BORMIA: HI'TEC der Natur in der Lebensmittelverarbeitung

  • Aktualisiert vor9 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 649Wörter
  • 70Leser

BORMIA.de … HI"TEC aus der Natur für die Lebensmittelverarbeitung der Zukunft!
Der Konsument ist erwachsen und wählerisch geworden. Er erwartet authentisch Neues vom Hersteller. Super-, functional-, vital- & raw food sind die Keywords der Zukunft. Natürliche & kollateralschadenfreie Lebensmittelverarbeitung ist gefragt um diese Wünsche zu bedienen.
Die BORMIA Lebensmitteltechnologie ermöglicht in der Lebensmittelverarbeitung für Milch kolloidale SAHNE-Milch, SAHNE-Jogurt und sahnige Milch-Multivitamin-Mix-Getränke etc. Auch alle anderen Getränke wie: Soja-, Mandel-, Hanf- und Hafermilch, Mix-Alternativen mit Fruchtkonzentraten, Gewürzen oder neue kolloidale Limonaden und Biere, Saft-Innovationen, Wein-Mixturen (Verschnitt) etc. werden mit der BORMIA-Lebensmitteltechnologie (BIONIK) Realität. "Mit Bormia werden (fast) alle Ihre Kreativwünsche wahr" sagt der Erfinder N. K. Althoff. Er ist Brauer & BIO-Getränkeentwickler und hat den Titel "Bio"Produkt des Jahres" für seine Getränkeentwicklungen gewonnen. "Bormia.de® liefert HI"TEC aus der Natur", kündigt der Erfinder diese produktaufwertende Lebensmitteltechnologie an! BIONIK heißt: "Prinzipien der Natur in anwendbare Lebensmitteltechnologie zu überführen". Althoff verweist mit diesen kernigen Aussagen auf den BIO-Kolloid-Homogenisator©, der als Weiterentwicklung, aus dem BIO-Kolloid-Quellwassergenerator© (natürliche Wasseraufbereitung) entstanden ist. Kollateralschadenfreie Lebensmitteltechnologie ermöglicht z. B. eine homogene SAHNE-MILCH, die wunderbar schmeckt und neue Geschmackseigenschaften auf alle Folgeprodukte überträgt. Die Fettbestandteile werden in stabile, feinere und kolloidale Fettkügelchen überführt wodurch sich das aufrahmende Sahnevolumen auf das sechs- bis achtfache erhöht und durch einfaches Umdrehen der Flasche wieder homogen verteilt. Auch Klassiker wie Kakao, Vanillemilch oder Ideen mit Gewürzmischungen (Kurkuma Latte, Kräutermilch etc.) schmecken neu. Molke – ähnlich komponiert – spricht neue Käuferschichten an.
BORMIA wird einfach in die Transportleitung eingebaut und ermöglicht alle oben angeführten Getränkeinnovationen in einem Arbeitsschritt. Innovative Start"Ups oder die etablierte Lebensmittelverarbeitung sparen erhebliche Kosten in ihrer Kalkulation. Bormia steigert die Produktqualität, d. h. kolloidale Getränke und mit Bormiawasser hergestellte feste Lebensmittel (Backwaren, Frischprodukte etc.) sind i. d. R. doppelt lange haltbar. Die Inhaltsstoffe aller mit Bormia hergestellten Getränke (auch Milch) werden mit dieser produktaufbauenden Lebensmittelverarbeitung in ihrer Bioverfügbarkeit gesteigert. Das belegt die wissenschaftliche Zertifizierung aus Zellbiologie & Bio"Physik für diese neue Lebensmitteltechnologie: "Der Energiestoffwechsel der Zellen wird um 75% gesteigert, eine antioxidative & entzündungshemmende Wirkung (40%) wird belegt und die Zellvitalität sowie die Zellregeneration steigern sich deutlich". Das "Schlüssel & Schloss-Prinzip" zwischen Mensch und Produkt ist jetzt stimmig. Die Bormia Lebensmitteltechnologie zeigt Wirkung und bedient das, was der Kunde verlangt. Das untersuchte Produkt dieser Zertifizierung war Trinkwasser. Getränke basieren bis zu 99% auf Wasser – der direkte Vergleich ist indiziert. BORMIA in der Lebensmittelverarbeitung steigert, kurz gesagt: Struktur & Stabilität. Ein in wissenschaftlicher Auswertung eines akkreditierten Instituts in Berlin durchgeführter Praxistest vom größten deutschen Caterer METRO, zeigte, dass eine mit Bormia-Wasser hergestellte Brokkoli-Suppe ein doppeltes MHD aufwies, als die Suppe ohne Bormia-Wasser.
Auch für das Braugewerbe ist diese natürliche Form der Wasseraufbereitung geeignet. Mikroorganismen lieben – wie der Mensch – vitales Wasser. Sie arbeiten effizienter & stabiler. N. K. Althoff – der Bormia-Entwickler – ist Brauer & Bio-Getränkeentwickler und kam über seinen Beruf zur naturkonformen Wasseraufbereitung. Er sagt: "Kolloidale Säfte und Saft-Mixturen, Biere, unpasteurisierte Kombucha-Produkte, sowie Limonaden, Milch und Milchalternativen werden zukünftig als stoffwechselaktive und MHD-stabilere Produkte Handel und Kunden begeistern".
Das Bormia-Prinzip ist ein beidseitig rotierendes, rhythmisches Umstülp- bzw. Inversionsverfahren. Der Bio-Kolloid-Quellwassergenerator und Homogenisator sind kostengünstig, wartungsfrei, stromlos und klein. Der Bio-Kolloid-Homogenisator wird mit 1 Zoll oder NW 40 Milchgewinde nach der Pumpe als Permanentverfahren installiert. Dies, in Verbindung mit gesteigerter Reinigungskraft und Emulsionsbildung, ist der Startschuss in Richtung zukunftsorientierter Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelverarbeitung. Gesundheit und Nachhaltigkeit für Konsumenten und Lebensmittelhandel sowie Ökologie & Ökonomie in der Lebensmittelverarbeitung sind endlich in Nachhaltigkeit vereint.
Testgeräte und Broschüre auf Anfrage via Bormia.de.
BORMIA treffen Sie auf der
ANUGA FOOD-TEC®, Köln, 26.-29.04.22, Stand A-069 und
drinktec®12.-16.09.22 München Stand A3-125

