Sport Trend: Fusion von Yoga und Golf im Heitlinger Golf Resort

Das Heitlinger Golf Resort bietet Mitgliedern ab sofort ein integriertes Yoga und Golf Programm an. Kate Floss hat das Konzept entwickelt – sie ist Yoga Instructor und Golf Pro auf der wunderschönen Anlage inmitten der Kraichgauer Weinberge. Für Mitglieder kostet eine Stunde des Programms zehn Euro.

„Die Yoga und Golf Stunden sind wie ein kurzer Urlaub", beschreibt Kate Floss. „Der Wechsel vom Schreibtisch oder dem turbulenten Familienalltag auf den malerlisch gelegenen Golfplatz führt Teilnehmer mühelos in die Erholung. Auf körperlicher Ebene erleben sie eine dynamische Bewegung und innere Ruhe zugleich. Das ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Golfrunde."

Innere Ruhe und Konzentration sind beim Golfen von entscheidender Bedeutung. Während des Spiels müssen Golfer schließlich im Stande sein, klare Spiel-Entscheidungen zu treffen und präzise Schläge auszuführen. Mentale Stärke und Konsistenz auf dem Platz führen letztendlich zu guten Golf-Ergebnissen. Gezielte Yoga-Übungen sorgen dafür, dass Golfer ihre Muskulatur aktivieren und ihre Balance optimieren. Zudem sollen sie die Konzentration fördern und den Oberkörper kräftigen. In den Bewegungsabläufen beim Golfen werden vor allem die Wirbelsäule und die Hüften beansprucht. Kate Floss setzt bei ihrem Training daher bewusst auf diese Körperregionen.

„Durch das Zusammenspiel von Yoga und Golf können Teilnehmende ihre Kraft wiedererlangen, sich innerlich ausrichten und Stabilität schaffen, um mit Leichtigkeit den richtigen Schwung zu finden und ihr Ziel konzentriert im Auge zu behalten", sagt Kate Floss.

Die Yoga und Golf Einheiten bieten nicht nur leidenschaftlichen Golfern eine Möglichkeit zur Entspannung und Stärkung, sondern auch allen, die das faszinierende Spiel noch erlernen möchten.

Über das Heitlinger Golf Resort

Der 18-Loch-Golfplatz des „Heitlinger Golf Resorts", ausgezeichnet mit 5-Sterne-Superior, wurde 1989 eroffnet. Warren Jacklin ist der Geschäftsführer des Resorts und hat das Areal in den vergangenen Jahren zu einem der attraktivsten Golfplätze in Deutschland gemacht. Kein Geringerer als Tony Jacklin, Warrens Vater, stand ihm dabei beratend zur Seite. Der zweifache Majors-Sieger (British- und US Open-Sieger der Jahre 1969 und 1970) und erfolgreichste Ryder-Cup-Kapitan aller Zeiten ist zudem ein renommierter Golfplatz-Architekt und heute Ehrenmitglied des Heitlinger Golf Resorts. Der britische Einfluss der Jacklins ist im Club deutlich spürbar – es herrscht eine entspannte Atmosphäre, die einfach Lust auf den Golfsport macht.

Der Platz liegt auf insgesamt 84 Hektar inmitten der Weinberge in einem leicht hugeligen Gelande mit herrlichen Ausblicken. Eingebettet in die naturliche Landschaft der „Deutschen Toskana" ziehen sich die Bahnen auf rund 6.000 Metern vorbei an kleinen Waldern und an Seen. Das Design der Bahnen, die gepflegten Fairways und die schnellen Gruns – treu, aber berechenbar – stellen Anfanger wie Fortgeschrittene gleichermaßen auf die Probe. Eine der schönsten Aussichten auf den Platz lasst sich von der malerischen Terrasse des Clubrestaurants „Albatros" genießen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Heitlinger Genusswelten

Am Mühlberg 3
76684 Östringen-Tiefenbach
Deutschland
Telefon: 07259 4640 112
Homepage: https://heitlinger-genusswelten.de/

Ansprechpartner(in): Steven Buttlar
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

30 Jahre Heitlinger Genusswelten

Die "Heitlinger Genusswelten" liegen im Kraichgau zwischen Heidelberg, Karlsruhe und Heilbronn - im badischen Östringen-Tiefenbach. In diesem Jahr feiert die Wein-, Golf- und Genuss-Destination von Gründer Heinz Heiler ihr 30-jähriges Jubiläum. 1994 legte der Unternehmer den Grundstein für die Heitlinger Genusswelten mit dem Kauf des Golfplatzes in Tiefenbach. Heute umfasst das Ensemble neben dem Meisterschaftsgolfplatz die beiden VDP.Weingüter Heitlinger und Burg Ravensburg, die zwei Hotels Heitlinger Hof und Kreuzberghof mit zusammen über 70 Zimmern sowie das Clubhaus-Restaurant "Albatros". Darüber hinaus verfügt das von Weinbergen umrahmte Areal über moderne Tagungsmöglichkeiten und bietet die perfekte Kulisse für unvergessliche Firmenevents und Familienfeiern.

Informationen sind erhältlich bei:

Heitlinger Genusswelten
Am Mühlberg 3
76684 Östringen-Tiefenbach
07259 4640 112
https://heitlinger-genusswelten.de/

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: