Neue Leitlinien: Parodontitis vorbeugen

Medizin/Gesundheit/Wellness
Etwa jeder zweite Erwachsene und fast zwei von drei jüngeren Senioren sind laut aktueller Deutscher Mundgesundheitsstudie (DMS V) von einer Parodontitis betroffen. Auslöser für die chronisch entzündliche Erkrankung ist der bakterielle Biofilm am Zahnfleischrand. Er entsteht durch bakterielle Zersetzung von Nahrungsresten, die auf den Zähnen, am Zahnfleischrand und im Zahnzwischenraum, verbleiben.

„Wird dieser nicht abspülbare Zahnbelag, auch als Plaque oder Biofilm bezeichnet, bei der täglichen Zahnreinigung nicht entfernt, ...
Weiterlesen …

Fluorid: wichtigster Inhaltsstoff in Zahnpasta

An der Zahnoberfläche bauen Plaquebakterien Zucker aus der Nahrung zu Säuren ab. Diese Säuren können dem Zahnschmelz Mineralstoffe entziehen und langfristig die Zahnhartsubstanz zerstören. Karies kann entstehen. „Der mit Abstand wichtigste Inhaltsstoff in Zahnpasta ist Fluorid. Er hilft dabei, Mineralstoffe aus dem Speichel in den Zahnschmelz einzulagern und härtet die Oberfläche des Zahns", erklärt Prof. Dr. Stefan Zimmer, Leiter der Abteilung für Zahnerhaltung und Präventive Zahnmedizin an der Universität ...
Weiterlesen …

Zahnbürste: Neues Jahr – neue Technik

Medizin/Gesundheit/Wellness
„In den letzten Jahren haben zahlreiche Studien Hinweise darauf geliefert, dass elektrische Zahnbürsten bei gleicher regelmäßiger und systematischer Anwendung zu einer effektiveren Mundhygiene führen können als manuelle Zahnbürsten“, erklärt Prof. Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer. Zwar sind mit manuellen Bürsten grundsätzlich vergleichbar gute Ergebnisse zu erzielen wie mit elektrischen – jedoch nur bei optimaler Putztechnik. Und diese hat nicht Jeder. „Die elektrische Zahnbürste erleichtert dies“, so Oesterreich. „Insbesondere ...
Weiterlesen …

Gewinner des Kurzfilmwettbewerbs ausgezeichnet

Unternehmen/Wirtschaft/Finanzen
- Studenten räumen beim proDente Kurzfilmwettbewerb „Zähne gut – alles gut 3“ ab
- Verleihung im Kölner Off Broadway Arthauskino
- Gewinner erhalten Preisgeld von insgesamt 6.000 Euro

Die Gewinner des dritten Kurzfilmwettbewerbs „Zähne gut – alles gut“ heißen Monty Schön und Philip Droske (1. Platz), Dominic Thiel und Victor van Wetten (2. Platz) sowie Daniel Steven Wilhelm (3. Platz). Die Juroren Joe Bausch, Doc Esser und Dirk ...
Weiterlesen …