“Die Trovatos” auf der Ballermann Ranch

Marta u. Jürgen Trovato mit Annette u. André Engelhardt sowie Dieter Ehrengruber
Volles Haus auf der Gut Aiderbichl Ballermann Ranch im niedersächsischen Blockwinkel (Landkreis Diepholz). Am Leonhardstag (St. Leonhard ist der Schutzpatron der Pferde), luden Annette u. Andre Engelhardt zur Tiersegnung und offiziellen Eröffnung des neuen Eseldorfes in das Tierparadies.
Unter den zahlreichen Gästen befanden sich auch die bekannten TV-Detektive Jürgen und Marta Trovato, die die Liebe zu Tieren mit den Inhabern der bekannten Partymarke Ballermann verbinden. Was aber kaum jemand ...
Weiterlesen …

Esel-Baby kieken auf Gut Aiderbichl

Annette Engelhardt
"Da haben wir mit dem Termin bei Euch aber mächtig Glück gehabt", so die ersten Worte von Bernd Horstmann, der schon Wochen vorher die Besichtigung des Blockwinkeler Tiergnadenhofes von <a href="https://www.gut-aiderbichl.com">Gut Aiderbichl</a> für den Groß-Lessener Heimatpflegeverein organisiert hatte. Dabei spielte der 2. Vorsitzende auf die erst 3 Tage zurückliegende Geburt eines kleinen, wuscheligen Eselbabys auf der <a href="https://www.ballermann-ranch.com">Ballermann Ranch</a> ab. So war - natürlich! - das Eselbaby, der Star ...
Weiterlesen …

Ballermanns Eseldorf: Kulisse für TRUCK STOP – Jubiläumsbox

Medien/Kommunikation
Jan Kunath und André Engelhardt im Eseldorf der GUT AIDERBICHL Ballermann Ranch
Die 'Cowboys der Nation' feiern heuer ihr 50jähriges Jubiläum. Dazu gibt es natürlich auch die große TRUCK STOP Jubiläumsbox mit allen Hits der legendären deutschen Countryband.
Als die Verantwortlichen des Musiklabels der Cowboys von der Waterkant (Telamo) und das Deutsche Musik Fernsehen (DMF) vom Bau eines Eseldorfes im Norden der Republik erfuhren, in welches bereits die ersten, von Gut Aiderbichl gerettete Esel eingezogen waren, folgt schnell ein Anruf bei ...
Weiterlesen …

Ladys-Day auf Gut Aiderbichl

Annette Engelhardt und die Ladys der "Dienstagsrunde" aus Asendorf
Seit nunmehr über 25 Jahren treffen sich die quickfidelen Damen der "Dienstagsrunde" des Heimatverein Asendorf immer am letzten Dienstag eines Monats, um gemeinsam die Gegend zu erkunden. Besuche in Gärten, Museen, Kirchen sowie Firmenbesichtigungen gehören zum aktiven Gemeinschaftserleben der Asendorfer Ladys. Und weil sie in den vergangenen 25 Jahren schon sehr viel gesehen haben und weit gereist sind, sind die Damen immer auf der Suche nach etwas Neuem.
Da ...
Weiterlesen …