Cybersecurity Landschaft in 2019

Medien/Kommunikation
Cybersecurity Landschaft in 2019
München, 7. Dezember 2019 - Während Marriott und Facebook noch mit den Folgen ihrer Datenleaks kämpfen und neue Varianten von Meltdown &amp; Spectre die Runde machen, bereiten sich Unternehmen und Behörden auf ein neues, ereignisreiches Cybersecurity-Jahr vor. <a href="http://www.digitalshadows.com/">Digital Shadows</a>, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat Intelligence, hat vier zentrale Trends für 2019 zusammen gefasst:

- Emotet: Banking-Trojaner wird smarter und gefährlicher
Der Banking-Trojaner Emotet ...
Weiterlesen …

Lukratives Weihnachtsgeschäft für Cyberkriminelle

Medien/Kommunikation
Lukratives Weihnachtsgeschäft für Cyberkriminelle
München, 22. November 2018 - Süßer die Kassen nie klingeln - das Weihnachtsgeschäft soll 2018 erstmals die 100 Mrd. Euro Marke durchbrechen. Stärkster Umsatztreiber ist laut <a href="https://www.einzelhandel.de/index.php?option=com_content&view=article&id=11666">Handelsverband Deutschland (HDE)</a> auch in diesem Jahr der E-Commerce, der allein in November und Dezember gut ein Viertel seines Jahresumsatzes erzielt. Davon wollen auch Cyberkriminelle profitieren. <a href="http://www.digitalshadows.com/">Digital Shadows</a>, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat Intelligence, fasst die gefährlichsten Bedrohungen ...
Weiterlesen …

12,5 Millionen E-Mail-Archivdateien frei zugänglich im Netz

Medien/Kommunikation
Screenshot: Gebrauchsanweisung für BEC-Angriffe
München, 5. Oktober 2018 - <a href="http://www.digitalshadows.com/">Digital Shadows</a>, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat Intelligence, entlarvt in einem neuem Report "<a href="https://info.digitalshadows.com/BECResearchReport_Reg-PressRelease.html">Pst! Cybercriminals on the Outlook for Your Emails</a>" die unterschiedlichen Methoden bei BEC (Business Email Compromise)-Angriffen. Neben Phising-Angriffen profitieren Cyberkriminellen demnach auch von der großen Menge an öffentlich zugänglichen E-Mail-Posteingängen und Archivdateien.

Digital Shadows entdeckte eine Vielzahl an ungeschützten E-Mail-Postfächer von Unternehmen im Netz, ...
Weiterlesen …

Shadow Search ab sofort als Stand-alone Service verfügbar

Medien/Kommunikation
Screenshots ShadowSearch (“thedarkoverlord“)
München, 1. Oktober 2018 - <a href="http://www.digitalshadows.com/">Digital Shadows</a>, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat Intelligence, kündigt die Verfügbarkeit von <a href="https://www.digitalshadows.com/products/shadow-search/">Shadow Search</a> als eigenes Produkt an. Die Suchfunktion ist eines der zentralen Feature der Monitoring- und Sicherheitslösung <a href="https://www.digitalshadows.com/products/digital-shadows-searchlight/">SearchLight</a>. Ab sofort können Sicherheitsanalysten das leistungsstarke Suchwerkzeug auch als eigenständigen Service auf Abonnementbasis beziehen, um Cyberbedrohungen im Open, Deep und Dark Web sicher zu identifizieren und schneller gezielte ...
Weiterlesen …

Live-Suche im Dark Web: Digital Shadows auf der it-sa 2018

Medien/Kommunikation
Live-Suche im Dark Web: Digital Shadows auf der it-sa 2018
München, 27. August 2018 - <a href="http://www.digitalshadows.com/">Digital Shadows</a>, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat Intelligence, präsentiert auf der it-sa 2018 am Partnerstand von cirosec (Halle 9, Stand 413) sein Service-Portfolio im Bereich Bedrohungs- und Risikoanalysen im Open, Deep und Dark Web. Im Mittelpunkt stehen dabei Erweiterungen der Flagship-Lösung<a href="https://www.digitalshadows.com/products/digital-shadows-searchlight/"> SearchLightTM</a>.

Besucher können sich live vor Ort im Rahmen einer Demo von der Leistungsfähigkeit der Lösung überzeugen ...
Weiterlesen …

Deutlich mehr Cyberattacken auf ERP-Systeme

Im Internet angreifbare SAP Applikationen nach Ländern
München, 25. Juli 2018 - <a href="http://www.digitalshadows.com/">Digital Shadows</a>, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat Intelligence, und <a href="https://www.onapsis.com/">Onapsis</a>, führender Experte für SAP- und Oracle-Cyber-Security, registrieren einen signifikanten Anstieg von Cyberangriffen auf ERP-Anwendungen. Laut dem Report "<a href="https://info.digitalshadows.com/ERPApplicationsUnderFire-Press.html">ERP Application under Fire</a>" rücken dabei vor allem ERP-Anwendungen von SAP und Oracle ins Visier der Angreifer.

