Rheingas unterstützt Gastronomie und Klimaschutz mit klimaneutralem Flaschengas

Umwelt/Energie
Copyright Rheingas
Rheingas, selbst ein klimaneutral arbeitendes Unternehmen in Brühl, liegt der Umweltschutz am Herzen und möchte die Gastronomie unterstützen. Deshalb bietet Rheingas ab sofort klimaneutrales Flaschengas an.

Das Beste daran: Rheingas wird das klimaneutrale Produkt im Zeitraum 02.-30. November 2020 in seinem Brühler Shop ...
Weiterlesen …

Straßenbegleitgrün

Straßenbegleitgrün
Bäume und Bepflanzungen am Straßenrand oder auf Mittelstreifen übernehmen verschiedenste verkehrstechnische, bauliche und landschaftsökologische Aufgaben. Straßenbegleitgrün fungiert als Blend- und Windschutz, schafft Pufferzonen zwischen Fahrbahn und Umfeld, dient der Böschungssicherung, mindert Lärm und nimmt CO² auf. Dabei sollten die Pflanzungen jedoch ökologisch und vor ...
Weiterlesen …

eprimo gehört zu “Deutschlands Besten”

(Bildquelle: eprimo GmbH)
- 24.000 Marken auf die Wahrnehmung durch Kunden untersucht
- 86,6 Millionen Aussagen in Online-Medien analysiert

Neu-Isenburg, 16. Oktober 2020. Welche Anbieter aus den Bereichen Alltag, Beruf, Freizeit und Technik sind aus Sicht der Kunden Spitzenklasse? In der größten Markenstudie, die je ...
Weiterlesen …

Deutscher EEG-Entwurf geht auf die Reise: Nun liegt der Ball bei Bundestag und Bundesrat

Berlin/Triesen. Der erste Schritt zur EEG-Novelle ist getan: 190 Seiten Entwurf machen sich nun auf den Weg in Bundestag und Bundesrat. Enthalten sind unter anderem die Ausschreibungspflicht für Dachanlagen über 500 Kilowattpeak und Smart Meter für alle Anlagen ab einem Kilowattpeak Leistung. Für die Erneuerbaren-Branche ...
Weiterlesen …

SH Netz setzt auf intelligente Ortsnetzstationen

Umwelt/Energie
SH Netz setzt auf intelligente Ortsnetzstationen
Die HanseWerk-Tochter Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) integriert seit 2016 intelligente Ortsnetzstationen in ihr Stromnetz. Im Vergleich zu herkömmlichen Trafo-Stationen messen und dokumentieren diese digitalisierten Ortsnetzstationen aktiv die Zustände im Mittelspannungsnetz. 700 Stationen hat der Netzbetreiber bis heute in Schleswig-Holstein errichtet, mehr als 25 ...
Weiterlesen …

Hoffnung im Zeichen des Klimawandels

E-Mail Signatur Text Foto-75aaffc4
Inzwischen ist wohl jedem klar: Ein gesundes Wirtschaften und ein gesundes soziales Miteinander sind nur in einem ökologisch gesunden Umfeld möglich. Das haben auch die Leader verstanden. Internationale Unternehmen, die Industrie, das Gewerbe und die Landwirtschaft sowie die Kirchen haben begriffen: Es ist jetzt Zeit! Zeit für ein neues, erweitertes Denken. ...
Weiterlesen …

Netzsicherheit: E.DIS schult THW & Feuerwehr am Stromnetz

Umwelt/Energie
THW und Feuerwehr erhalten Einblicke im Umgang mit Einsätzen am Stromnetz von E.DIS.
Neuenhagen. Was tun bei Einsätzen rund um das Stromnetz und elektrische Anlagen? Damit die Kameraden für den Notfall gerüstet sind, kooperiert E.DIS mit dem Technischen Hilfswerk (THW) sowie den Freiwilligen Feuerwehren in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Diese verlässliche Partnerschaft hat sich schon oft ausgezahlt: So ...
Weiterlesen …

Photovoltaik für Landesgebäude: Landesregierung investiert in “Sonnenkraftwerk Niederösterreich“

St. Pölten/Triesen. 46 Millionen Euro investiert das Land Niederösterreich in das Projekt ‚Sonnenkraftwerk Niederösterreich‘: Alle Landesgebäude sollen – sofern sie dafür geeignet sind – mit Photovoltaikanlagen ausgestattet werden. Eine Besonderheit, die dieses Projekt ausmacht: Die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher können in Form von Anteilen aktiv zur ...
Weiterlesen …

Auf zur zweiten Milliarde: Österreichische Regierung verdoppelt die Investitionsprämie

Wien/Triesen. Erst kürzlich beschlossen und schon ausgeschöpft: Der Fördertopf mit einer Milliarde Euro, der von der österreichischen Bundesregierung für Investitionen nach der Corona Krise bereitgestellt wurde ist leer. Diese Leere hält allerdings nur kurz, denn eine Ausweitung von einer auf zwei Milliarden Euro wurde bereits ...
Weiterlesen …

