Hilfe / FAQ

Suchen Sie das zu Ihrer Fragestellung passende Thema aus.
Ist es in der Hilfe nicht vorhanden, senden Sie uns bitte Ihre Frage   per Email zu.

Allgemeines

Benutzung der Suchfunktion

In der Navigationsleise am oberen Rand jeder Seite befindet sich eine symbolisierte Lupe, die durch Anklicken das Eingabefeld für die Volltextsuche bei fair-NEWS öffnet. Ein Suchfeld befindet sich außerdem in der Seitenleiste am rechten Rand.

Geben Sie den gesuchten Begriff ein und drücken Sie “Enter”, um die Suchergebnisse anzusehen. Werden mehrere Wörter in ein Suchfeld eingetragen, wird nach dem Oder-Prinzip gesucht, also alle Ergebnisse angezeigt, in denen einer oder mehrere der Begriffe vorkommen. Wollen Sie eine Suchphrase verwenden, die aus mehreren Wörtern besteht, setzen Sie alles in Anführungszeichen (“). Jetzt erscheinen nur die Ergebnisse, auf die die komplette Suchphrase zutrifft.

Soll der Suchbegriff um einzelne Wörter ergänzt werden, setzen sie ihnen ein Pluszeichen (+) voran. Umgekehrt werden Wörter, die in den gesuchten Inhalten nicht enthalten sein sollen, mit einem Minuszeichen (-) gekennzeichnet.

Klicken Sie in der Suchergebnisliste auf den Link zu einem Artikel, wird dieser in einem neuen Browser-Tab geöffnet.

Zugang zum Benutzerkonto

Für neue Benutzer: Die Registrierung

Wenn Sie zum ersten Mal eine Pressemitteilung bei fair-NEWS veröffentlichen möchten, legen Sie zunächst ein Benutzerkonto an.

Das geschieht, indem Sie sich registrieren. Gehen Sie dafür auf “Registrierung” über den Link in der unteren Navigationsleiste.

Haben Sie fair-NEWS bereits früher einmal, vielleicht noch unter dem “alten” System, zur Verbreitung einer oder mehrerer Pressemitteilungen genutzt, dann sollten Ihre Daten bereits importiert und ein Benutzerkonto für Sie angelegt worden sein. Verwenden Sie in diesem Fall den Link “Passwort vergessen” auf der Login-Seite, um ein neues Passwort Ihrer Wahl festzulegen. Mit diesem können Sie sich dann in Ihrem Benutzerkonto anmelden und neue Pressemitteilungen erfassen.

Über andere Portale eingestellte Pressemitteilungen

Bei fair-NEWS erscheinen auch Pressemitteilungen, die nicht direkt über das Portal eingestellt, sondern von anderen Betreibern übertragen werden (z. B. Connektar oder PR-Gateway.

Sofern auch Ihre Beiträge auf diese Weise zu fair-NEWS gelangt sind, hat das keine weiteren Auswirkungen für Sie hinsichtlich Ihres Benutzerkontos und der Verwaltung Ihrer Pressemitteilungen. Es wird nämlich auf jeden Fall zu jeder Email-Adresse, die Sie zur Versendung auch über solche Drittanbieter verwenden, bei fair-NEWS ein Benutzerkonto eingerichtet, dem die entsprechenden Beiträge zugeordnet werden.

Wenn Sie also auf diese Weise Benutzer von fair-NEWS geworden sind, können Sie sich mit Ihrer  Email-Adresse und einem Passwort in Ihr Benutzerkonto einloggen.

Beim ersten Mal gilt es noch ein Passwort festzulegen. Verwenden Sie dazu die Passwort-Vergessen-Funktion auf der Login-Seite  . Anschließend erhalten Sie per Email einen entsprechenden Link, mit dem Sie Ihr Passwort festlegen können. Vergessen Sie danach bitte nicht, auch Ihr Profil zu konfigurieren. Diese Angaben sind besonders wichtig, weil Sie in den Herausgeber-Block am Ende einer jeden Pressemitteilung übernommen werden.

Nicht vergessen: Jede von Ihnen verwendete Email-Adresse erzeugt ein eigenes Benutzerkonto. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass Sie, falls Sie für verschiedene Urheber Pressemitteilungen veröffentlichen, für jeden Herausgeber eine separate Email-Adresse verwenden müssen.

Anmeldung / Login

 

Die untere (grüne) Menüleiste und die Position “Für mich” im Hauptmenü enthalten die Links zum Benutzerkonto. 

Melden Sie sich mit Ihrem Login-Namen (das ist der “Username”) oder der hinterlegten Emailadresse und Ihrem Passwort an.

Das Benutzerkonto (User Account)

Menüpunkt Mein Profil

Das Profil erscheint zunächst in einer zum Lesen bestimmten Fassung. Ober- und unterhalb befinden sich Buttons mit Links zur Öffnung des Bearbeitungs-Modus.