Cyberkriminelle, Hacktivisten aber auch staatlich gesteuerte Akteure nutzen verstärkt bekannte Schwachstellen, um ...
Weiterlesen …

Digital Shadows ist “Leader” für Digital Risk Protection

(Quelle: Forrester New Wave)
München, 20. Juli 2018 - <a href="http://www.digitalshadows.com/">Digital Shadows</a>, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat Intelligence, wird im Report "<a href="https://info.digitalshadows.com/2018ForresterWave-DigitalRiskProtection-Press.html">The Forrester New Wave™: Digital Risk Protection Q3 2018</a>"* als "Leader" für Digital Risk Protection eingestuft. Hervorgehoben wurden insbesondere die zuverlässigen Daten zu digitalen Risiken sowie die offensive Produkt-Roadmap des Anbieters, die sich u.a. in einer neuen Suchfunktion für das Deep und Dark Web zeigt.

Bei neun ...
Weiterlesen …

WM 2018: Neue Spielregeln für die IT-Sicherheit

WM 2018
München, 12. Juni 2018 -- Während die Stimmung der Fußballfans auf der ganzen Welt mit jedem Tor steigt, blicken Sicherheitsexperten besorgt auf mögliche digitale Bedrohungen im Umfeld des Turniers. Phishing-Versuche, Fake Domains, Malware und gehackte WiFi-Netze gehören mittlerweile zu den Klassikern, mit denen Zuschauer, Besucher und Fans von Großveranstaltungen zu rechnen haben. Die Digitalisierung des Sports sowie die Entwicklung zu "Smart Stadiums" eröffnet jedoch eine ganz neue Dimension an ...
Weiterlesen …

Statusreport Dark Web: Gefährlicher Ersatz für AlphaBay

Statusreport Dark Web: Gefährlicher Ersatz für AlphaBay
München, 5. Juni 2018 - Knapp ein Jahr nach Aushebung des kriminellen Marktplatzes AlphaBay sucht das Dark Web noch immer nach einer adäquaten Nachfolger-Plattform, um gestohlene Daten, Dokumente, Ransomware aber auch Drogen und Waffen anbieten und verkaufen zu können. Entwarnung für Unternehmen und Behörden gibt es jedoch nicht. Vielmehr zeigt ein aktueller Report der Threat Intelligence Experten von Digital Shadows, wie Cyberkriminelle neue Prozesse, Technologien und Kommunikationsmethoden für ihre ...
Weiterlesen …

Digital Shadows stellt Suchmaschine für das Dark Web vor

Digital Shadows stellt Suchmaschine für das Dark Web vor
München, 11. April 2018 - <a href="http://www.digitalshadows.com/">Digital Shadows</a>, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat Intelligence, stellt eine Erweiterung seiner Sicherheitslösung <a href="https://www.digitalshadows.com/products/digital-shadows-searchlight/">SearchLight</a> vor: Shadow Search erlaubt die direkte Suche nach Bedrohungen innerhalb einer umfassenden Sammlung von sicherheitsrelevanten Daten - darunter historische wie aktuelle Informationen zu digitalen Sicherheitsrisiken, führende Sicherheitsblogs und Nachrichtendienste sowie den Digital Shadows eigenen Datenquellen.

Ausgangspunkt für den detaillierten Einblick ist SearchLight von ...
Weiterlesen …

1,5 Mrd. geleakte Unternehmens- und Kundendokumente entdeckt

1,5 Mrd. geleakte Unternehmens- und Kundendokumente entdeckt
- 12.000 Terabyte an Daten sind über falsch konfigurierte Server wie FTP, SMB, rsync und Amazon S3 öffentlich zugänglich
- In der EU fanden sich rund 537 Mio. vertrauliche Dokumente; Deutschland führt die Länderliste mit 122 Mio. an
- Zu den exponierten Daten zählen Gehaltsabrechnungen, Steuererklärungen, Krankenakten, Kreditkarteninformationen sowie Firmengeheimnisse von Unternehmen

München, 6. April 2018 - Nur wenige Wochen vor Inkrafttreten von DSGVO skizziert ein neuer Report ...
Weiterlesen …

Digital Shadows stellt sich in Deutschland auf

Stefan Bange
München, 27. März 2018 - <a href="https://www.digitalshadows.com/">Digital Shadows</a>, Anbieter von Lösungen zum digitalen Risikomanagement und Threat Intelligence, eröffnet sein erstes Büro in Deutschland und stellt neues Führungsteam vor. Stefan Bange ist neuer Country Manager Deutschland und wird die strategische Ausweitung der Kundenlandschaft weiter vorantreiben. Mit dem Hauptsitz der Digital Shadows GmbH in München soll zudem das Partnerprogramm zusätzlichen Auftrieb erhalten und weiter ausgebaut werden.