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Bormia.de

zwischen den Wegen 27
88696 Owingen
Deutschland
Telefon: 075519472111
Homepage: https://www.bormia.de

Avatar Ansprechpartner(in): Nadeen Althoff
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Bormia.de setzt Natur-Prinzipien in anwendbare Techniken für die Lebensmittelherstellung und Privathaushalte um (BIONIK = Naturtechnologie)... win-win für:
Hersteller (alle Kosten runter),
Händler (MHD verdoppeln)
Kunden (höchste Bioverfügbarkeit, höchster Geschmack ...)

Zwei Produkte sind im Angebot:
1) Bormia Bio Quellwassergenerator
2) Bormia Bio KOLLOID-Homogenisierer

Zielkunden: Lebendiges Wasser für Privathaushalte, Lebensmittelgewerbe (Milch, Bier, Wein, Softdrinks etc.), Gastronomie, Reinigungsgewerbe, Pool, Aquakultur etc.

Infos zu: N. K. Althoff und Bormia.de unter https://www.bormia.de, Tel: 0049/7551 9472111. Weitreichende Infos unter >Nadeen Althoff< und >Bormia.de< auf Google.

Informationen sind erhältlich bei:

Bormia.de
zwischen den Wegen 27
88696 Owingen
Nadeen@Bormia.de
075519472111
https://www.bormia.de