VIAVI erweitert Glasfaser-Testportfolio

OTDR 2.0 und SmartPocket V2 beschleunigen Ausbau optischer Netze

Eningen, 23.03.2021 – Viavi Solutions Inc. (VIAVI) (NASDAQ: VIAV), einer der weltweit führenden Anbieter von Mess-, Überwachungs- und Sicherungslösungen für Kabel- und Funknetzwerke, erweitert sein umfassendes Mess- und Testportfolio für optische Netze. Eine optimierte OTDR 2.0-Bedienoberfläche (Optical Time Domain Reflectometer), neue Fasercharakterisierungsmodule sowie die neue SmartPocket V2-Produktfamilie – bestehend aus Leistungspegelmessern, Lichtquellen und Dämpfungsmesskits – unterstützen den schnellen Ausbau von Glasfasernetzen und die Optimierung der Netzqualität. Vom Einsatz der zuverlässigen Lösungen profitieren sowohl Serviceprovider und Betreiber von Colocation- und Hyperscale-Rechenzentren als auch klassische Betriebe und Installateure. Vorteile sind eine geringe Aktivierungsdauer, reduzierte Installationskosten und verkürzte Netzausfallzeiten.

Angesichts des rasanten Wandels von Netzwerken und des wachsenden Bedarfs an schnelleren Testlösungen entwickelt VIAVI sein Produktportfolio ständig weiter. Der Netzwerkspezialist bietet heute eine breite Palette an leistungsfähigen Testinstrumenten und Softwarelösungen für Installation, Aktivierung, Überwachung und Wartung von Glasfasernetzen. Neben den neuen Messlösungen umfasst das VIAVI Glasfaser-Testportfolio unter anderem auch innovative PON/FTTx-Messgeräte für das Faser-Monitoring (ONMSi), die Installation (Optimeter) und die Zertifizierung von asymmetrischen PON-Architekturen (PON OTDR).

Die Erweiterungen im Detail

– OTDR 2.0 – Die Nachfolgeversion der VIAVI OTDR-Lösung ermöglicht ab sofort noch schnellere und zuverlässigere Messungen. Durch ein neues Design mit moderner Touch-Gesten-Oberfläche ist das Gerät nun deutlich einfacher zu bedienen. Zudem stellt eine automatische Anwenderführung die einheitliche Durchführung aller Messungen gemäß Qualitäts- und Zielvorgaben sicher, sodass Technikern aller Erfahrungsstufen eine fehlerfreie Abnahme gelingt. Darüber hinaus erlaubt das modulare Design eine Übertragung der Testfunktionen auf verschiedene VIAVI-Plattformen (darunter T-BERD®/MTS, OneAdvisor™ und CellAdvisor® 5G). Insgesamt bietet die Lösung von der grundlegenden Faserzertifizierung bis hin zur automatisierten bidirektionalen Fasercharakterisierung ein breites Spektrum an Faser- und Service-Layer-Testfunktionen. Ein Video zur optimierten OTDR 2.0-Bedienung finden Interessenten hier .

– SmartPocket V2 – Die neue SmartPocket V2 Produktfamilie umfasst Leistungspegelmesser, Lichtquellen und Dämpfungsmesskits für die Glasfaserzertifizierung im Zuge der Aktivierung und Fehlerbehebung. Sie baut auf der beliebten VIAVI SmartPocket-Linie auf und ermöglicht Technikern, Geschwindigkeit und Genauigkeit ihrer Messungen bei der Bereitstellung von Next-Generation-Technologien zu erhöhen.

"Seit Corning 1970 die Glasfaser erfunden hat, haben wir kontinuierlich innovative Glasfaser- und Konnektivitätslösungen geschaffen, um heutige Netzwerke weiterzuentwickeln", so Brian Rhoney, Director of Data Center Market Development bei Corning. "Wir ermöglichen Providern, ihren Kunden Hochgeschwindigkeits-Glasfasern mit Next-Generation-Technologien, wie etwa High-Density-Kabel, zur Verfügung zu stellen. An diese technologischen Fortschritte müssen auch die Testpraktiken und -werkzeuge kontinuierlich angepasst werden. Wir glauben, dass die neuesten Glasfaser-Testlösungen von VIAVI genau das leisten."

"Serviceprovider müssen ihre Glasfasernetze stetig erweitern und umfangreiche Implementierungen durchführen, um Haushalte, Unternehmen, Rechenzentren und 5G-Zellstandorte anzuschließen. Dabei sind sie bestrebt, die Netzwerkperformance aufrechtzuerhalten und Betriebskosten zu senken", erläutert Koji Okamoto, Vice President, Fiber and Access Business, VIAVI. "Durch unkomplizierte, automatisierte Testlösungen können Glasfasermessungen schneller durchgeführt und Installationskosten reduziert werden, ohne die Nutzererfahrung zu beeinträchtigen. Auf diese Weise können Leistung und Effizienz des Netzwerks über seinen gesamten Lebenszyklus hinweg verbessert werden."

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Viavi Solutions Deutschland GmbH

Arbachtalstrasse 5
72800 Eningen u.A.
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7121 86-1571
Homepage: http://www.viavisolutions.de

Ansprechpartner(in):
Johann Tutsch
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Viavi (NASDAQ: VIAV) ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerktest-, Monitoring- und Assurance-Lösungen für Kommunikationsdienstleister, Unternehmen und deren Ökosysteme. Lösungen von Viavi liefern durchgängig Transparenz über physische, virtuelle und hybride Netzwerke, so dass Kunden die Konnektivität, die Qualität und die Rentabilität ihrer Netze optimieren können. Die Mess- und Testlösungen von Viavi unterstützen Service-Provider und IT-Unternehmen bei der Optimierung und Wartung der größten und komplexesten Netzwerke der Welt. Viavi liefert zu diesem Zweck ein umfassendes Portfolio innovativer Geräte, Systeme, Software und Dienstleistungen, die ein Unternehmen über den gesamten Lebenszyklus eines Netzwerkes hinweg unterstützen. Viavi arbeitet mit Anbietern von Festnetz- und Mobilfunkdiensten, mit Betreibern von IT-Unternehmensnetzen und Rechenzentren sowie mit Cloud-Anbietern und Herstellern von Netzwerk- und Kommunikationstechnik. Das Kerngeschäft der Unternehmenssparte Optical Specialty Products (OSP) besteht aus der Entwicklung und Herstellung optischer Beschichtungen, etwa für Banknoten. Weitere Informationen zu Viavi unter www.viavisolutions.com.

Informationen sind erhältlich bei:

Riba:BusinessTalk GmbH
Herr Harald Engelhardt
Klostergut Besselich 1
56182 Urbar / Koblenz

fon ..: +49 (0) 261-96 37 57-13
web ..: www.riba.eu
email : hengelhardt@riba.eu
16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute