Pressemitteilung an bis zu 115 weitere Portale versenden

Pressemitteilung mit fair-NEWS-Multiply an bis zu 115 Portale senden

Multiplizieren Sie den Erfolg mit fair-NEWS-Multiply

Noch mehr Reichweite und bessere Web-Präsenz! Durch den Versand über PR-Gateway erreicht Ihre Pressemitteilung aktuell bis zu 82 Presseportale und 33 RSS-Verzeichnisse (Liste der erreichbaren Portale »»).

Nur 24,95 EUR + MwSt. Das erhöht die Sichtbarkeit im Web ganz erheblich, sorgt für mehr Aufmerksamkeit - und kostet nur 24,95 EUR. Der Arbeitsaufwand besteht aus wenigen Klicks.

Unter den momentan 82 Presseportalen, an die Ihre Pressemeldung übermittelt werden, sind zum Beispiel auch firmenpresse.de, inar.de, news4press.com, offenes-presseportal.de, online-zeitung.de, openbroadcast.de, pr-inside.com, prcenter.de, premiumpresse.de, presse-artikel.org, pressemitteilung.ws - um nur einige zu nennen. Hinzu kommen noch aktuell 33 RSS-Verzeichnisse. Sie entscheiden selbst, welche der Portale Sie nutzen möchten.

Handhabung: Der Link zur Auftragserteilung befindet sich in den ersten Wochen rechts in der Artikel-Toolbox Ihre Beitrags, wenn er direkt hier im Portal erfasst wurde.

Außerdem können Sie die Auftragserteilung auch hier aufrufen.

nach oben

Verbreitung von Meldungen zu Wirtschafts- und Finanzthemen

Verschaffen Sie Ihrer Meldung mehr Reichweite.

Zum Preis von EUR 54,00 verbreiten wir Ihre Pressemitteilung (Hinweis: nur zu Finanz- und Wirtschaftsthemen) zusätzlich über DowJones Newswires. Dieser Presseversand versorgt aktuell rund 160.000 Empfänger in Banken, Unternehmen und Medien mit Finanz- und Wirtschaftsnachrichten. Hinzu kommen etwa 200 Websites, die DowJones-Nachrichten beziehen und zumeist unverändert und automatisch veröffentlichen.

Nur 54 EUR + MwSt. Mehr Reichweite mit DowJones Newswires Handhabung: Der Link zur Auftragserteilung befindet sich rechts in der Artikel-Toolbox Ihre Beitrags, wenn er direkt hier im Portal eingegeben wurde.

Außerdem können Sie die Auftragserteilung auch hier aufrufen.

nach oben

Optimale Verbreitung von Finanz- und Wirtschaftsthemen

Pressemitteilung mit fair-NEWS-Multiply an bis zu 115 Portale senden

fair-NEWS-Multiply
+ DowJones Newswires   
=
fair-NEWS-Multiply DJ Plus

Geht es in Ihrer Pressemitteilung um Finanz- oder Wirtschaftsthemen? Dann bietet Ihnen fair-NEWS-Multiply DJ Plus die optimale Verbreitung mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis.

Nur 78,00 EUR + MwSt. Die Optimierung der Verbreitung Ihrer Pressemeldung erhalten Sie für nur 78,00 EUR. Der Arbeitsaufwand besteht aus wenigen Klicks.

Handhabung: Der Link zur Auftragserteilung befindet sich in den ersten Wochen rechts in der Artikel-Toolbox Ihre Beitrags.

Außerdem können Sie die Auftragserteilung auch hier aufrufen.

nach oben

Anzeige Ihrer Pressemitteilung ohne Werbung

Pressemitteilung werbefrei anzeigen
Die Nutzung von fair-NEWS kann deshalb kostenfrei angeboten werden, weil sich das Pressportal durch Werbeeinnahmen finanziert.

Auf Wunsch kann eine Pressemitteilung neutral und ohne Werbebanner angezeigt werden. Das kann im Einzelfall sinnvoll sein, um z. B. die Werbung von Mitbewerbern aus dem eigenen Artikel fernzuhalten.

Nur 10 EUR + MwSt. Zum Preis von EUR 10,00 zuzüglich MwSt. werden aus Ihrer Pressemitteilung die Anzeigenbanner sowie die Links der In-Text-Werbung für die Dauer von drei Monaten entfernt.

Zur Auftragserteilung »

nach oben

Pressemitteilung von der fair-NEWS-Redaktion schreiben lassen

Pressemitteilung von fair-NEWS formulieren lassen - Foto: © Torbz - Fotolia.com

Der Text macht den Unterschied.


Erfolgreiche Online-PR verlangt nach Text-Profis; gehen Sie darum auf Nummer Sicher. Von der Formulierung eines zugkräftigen Titels über die professionelle Ausgestaltung des Textes bis zur Berücksichtigung suchmaschinenfreundlicher Faktoren ist alles enthalten: Für nur EUR 99.00 haben Sie außerdem zwei Änderungen innerhalb von 3 Werktagen frei. Nur 99 EUR + MwSt.

Handhabung: Ein Link zur Beauftragung der fair-NEWS-Redaktion mit der Gestaltung Ihrer Pressemitteilung befindet sich am Anfang des Formulars für die Erfassung eines neuen Artikels - zur Eingabe der Daten klicken Sie hier.

nach oben

Redaktionellen Beitrag erstellen und in Internetzeitung platzieren

Ihre Message in Online-Zeitungen

Redaktionelles Umfeld erhöht die Akzeptanz.


