Green Value SCE: Warum Elektroautos die Vernichtung der Regenwälder vorantreiben

Logo Green Value mit Rand
Doch Elektroautos verbrauchen nicht nur Unmengen an elektrischem Strom. Die Rohstoffe für deren Produktion stammen aus den Regenwäldern des Kongo, Indonesiens und Südamerikas“, so Green Value SCE ...
Weiterlesen …

Die Welt räumt auf – Deutschland ist dabei

Umwelt/Energie
World Cleanup Day
Am 21. September findet der Umweltaktionstag World Cleanup Day 2019 statt. 160 deutsche Städte nehmen in über 300 Cleanups aktuell teil.Der World Clean ...
Weiterlesen …

Der Wasserstoffmarkt zeigt das Interesse und das zukünftige Wachstum der wichtigsten Marktteilnehmer

Umwelt/Energie
AMR
Der indische Wasserstoffmarkt hatte 2017 einen Wert von 50 Millionen US-Dollar und soll bis 2025 81 Millionen US-Dollar erreichen. Dies entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 6,3 Prozent von 2018 bis 2025. Der Anteil des Segments Captive am indischen Wasserstoffmarkt belief sich auf mehr als 83 Prozent von Wert im Jahr 2017.   Wasserstoff ist ein ungiftiges, leicht brennbares zweiatomiges Gas, das seit mehreren Jahrzehnten als Brennstoff verwendet wird. Die Nachfrage ...
Weiterlesen …

14. Ökostromumfrage 2019 – der Ökostrommarkt wächst weiter!

Umwelt/Energie
Die heimische Ökostromstrombranche zeigt sich wieder optimistischer | 14. E&M Ökostromumfrage 2019
Die laufende Klimadebatte scheint dem heimischen Ökostrommarkt neuen Schwung zu verschaffen. Darauf deuten die Ergebnisse der 14. E&M-<a href="https://www.energie-und-management.de/dienstleistungen/oekostrom">Ökostromumfrage</a> hin.

Die heimische Ökostrombranche zeigt sich wieder optimistischer. Die führenden Anbieter rechnen für dieses und das kommende Jahr mit wachsenden Kunden- und Absatzzahlen. Das zeigen die Ergebnisse der 14. Ökostromumfrage die Fachzeitung Energie & Management (E&M), die mit dieser bundesweit nach wie vor einzigartigen Erhebung im Jahr 2005 begonnen ...
Weiterlesen …

HanseGas verlegt Erdgasleitung unter der alten “Darßbahn”

Umwelt/Energie
HanseGas verlegt Erdgasleitung unter der alten "Darßbahn"
Um die Gemeinden Pruchten und Bresewitz mit umweltschonendem Erdgas versorgen zu können, hat HanseGas in Pruchten eine neue Gasleitung unter der alten Bahnstrecke zwischen Barth und dem Darß verlegt.

Damit die Verlegung möglich war, wurden wasserdichte Baugruben errichtet. Diese wurden mit Hilfe von Spundwänden und Beton stabilisiert, so konnte nichts verrutschen. Das Schutzrohr, das die Gasleitung umschließt, wurde gepresst und nicht gebohrt. "Dadurch können wir verhindern, dass Hohlräume ...
Weiterlesen …

Algen werden entfernt – als Ersatz wird für jeden Kunden ein Baum gepflanzt

„Für jede angefangene 100 qm gereinigte Fläche pflanzen wir über „Plant-my-Tree" einen Baum. Und das dokumentieren wir über eine Urkunde mit Pflanzort samt Geo-Koordinaten, die wir ihm nach jedem erfolgten Auftrag zukommen lassen.“ ...
Weiterlesen …

GWAdriga mit kundenorientierter MSB-Visualisierung – “powered by GreenPocket”

Umwelt/Energie
GWAdriga mit kundenorientierter MSB-Visualisierung - "powered by GreenPocket"
Pünktlich zum anstehenden Start des Rollouts bietet GWAdriga mit seiner neuen MSB-Visualisierungslösung dem Endkunden einen transparenten Überblick über seinen Energieverbrauch. Das System wurde in enger Zusammenarbeit zwischen GWAdriga und GreenPocket für den Einsatz als MSB-Lösung angepasst. Die Lösung eignet sich sowohl für Kunden von grundzuständigen sowie wettbewerblichen Messstellenbetreibern.