Die Angaben im Profil sollten so komplett wie möglich erfasst werden. Das zahlt sich später bei jeder einzelnen Pressemitteilung aus, denn dort werden die Angaben öffentlich dargestellt. Je vollständiger das Profil ist, desto mehr Leser können die Informationen lesen oder Links zur eigenen Homepage oder dem eigenen Profil bei einem sozialen Netzwerk benutzen.

Menüpunkt Meine Pressemitteilungen

Hier findet sich eine Auflistung aller zu diesem Benutzerkonto gespeicherten Pressemitteilungen – abwärts nach Datum sortiert. Aus dem Pressboard heraus lassen sich Ihre Beiträge öffnen.

Pressemitteilungen für unterschiedliche Herausgeber veröffentlichen

Verschiedene Herausgeber
Wenn Sie, zum Beispiel als Agentur, Pressemitteilungen von unterschiedlichen Herausgebern veröffentlichen wollen, benötigen Sie für jeden Herausgeber (Auftraggeber) ein separates Benutzerkonto.

Das bedeutet auch, dass Sie für jeden Herausgeber eine separate Email-Adresse verwenden müssen. Legen Sie daher mit jeweils einer eigenen Email-Adresse ein Benutzerkonto für jeden Kunden an. Melden Sie sich zuerst aus dem Konto ab, in das Sie womöglich eingeloggt sind, und loggen Sie sich in das Benutzerkonto ein, dessen Herausgeberdaten in der Pressemitteilung erscheinen soll, die Sie veröffentlichen möchten.

Neue Pressemitteilung veröffentlichen

Menüpunkt Neue Pressemitteilung
In der Menüleiste des Benutzerkontos öffnet der erste Menüpunkt das Formular zur Erfassung einer neuen Pressemitteilung. Es stehen verschiedene Formatierungs-Optionen zur Verfügung, und Links können mit Ankertexten gestaltet werden. Dieser Bereich ist ansonsten selbsterklärend. Mit dem Absenden des Formulars über die blaue Schaltfläche wird der Artikel sofort veröffentlicht.
Wichtige Hinweise

Nur Artikel in deutscher Sprache veröffentlichen! Fremdsprachige Inhalte werden gelöscht und die zugehörigen Urheber gesperrt!

Neue Absätze erzeugen Sie mit zwei Zeilenschaltungen.

Auf keinen Fall Textbereiche aus Word einfach kopieren! Das Layout Ihrer Pressemitteilung wird dadurch zerstört.

• Speichern Sie alle Texte aus Textverarbeitungs-Programmen zuerst in einem Texteditor (z. B. Notepad), und kopieren Sie die Inhalte ohne Steuerzeichen von dort in dieses Eingabe-Formular. Mehr dazu in der Hilfe.

Links werden nur als solche dargestellt, wenn Sie sie in HTML anlegen:
<a href="https://Adresse_der_Webseite" target="_blank">Linktext</a>
Andernfalls werden sie als nicht anklickbarer Text angezeigt.


Wie kopiere ich Text aus Microsoft ™ Word in meine Pressemitteilung?

Wenn Sie Texte mit Copy and Paste einfach aus Word in das Erfassungsformular einer Pressemitteilung kopieren, werden (wie auch bei einigen  anderen Textverarbeitungsprogrammen) unerwünschte Steuerzeichen übertragen, die das gesamte Layout Ihrer Pressemitteilung “zerschießen” können.

Um solche Texte in eine Pressemitteilung zu übernehmen, verfahren Sie, falls Sie einen Windows-Rechner benutzen, daher wie folgt:

  1. Markieren Sie den zu übernehmenden Textbereich und kopieren Sie ihn (rechte Maustaste  “kopieren” oder “Strg + C”) in die Zwischenablage.
  2. Geben Sie unten links in das Suchfeld “Notepad” ein, und öffnen Sie dann den Editor.
  3. Fügen Sie den markierten Text ein (rechte  Maustaste “einfügen” oder “Strg + V”).
  4. Markieren und kopieren Sie den jetzt erzeugten Textbereich mit der gleichen Methode wie unter 1. beschrieben.
  5. Fügen Sie dann den neuen Inhalt der Zwischenablage in das entsprechende Feld Ihrer Pressemitteilung auf der fair-NEWS-Seite ein (rechte  Maustaste “einfügen” oder “Strg + V”).

Dadurch werden die unerwünschten Steuerzeichen entfernt, und Sie können Ihre eigenen Formatierungen, zum Beispiel die Darstellung in Fettschrift für einen Teilbereich, mit den Bordmitteln des WYSIWYG-HTML-Editors von fair-NEWS hinterlegen.

Wie füge ich meiner Pressemitteilung ein Artikelbild hinzu?

Es ist auf jeden Fall sinnvoll, die neue Pressemitteilung durch ein Artikelbild zu illustrieren. Damit lässt sich mehr Aufmerksamkeit erreichen.

Der Upload-Bereich ist in das Erfassungsformular integriert. Wählen Sie eine neue Bilddatei von Ihrem Rechner.

