Umlaufbeschlüsse Opalenburg – Fonds

CLLB
München, 24.06.2019: Mehrere Anleger der Opalenburg Vermögensverwaltung GmbH & Co. SafeInvest KG sowie Opalenburg Vermögensverwaltung GmbH & Co. SafeInvest 2. KG berichteten den CLLB Rechtsanwälten aktuell, dass sie per Einschreiben ein Schreiben der OPALENBURG Vermögensmanagement GmbH erhalten haben ...
Weiterlesen …

Wie lassen sich Warenkorbabbrüche reduzieren Teil 2

Allgemeiner-Debitoren-und-Inkassodienst-GmbH-Allgemeiner-Debitoren-und-Inkassodienst-GmbH-Wie-lassen-sich-Warenkorbabbrüche-reduzieren-Teil-2
Der Warenkorb gehört zu den kritischsten Stellen im Online Bestellprozess, denn dort brechen Kunden den Kaufvorgang am häufigsten ab ...
Weiterlesen …

Online Glücksspiel ist illegal – Bezahldienst darf Zahlungen nicht leisten

CLLB
Ministerium nimmt Zahlungsdienstleister in die Pflicht -Mitwirkungsverbot beim verbotenen Glücksspiel im Internet ...
Weiterlesen …

Der Büchermarkt boomt!

Finanzen
DerBuechermarktBoomt
Der Büchermarkt boomt! Für jeden Buchliebhaber gibt es das passende Werk und immer wieder erscheinen neue Bücher ...
Weiterlesen …

Neue Kongressmesse insureNXT|CGN: Ab 2020 trifft sich die internationale Versicherungswirtschaft in Köln

Köln, 13.06.2019 – Am 21. und 22.04.2020 trifft sich die Versicherungs- und Tech-Industrie in den Kölner Messehallen: Erstmalig organisieren die Koelnmesse und der ideelle Träger InsurLab Germany gemeinsam die Versicherungskongressmesse insureNXT|CGN. Ziel ist es, die Digitalisierung der Versicherungswirtschaft ganzheitlich zu betrachten und die InsurTech-Zukunft der Branche zu gestalten ...
Weiterlesen …

Deutsche „Börsenangst“ untergräbt Anlageerfolge, auch bei der Altersabsicherung

dss logo
Dem Deutschen haftet der Ruf des „Aktienmuffels“ an. Insbesondere bei der privaten Altersvorsorge mindert die traditionelle Zurückhaltung aus Sicht der DSS Vermögensverwaltung die Renditechancen ...
Weiterlesen …

Wie lassen sich Warenkorbabbrüche reduzieren Teil 1

Allgemeiner-Debitoren-und-Inkassodienst-GmbH-Wie-lassen-sich-Warenkorbabbrüche-reduzieren-Teil-1
Warenkorbabbrüche sind für Shopbetreiber nicht weniger frustrierend als ausbleibende Kundschaft. Das Problem dürfte den meisten Händlern aber bekannt sein ...
Weiterlesen …

Was ist eine Überweisung?

Allgemeiner Debitoren- und Inkassodienst GmbH Was ist eine Überweisung
Die Zahlart Überweisung, ist eine Möglichkeit, der bargeldlosen Bezahlung einer Rechnung und ein beliebtes Mittel im deutschen Zahlungsverkehr ...
Weiterlesen …

Ab wann ist eine Rechnung verjährt?

Allgemeiner Debitor- und Inkassodienst GmbH Ab wann ist eine Rechnung verjährt
Neue Unternehmen vergessen ihre Dienste in Rechnung zu stellen, ist die Freude auf Seiten des Kunden meist groß – sofern er den Fehler überhaupt bemerkt ...
Weiterlesen …

NEC entscheidet sich für Zuora

zuora-logo-navy-large-1024-768
Zur Abonnementverwaltung nutzt die NEC eine Cloud Lösung von Zuora ...
Weiterlesen …

Goldkäufe der Zentralbanken auf Sechsjahreshoch für Erstquartal – über Goldfonds bei Vienna Life an Marktchancen partizipieren

ViennaLife_logo
Der Aufwärtstrend am Goldmarkt setzt sich aus Sicht der Vienna Life ungehindert fort: Insbesondere die Notenbanken haben in den ersten Monaten des Jahres die Nachfrage beflügelt ...
Weiterlesen …

