25. Mai in Stuttgart wurden Dr. Boris Tasche (Henkel, Düsseldorf) als Vorstandsvorsitzender und Dr. Joachim Schulz (Eukalin, Eschweiler) als stellvertretender Vorsitzender – jeweils ohne Gegenstimme - wiedergewählt. Tasche und Schulz bilden gemeinsam den BGB-Vorstand des Verbandes.Weitere Mitglieder des Vorstandes sind:
Stephan Frischmuth (tesa)Dr. Achim Hübener (Kleiberit)Klaus Kullmann (Jowat)Olaf Memmen (Bostik)Dr. Bernhard Momper (Celanese)Torsten Nitzsche (Sika Automotive)Dr. Rüdiger Oberste-Padtberg (Ardex)Dr ...
Weiterlesen …

Führungsduo bei der SpaceNet AG: Michael Emmer wird Vorstand

Ausbau der SpaceNet AG zum Managed Service-Provider Nummer 1 in BayernMünchen, 9. April 2018. Zum 1. April 2018 wird Michael Emmer neben Sebastian von Bomhard Vorstand des Internetproviders SpaceNet. Der Serviceprovider und Internetpionier SpaceNet, der seit 1993 Internetdienstleistungen für Geschäftskunden anbietet, möchte damit seine Marktposition zum Managed Service-Provider Nummer 1 in Bayern weiter ausbauen. Zuletzt hat die SpaceNet AG mit ihrer vielbeachteten Klage gegen die Vorratsdatenspeicherung für Aufsehen in der ...
Weiterlesen …