Messstellenbetreiber können schon mit der Basislösung alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Dieses schnittstellenunabhängige Angebot ist für die Einhaltung der Preisobergrenze optimiert ...
Weiterlesen …

Modulbauweise überzeugt rundum

Umwelt/Energie
Modulbauweise überzeugt rundum
(Mynewsdesk) Moderne Kita in Bauhaus-Container-Architektur liefert den Beweis

Die von Algeco errichtete Kita in Darmstadt begeistert Groß und Klein. Ein „atmosphärischer und klimatischer Wohlfühlort“, lobt Kinder- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz die neue Einrichtung anlässlich der Einweihung im Mai. Das Ergebnis von intelligenter Planung in Verbindung mit einem smarten Gebäudekonzept.

Schon der erste Eindruck der Kita in der Heimstättensiedlung trifft den Nerv der Zeit: Übereinandergestapelte Container mit großen Glasfronten ...
Weiterlesen …

Permakultur nutzen auf Balkon und Terrasse

Umwelt/Energie
Permakultur nutzen auf Balkon und Terrasse
Berlin, 13. August 2019. Ein Permakultur-Garten wirkt auf den ersten Blick, als würden die Pflanzen wild durcheinander wachsen. Auffällig sind auch die dichte Bepflanzung und völlig unberührte Ecken. Dahinter steht das Ziel, die Flächen so zu gestalten, dass sie wie natürliche Ökosysteme funktionieren. Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps, wie sich die Permakultur zu Hause anwenden lässt.

Permakultur ist nachhaltige Land- und Gartenwirtschaft im Einklang mit der Natur. Sie ...
Weiterlesen …

Aktion bei Jürgen Hohnen: Solarkollektor bei neuer solarthermischer Anlage kostenlos

Umwelt/Energie
Jürgen Hohnen
In Kombination mit einer Solaranlage wird die Effizienz von Wärmepumpe, Pellet- oder Gas-Brennwertheizung erheblich erhöht. Jürgen Hohnen aus Heinsberg ...
Weiterlesen …

Erste Anlage zur Aufnahme von grünem Wasserstoff von SH Netz

Umwelt/Energie
Erste Anlage zur Aufnahme von grünem Wasserstoff von SH Netz
Power-to-Gas-Anlage von Wind2Gas Energy speist erste Wasserstoffmengen in Brunsbüttel auf dem Covestro-Gelände ein.

Wasserstofftankstelle von H2 MOBILITY versorgt Brennstoffzellen-Pkw mit grünem Wasserstoff.

Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) hat in Brunsbüttel die erste Anlage in Schleswig-Holstein zur Einspeisung von grünem Wasserstoff ins Erdgasnetz errichtet. Hierzu hat das Unternehmen rund 4,5 Millionen Euro investiert. Betreiber der für die Wasserstofferzeugung erforderlichen Elektrolyseanlage (Power-to-Gas-Anlage) ist die Wind2Gas Energy GmbH &amp; Co. KG, ...
Weiterlesen …

Deftiges Frühschoppen im Bioenergie-Zentrum Mittenaar

Umwelt/Energie
Django Mobil spielt beim Frühschoppen im Bioenergie-Zentrum Mittenaar
Mittenaar/Heidelberg, 12. August 2019
Privathaushalte, die jetzt oder in Zukunft auf nachhaltige Pelletwärme setzen, können ab dem 21. September 2019 im Bioenergie-Zentrum der EC Bioenergie Holzpellets oder BioBriketts im neuen Lagerverkauf in Mittenaar in der Hauptstraße 36 beziehen.

Das Bioenergie-Zentrum, das bereits seit 2015 zahlreiche Endkunden und Händler aus der Region mit Holzpellets versorgt, bietet dort das ganze Jahr über wohl und warm-Pellets als lose Ware und im ...
Weiterlesen …

Gegen Kinderarbeit hilft Kontrolle

Umwelt/Energie
Foto: stock.adobe.com / Turi (No. 6138)
sup.- Rund 152 Mio. Kinder rund um die Welt werden in der Landwirtschaft in einer Weise eingesetzt, die unter Kinderarbeit fällt. Sowohl ein kindgerechtes Aufwachsen als auch Schulbildung, die irgendwann aus der Armut herausführen könnte, bleiben diesen jungen Arbeitern und Arbeiterinnen größtenteils verwehrt. Dass die Problematik von uns deutschen Verbrauchern gar nicht so weit entfernt ist wie manche meinen, belegt ein Blick in die Supermarktregale. Noch immer gibt es ...
Weiterlesen …

Wie exakt wird der Energieverbrauch erfasst?