Mittlere Hausverwaltervergütung nähert sich der 30-Euro-Marke

Mietshaus
Die durchschnittlichen Kosten für die Verwaltung von Immobilien sind in den letzten Jahren nur moderat gestiegen. Aktuell liegt das Verwalterentgelt für die Hausverwaltung einer Einheit im Mittel bei 28,83 Euro inklusive Mehrwertsteuer pro Monat und Einheit (Wohnung).Diesen Wert ermittelte das Spezial-Portal HausverwalterSuche.de. Unterschiede bestehen zum einen zwischen den Verwaltungsformen (also der WEG-Verwaltung für eine Wohnungseigentümergemeinschaft und einer Mietverwaltung für vermietete Immobilien), andererseits aber auch zwischen den Regionen bzw. Bundesländern.Die Verwalterhonorare insgesamt sind in Bayern mit 33,61 Euro am höchsten. Die günstigsten Verwalterentgelte berechnen Hausverwalter in Thüringen: 19,85 Euro kostet dort die Verwaltung einer Einheit bzw. Wohnung pro Monat im Durchschnitt. Dabei liegen die Verwaltungskosten für eine Eigentumswohnung im bundesweiten Durchschnitt um 1,68 Euro höher als die für eine vermietete Einheit.Aus mehreren tausend online berechneten Hausverwaltungsangeboten erstellt HausverwalterSuche.de eine Reihe von informativen Statistiken, die auf der Website des Portals kostenlos abrufbar sind. Dort gibt es Auswertungen mit nach Bundesländern getrennten Durchschnittspreisen, die überdies auch unter Berücksichtigung der Objektgröße bereitgestellt werden, da diese eine wesentliches Kriterium für die Preisgestaltung der Hausverwalter ist. Auch die weitere Nutzung des Portals und die Erstellung individueller Online-Hausverwaltungsangebote ist für Immobilienbesitzer mit keinerlei Kosten verbunden ...
Weiterlesen …

Schlechte Noten für die Finanzbildung an deutschen Schulen – ascent AG setzt bewährte Kompetenzinitiative fort

ascent_headline
Die Finanzbildung an deutschen Schulen erntet regelmäßig schlechte Noten. Der Karlsruher Finanzdienstleister ascent AG verweist diesbezüglich auf die jüngste Umfrage des Deutschen Instituts für Altersvorsorge ...
Weiterlesen …

Hauptversammlung der IVU AG in Berlin

PM_IVU_HV_2019_web
Erhöhung der Dividende auf 12 Cent beschlossen ...
Weiterlesen …

Mit neuer Kredit-Formel 30% Zinsen sparen!

l30947723_m
99% aller Kreditrechner im Internet sind unseriös und eine reine Täuschung der Kreditsuchenden! Mit der Kredit-Formel lassen sich nachweislich über 30% Zinsen sparen. Insbesondere bei Krediten ohne Schufa, Schweizer Krediten und Krediten für Selbständige sind überdurchschnittlich hohe Einsparungen realisierbar ...
Weiterlesen …

Gold verfestigt aus Sicht von Julius Leineweber seinen Status als strategisches Investment

BILD NR 01 GF JL (1)
Gold ist nicht nur ein beliebtes Luxusgut, sondern auch ein seit Jahrhunderten bewährtes Investment. Goldexperte Julius Leineweber zu der Vielseitigkeit des Edelmetalls als Anlagegegenstand ...
Weiterlesen …

Erfolgreiche Trading Setups an der Börse – Realität oder Mythos?

Erfolgreiche Trading Setups die funktionieren - gibt es sie wirklich?
Im Trading fokussieren sich die meisten Leute auf das Auffinden von Trading Setups (Möglichkeiten für einen Markteinstieg) die extrem hohe Trefferquoten bieten. Dazu ist es wichtig zu wissen: Wird ein Trading Setup ausschließlich daran gemessen wie hoch seine Trefferquote ist, sind die meisten Trading Setups tatsächlich ein Mythos. Wieso? Nun, ein Großteil der besten, populärsten und vermeintlich erfolgreichen Trading Setups weisen keinen echten Richtungsvorteil auf. Um zu dieser Einschätzung zu ...
Weiterlesen …
Wird geladen...