Stefan Bange ist ...
Weiterlesen …

Olympia 2018: Spielwiese der Hacker

Internet/Ecommerce
Fancy Bears Datenleak (Kanada)
München, 8. Februar 2018 - Großveranstaltungen wie die Olympischen Spiele bieten naturgemäß eine öffentliche Plattform für kriminelle und politisch aufgeladene Cyberaktivitäten - so auch bei den Winterspielen 2018 in Südkorea. Bereits im Vorfeld verzeichnete<a href="https://www.digitalshadows.com/blog-and-research/phishing-for-gold-threats-to-the-2018-winter-games/"> Digital Shadows</a> Datenleaks, Phishing-Versuche sowie Fake Domains und Social Media Konten, die sich sowohl gegen die Organisatoren und Partnerunternehmen der Spiele als auch gegen Teilnehmer, Besucher und Sportinteressierte richteten.

Neben politisch motivierten ...
Weiterlesen …

Vom Bitcoin Boom profitieren auch Cyberkriminelle

Vom Bitcoin Boom profitieren auch Cyberkriminelle
München, 1. Februar 2018 - Der Run auf Kryptowährungen wie Bitcoin, Monero, Zcash und Ethereum wirft auch für Cyberkriminelle reichlich Gewinn ab. Nach <a href="https://info.digitalshadows.com/TheNewGoldRush-CryptocurrencyResearch-Press.html">einem aktuellen Report von Digital Shadows</a> steigt die Anzahl an Services und Tools, die es Hackern ermöglicht, den Boom um die digitalen Währung auf illegalem Weg auszunutzen.

Mit mehr als 1.442 im Netz verfügbaren Kryptowährungen und wöchentlich neuen "alternativen Münzen" (Altcoins) wächst das ...
Weiterlesen …

Meltdown and Spectre

Spectre Proof of Concept Exploit wurde auf Ubuntu 16.04 VM von Digital Shadows getestet.
München, 5. Januar 2018 - Nach den ersten Berichten über die bekannt gewordenen Schwachstellen in Mikroprozessoren, arbeiten die Chiphersteller Intel, AMD und ARM mit Hochdruck an einer <a href="https://newsroom.intel.com/news/intel-responds-to-security-research-findings/">industrieweiten Lösung</a>. Mit täglich neuen Details und Meldungen von Seiten der Sicherheitsexperten und Unternehmen bleibt die Lage unübersichtlich. <a href="https://www.digitalshadows.com/">Digital Shadows</a> hat die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Was sind Meltdown und Spectre?
Die Meltdown und Spectre getauften Sicherheitslücken ...
Weiterlesen …

Cybersecurity Landschaft 2018

Medien/Kommunikation
Cybersecurity Landschaft 2018
München, 6. Dezember 2017 - Alle Jahre wieder blicken Sicherheitsunternehmen und Analysten auf potentielle Bedrohungen in Sachen Cybersecurity, um ihre Prognosen abzugeben. Dabei wird sich an der Taktik der Hacker wohl auch 2018 kaum etwas ändern - dafür läuft das Geschäft mit Daten Leaks, Ransomware, Fake News und Co einfach zu gut. Auf was müssen sich Unternehmen also im nächsten Jahr einstellen?

- Gezielte Angriffe auf die Supply ...
Weiterlesen …

Datendiebstahl bei Uber

Medien/Kommunikation
Datendiebstahl bei Uber
München, 23. November 2017 - Bei einem Daten-Hack auf den Fahrdienst <a href="https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwj0y93ioNTXAhXSKOwKHURWD7gQFgg0MAA&url=https%3A%2F%2Fwww.uber.com%2Fde%2F&usg=AOvVaw0_RWAoyvHc0EQghqGTyGjx">Uber</a> wurden über 600.000 persönliche Daten von über 57 Millionen Kunden und Fahrern kompromittiert. Der Angriff auf die User-Daten fand bereits 2016 statt. Anstatt den Vorfall den zuständigen Behörden zu melden und Kunden zu informieren, zahlte Uber ein Lösegeld von über 100.000 US-Dollar und versuchte den Datendiebstahl zu verheimlichen.

Noch ist nicht klar wie der ...
Weiterlesen …

Das Geschäft mit Fake News

Internet/Ecommerce
Das Geschäft mit Fake News
München, 20. November 2017 - Seit den US-Wahlen 2016 sind Fake News aus dem politischen Diskurs nicht mehr wegzudenken. Gefälschte Nachrichten und Informationen dienen jedoch nicht mehr nur zur Manipulation der öffentlichen Meinung. Im Dark Web hat sich daraus ein profitabler Geschäftszweig entwickelt, der auch Unternehmen ins Visier nimmt.

Die Zahl an Services und Tools zur Erstellung und Verbreitung von gefälschten Nachrichten ist nach einem <a href="https://www.digitalshadows.com/white-papers/">aktuellen ...
Weiterlesen …
Wird geladen...