Geeignet sind JPG-, PNG- oder GIF-Dateien. Es sollten nur Bilder im Querformat mit mindestens 650 Pixel, besser aber ca. 1.200 Pixel Breite verwendet werden.

Gehen Sie bei der Bilderfassung wie folgt vor:

  • Legen Sie das Artikelbild fest.
  • Geben Sie dem Feld “Titel” einen Inhalt.
  • Legen Sie die Bildbeschriftung (Caption) fest. Wichtig sind hier vor allem auch die urheberrechtlich erforderlichen Angaben.

Achtung: Fehlt der Inhalt im Feld “Bildunterschrift”, wird die Bilddatei womöglich nicht im Artikel erscheinen oder sogar die gesamte Meldung. Grund ist die real existierende Gefahr von strafbewehrten Abmahnungen, falls Urheberangaben nicht vorschriftsmäßig sind.

Wo gebe ich meine Unternehmensdaten wie Pressekontakt usw. ein?

Alle Angaben zu Ihrem Unternehmen als Herausgeber der Pressemitteilung werden aus dem Profil automatisch in jede Pressemitteilung integriert.

Wenn Sie an diesen Daten Änderungen vornehmen wollen, editieren Sie daher einfach Ihr Profil. Dazu loggen Sie sich in Ihr Benutzerkonto ein, benutzen den Link “Mein Profil” und öffnen über die am Anfang und am Ende der Seite erscheinende Schaltfläche den Änderungsmodus.

Wie kann ich den Erfolg meiner Pressemitteilung sonst noch fördern?

Zum Beispiel durch die Verteilung an über 100 andere, kostenlos nutzbare Presseportale durch PR-Gateway.

Ebenfalls sehr hilfreich ist die Buchung des besonders preiswerten Promotion-Pakets: Ihre Pressemitteilung wird mit dem Tag “index, follow” versehen. Zusätzlich gehen Benachrichtigungen über den Browser an mehrere Tausend Benutzer von fair-NEWS. Außerdem wird Ihr Artikel weitgehend werbefrei dargestellt.

Nach dem Einloggen stehen Ihnen beide Zusatzleistungen in der Artikel-Toolbox zur Verfügung. Weitere Informationen dazu finden sich im PR-Shop .

Keine Kosten, dafür etwas Mühe ist erforderlich, wenn Sie Ihren Beitrag in so vielen sozialen Netzwerken wie möglich teilen. Verwenden Sie einfach die vorbereiteten Link-Icons am Anfang und am Ende des Textes Ihrer Pressemitteilung. Es lohnt sich!

Pressemitteilung bearbeiten

Wie kann ich eine Pressemitteilung ändern?

Es kann vorkommen, dass ein Beitrag nachträglich geändert werden muss. Öffnen Sie nach dem Einloggen die betroffene Pressemitteilung und erteilen Sie über die Artikel-Toolbox rechts neben dem Inhalt einen Änderungsauftrag.

Wie kann ich eine Pressemitteilung löschen?

Die Verfahrensweise entspricht der, die unter “Pressemitteilung ändern” im Absatz zuvor beschrieben wird – allerdings wählen Sie jeweils den Link zum Löschen.

Warum enthält meine Pressemitteilung unerwünschte Textzeilen?

Wenn Sie aus einer Textverarbeitung wie Microsofts ™ Word Textabschnitte mitsamt der Formatierung einfügen, kommt es zur unerwünschten Ausgabe scheinbar sinnloser Textzeilen. Das sind die Formatierungsanweisungen für Ihre Textverarbeitung, die nicht in das Online-Formular gehören.

Direkt nach der Eingabe einer neuen Pressemitteilung können Sie diese auch wieder löschen, ohne dass dafür Kosten berechnet werden.

Verschiedenes

Warum dauert der Seitenaufbau länger, sobald ich eingeloggt bin?

Wenn Sie sich im Portal bewegen, Artikel, Seiten usw. öffnen, werden jeweils zwischengespeicherte Dateien verwendet, und die aufgerufenen Seiten werden sehr zügig geöffnet.

Das ändert sich, wenn Sie sich eingeloggt haben. Weil Sie dann Änderungen vornehmen können, zum Beispiel an Ihrem Profil, kann dieser Zwischenspeicher (Cache) dann nicht mehr verwendet werden, und jede Seite wird bei jedem Aufruf durch Sie aus der Datenbank aufgebaut. Das jedoch dauert etwas länger.

Sobald Sie sich wieder ausgeloggt (abgemeldet) haben, beschleunigt sich der Seitenaufbau wieder.

Wie oft wurde meine Pressemitteilung gelesen?

Die Anzahl der Aufrufe wird in jeder Pressemitteilung vor dem Haupttext angezeigt.

Der Besucherzähler wurde am 16.06.2022 erneuert und zurückgesetzt, so dass nur die danach registrierten Aufrufe sichtbar sind.


Support

Wenn Sie in der Hilfe keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, wenden Sie sich bitte per Email an fair-NEWS.

Support-Anfrage

Email an fair-NEWS