Schwangerschaft: gesunde Zähne, gesundes Baby

Medizin/Gesundheit/Wellness
Schwangerschaftshormone haben einen Einfluss auf die Mundhöhle und die Zahngesundheit. Das Zahnfleisch ist stärker durchblutet. Es ist weicher und kann leicht anschwellen. Bakterien können sich schneller ansiedeln und zu Entzündungen führen. Zahnfleischbluten ist häufig ein erstes Anzeichen einer Zahnfleischentzündung. Zahnärzte sprechen auch von einer Schwangerschaftsgingivitis.

Zahnfleischentzündung vorbeugen

„Um einer Gingivitis vorzubeugen, sollten schwangere Frauen besonders gut auf ihre Mundhygiene achten“, erklärt Prof. Dr. Dr. Norbert Krämer, Universitätsklinikum ...
Weiterlesen …

Schultüte soll spaßig und gesund sein

Familie/Kinder/Zuhause
Sie heißen i-Dotz, ABC-Schützen, i-Männchen oder Erstklässler. Nach den Ferien erleben die Schulanfänger mit dem neuen Tornister ihren ersten Schultag. ...
Weiterlesen …

Pressemeldung – Eine Krone krönt die Krone

Pressemeldung - Eine Krone krönt die Krone
Exakt 50 % der Deutschen kennen die Vielfalt der Kronen. Das ist auch gut so. Denn, wenn ...
Weiterlesen …