Umwelt/Energie
sup.- Kein Wohnkomfort ohne die Nutzung von Wasser, Strom und Wärmeenergie: Diese für ein behagliches Zuhause unverzichtbaren Ausgabenposten erfordern zuverlässige Zähleranlagen zur Verbrauchserfassung. Andernfalls könnten fehlerhafte Messwerte die Wohnebenkosten beeinflussen. Das gilt vor allem für den Brennstoffbedarf zum Heizen, der in Privataushalten fast immer die höchsten Ausgaben verursacht. Hier sollte stets auf die gültige Eichung der Verbrauchszähler geachtet werden. Was aber, wenn die Mengenerfassung nicht über den Zähler im ...
Weiterlesen …

Öl-Brennwertkessel und Solaranlage

Umwelt/Energie
Foto: stock.adobe.com / Hermann (No. 6136)
sup.- Eine Heizung, mehrere Energiequellen: Das ist die ideale Voraussetzung für eine häusliche Wärmeversorgung, die den heutigen Ansprüchen an Umweltverträglichkeit und Ressourcenschonung gerecht werden kann. In so genannten Hybridheizungen kommt meist die Kombination aus einem fossilen Brennstoff und erneuerbaren Energien zum Einsatz. Dieses technische Konzept gewährleistet sowohl zuverlässigen Wärmekomfort als auch bestmögliche Energieeffizienz und Heizkostenreduzierung. Besonders beliebt und seit vielen Jahren praxiserprobt ist das Doppel aus einem effizienten Öl-Brennwertkessel ...
Weiterlesen …

Sieben Tipps zum klimafreundlichen Essen

Umwelt/Energie
Sieben Tipps zum klimafreundlichen Essen
Die VERBRAUCHER INITIATIVE regt zu einer nachhaltigeren Ernährung an


Berlin, 09. August 2019. Beim Essen und Trinken das Klima zu schonen, ist gar nicht so kompliziert. Im Prinzip geht es um die altbekannte gesundheitsfördernde Ernährung, die mit einem umweltbewussten, ressourcenschonenden Verhalten kombiniert wird. Dazu hat die VERBRAUCHER INITIATIVE einige Anregungen zusammengestellt.


Beim Klimaschutz mit dem Essen und Trinken anzufangen hat Vorteile. Da wir es täglich mehrmals ...
Weiterlesen …

“Wir öffnen Türen für eine klimafreundliche Feuerkultur”

Umwelt/Energie
Feuerkulturfest 29.09.2019 im Pelletwerk Hardegsen
Hardegsen 2019: Feurige Diabolos, die durch den Nachthimmel fliegen, hitzige Jonglage, Akrobatik und geballtes Wissen rund um das Heizen mit Holzpellets erleben die Besucher am Tag der offenen Tür mit Feuerkulturfest, das am 29. September 2019 erstmals auf dem Gelände der alten Zementfabrik in Hardegsen von der EC Bioenergie veranstaltet wird.

Offene Türen im Holzpelletwerk Hardegsen
Klimabewusste Holzpelletheizer und alle Interessierten können am 29. September 2019 von ...
Weiterlesen …

Pukka Herbs verpflichtet sich zum 1.5 Grad-Ziel

Umwelt/Energie
Fair Wild Grüntee-Pflückerin in Vietnam
Pukka hat sich der Bekämpfung des Klimawandels angeschlossen und lässt sein Klimaziel, bis 2030 seine Kohlenstoff-Emissionen auf null zu reduzieren, von der Science Based Targets Initiative (SBTi) unabhängig validieren.

Der jüngste Sonderbericht des Weltklimarats IPCC zeigt auf, dass bei den globalen Treibhausgas-Emissionen kaum ein Rückgang zu verzeichnen ist und die Menschheit es nicht schafft, die Erderwärmung auf einem moderaten Niveau zu halten. "Nie dagewesene, beispiellose Veränderungen" seien daher nun ...
Weiterlesen …
Wird geladen...