Die fair-NEWS-Redaktion schreibt Ihre Pressemitteilung um und stellt sie in einer Internetzeitung online. OPEN-REPORT.de versteht sich auch als Online-Magazin. Neben aktuellen Nachrichten aus Agenturmeldungen veröffentlicht die Internet-Zeitung Beiträge von registrierten Autoren. Es finden sich dort Berichte und Kommentare zum Zeitgeschehen ebenso wie Glossen, Kolumnen, Kritiken. Die Themen erstrecken sich über alle wesentlichen Bereiche, von der Politik über Wirtschaft und Sport bis zu Klatsch und Tratsch über mehr oder weniger berühmte Mitmenschen. Nur 78 EUR + MwSt.

Es werden keine Pressemitteilungen, sondern nur redaktionell erstellte Inhalte publiziert. OPEN-REPORT wird zudem von den Google News indiziert, so dass die Aussicht besteht, Ihre Botschaft auch dort wiederzufinden. Allerdings kann fair-NEWS dafür keine Garantie übernehmen, wie auch nur Pressemitteilungen mit einem echten Nachrichtenwert verwendbar sind. Haben Sie darum diesen Artikel zu einer nicht dafür geeigneten Pressemitteilung bestellt, fallen auch keine Kosten an; sie werden erforderlichenfalls erstattet.

Zur Auftragserteilung »

nach oben

Pressemitteilung nachträglich ändern

Änderungen und Löschungen
Wenn der Inhalt einer bereits veröffentlichten Pressemitteilung geändert wird, dann hat das eine Reihe von nachteiligen Auswirkungen. Vor allem Änderungen am Titel wirken sich negativ aus hinsichtlich der Berücksichtigung der Meldung in Suchmaschinen.

Wenn es unbedingt notwendig ist, können Sie die Änderung Ihrer Meldung bei fair-NEWS für EUR 10.00 veranlassen. Nur 10 EUR + MwSt.

Wenn Sie nur Firmen- und Adressdaten in mehr als vier Pressemitteilungen zugleich aus demselben Pressefach ändern wollen, ist es vorteilhafter, die «Pressefach-Änderung» weiter unten zu verwenden.

Zur Auftragserteilung »

nach oben

Pressemitteilung komplett löschen

Löschungen
Suchmaschinen sehen es überhaupt nicht gern, wenn einmal publizierte Inhalte plötzlich vollkommen verschwunden sind. Darum muss die Löschung einer Pressemitteilung die absolute Ausnahme sein!

Nur 10 EUR + MwSt. Wenn es denn also gar nicht anders geht, können Sie die Löschung Ihrer Meldung bei fair-NEWS für EUR 10.00 veranlassen.

Wenn Sie mehr als vier Pressemitteilungen aus demselben Pressefach zugleich löschen wollen, ist es vorteilhafter, die «Pressefach-Löschung» weiter unten zu verwenden.

Zur Auftragserteilung »


nach oben

Firmendaten / Pressefach ändern

Änderungen und Löschungen
Durch verschiedene Umstände (z. B. Umzug, Umfirmierung, Fusion) kann sich die Notwendigkeit ergeben, die hinterlegten Unternehmensdaten anzupassen.

Nur 50 EUR + MwSt. Damit Sie nicht zu jeder Pressemitteilung einen separaten Auftrag hierfür erteilen müssen, können Sie die Aktualisierung Ihres Pressefachs und aller darin enthaltenen Pressemitteilungen veranlassen. Die Kosten dafür betragen EUR 50.00 - ganz egal, wie viele Pressemitteilungen betroffen sind.

Am einfachsten gehen Sie so vor, dass Sie eine Pressemitteilung aus dem zu bearbeitenden Pressefach öffnen und den Link zur Pressefach-Editierung rechts in der Artikel-Toolbox benutzen.

Zur Auftragserteilung »

nach oben

Pressefach mit Inhalt komplett löschen

Löschungen
Es gibt Umstände, die eine Auflösung des kompletten Pressefachs erfordern (z. B. Geschäftsaufgabe, Firmenschließung). Sie haben die Möglichkeit, das mittels einzelner Löschungsaufträge zu erledigen.

Nur 50 EUR + MwSt. Wenn Ihr Pressefach aber mehr als vier Artikel enthält, nutzen Sie - nicht nur aus Kostengründen, sondern auch, weil es Zeit spart - dieses Angebot.

Am einfachsten gehen Sie so vor, dass Sie eine Pressemitteilung aus dem zu löschenden Pressefach öffnen und den Link zur Pressefach-Editierung rechts in der Artikel-Toolbox benutzen.

Für die Löschung eines Pressefachs mitsamt beliebig vielen Pressemitteilungen berechnen wir EUR 50.00.

Zur Auftragserteilung »

nach oben

Bequemer geht's nicht!


Wir bieten Ihnen zu den meisten hier vorgestellten Premium-Leistungen zwei bequeme Zahlungsmöglichkeiten an: Entweder mittels SEPA-Lastschrift, oder durch PayPal. Nur Aufträge zum Ändern und Löschen von Pressefächern müssen noch mit dem Auftrags-Fax veranlasst werden, das aber auch eingescannt und uns per Email zugesandt werden kann.


Bequem bezahlen durch Banklastschrift Logo 'PayPal empfohlen'