ArcelorMittal Europe will noch 2020 den ersten grünen Stahl produzieren

Umwelt/Energie
ArcelorMittal liefert ersten grünen Stahl und will bis 2050 Klimaneutralität erreichen. (Bildquelle: @ArcelorMittal)
ArcelorMittal Europe gibt Einzelheiten zu seiner CO2-Strategie bekannt. Der Konzern will seinen Kunden noch in diesem Jahr erste grüne Stahllösungen mit einem Volumen von 30.000 Tonnen anbieten. Das Angebot soll im Laufe der kommenden Jahre erweitert werden: auf 120.000 Tonnen im Jahr 2021 und ...
Weiterlesen …

“Der Hase – Ein Fabelroman”: Eine Hommage an die Unberührtheit der Natur

Umwelt/Energie
"Der Hase - Ein Fabelroman" von Lorenzo Emanuele Tomasello
Lorenzo Emanuele Tomasello bringt in seinem Buch "Der Hase - Ein Fabelroman" seine große Liebe zur Natur zum Ausdruck. Gekonnt verbindet der Autor fantast ...
Weiterlesen …

Net4energy und App-Entwickler endios vereinbaren Kooperation – Persönliche Energiewende jetzt auch für mobile Anwendungen verfügbar

net4energy Logo-weiß-1080x1080-600dpi-d01bf690
Im Sommer dieses Jahres hat das saarländische Unternehmen net4energy für alle Stadtwerke, die eine eigene App betreiben, erfolgreich eine neuartige und effiziente Möglichkeit zur Erweiterung ihrer App-Inhalte geschaffen ...
Weiterlesen …

HanseWerk Natur: Wasserstoffmotor für BHKW einsatzbereit

Umwelt/Energie
HanseWerk Natur: Wasserstoffmotor für BHKW einsatzbereit
Hamburg. Ein wichtiger Meilenstein ist geschafft: Der umgebaute Wasserstoffmotor des Österreichischen Motorenherstellers INNIO Jenbacher hat die Testläufe bestanden. Damit wird das von HanseWerk Natur mit Erdgas betriebene Blockheizkraftwerk (BHKW) im UCI-Kinocenter in Hamburg-Othmarschen für den Betrieb mit 100 Prozent Wasserstoff umgerüstet. Thomas Baade, technischer ...
Weiterlesen …

European Green Deal: Klimawandel – was tun wir?

Umwelt/Energie
Technikum in Bubesheim - MABEWO AG
Auswirkungen des Klimawandels in Europa - Die Europäische Union geht voran - Hilfe, die jeder dazu beitragen kann, von Jörg Trübl, CEO und Verwaltungsrat der MABEWO AG, Schweiz

Über potentielle Auswirkungen im vom Klimawandel stark betroffenen Europa wird viel diskutiert. Die Monitoringberichte der ...
Weiterlesen …

Videokonferenzen und CO2-Kompensation

Umwelt/Energie
sup.- Erst die Corona-Krise hat in zahlreichen Unternehmen die Erkenntnis reifen lassen, dass nicht jedes Meeting die Anwesenheit aller Teilnehmer an einem Ort erfordert. Home-Office und Online-Besprechungen per Telefon- oder Videokonferenz gehören jetzt auch dort zum betrieblichen Alltag, wo das virtuelle Miteinander bisher eher ...
Weiterlesen …

Große Allianz für Qualitätsstandards beim Kakaoanbau

Umwelt/Energie
sup.- Es lohnt sich, beim Kauf von Süßwaren auf die verwendeten Zutaten zu achten. Nicht nur wegen des persönlichen Geschmackserlebnisses, sondern auch aus Verantwortung gegenüber der Natur und den Menschen, die für dieses Erlebnis arbeiten. So stammt ein großer Teil des Kakaos für die ...
Weiterlesen …

Ein Jahr Klimanotstand in Österreich – Sun Contracting blickt auf den Status Quo

Wien/Triesen. Der Vorstandsvorsitzende der Photovoltaic Austria zieht 365 Tage nach Ausrufung des Klimanotstandes in Österreich eine erste Bilanz dessen, was in diesem Jahr passiert ist. Eine leichte Bewegung in Richtung Energiewende sieht Herbert Paierl – Tempo verlieren darf man in dieser Phase allerdings nicht.   ...
Weiterlesen …

Palmöl von zertifizierten Anbauplantagen

Umwelt/Energie
Foto: stock.adobe.com / paulmz (No. 9208)
sup.- Der geringste Teil der Anbaufläche für die weltweite Öl- und Fettgewinnung wird von der Ölpalme belegt. Trotzdem leistet sie von allen zu diesem Zweck eingesetzten Nutzpflanzen mit 32 Prozent der Gesamtproduktion den höchsten Beitrag. Dieser Wert sollte in der Diskussion über Auswirkungen des ...
Weiterlesen …