Nachtwächter oder Portier? Eventschutz oder Objektschutz? An der Tür oder als Kaufhausdetektiv? Warum eigentlich oder?

Weiterbildung Damago Hamburg
Früher waren die Möglichkeiten einer Sicherheitskraft begrenzt. Durch die neuen Einsatzbereiche ist die Branche attraktiver geworden. Eine 40-stündige Unterrichtung bei der zuständigen Handelskammer war bis zum letzten Jahr eine Grundvoraussetzung um in der Sicherheitsbranche arbeiten zu können. Heute ist eine Sachkundeprüfung nach §34a Gewerbeordnung notwendig. Um diese Qualifikation zu erhalten müssen Sie eine schriftliche und mündliche Prüfung bei der ortsansässigen Handelskammer ablegen. Das Image der Sicherheitsbranche hat sich in den letzten ...
Weiterlesen …